• 29.05.2020, 22:51
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

wpuser

Senior Member

Saturday, May 23rd 2020, 8:10pm

Ich kann mich täuschen, aber ich meine 3polig = Strom, Masse, Drehzahl und 4polig = Strom, Masse, Drehzahl, Aquabus.


Nein, das stimmt nicht. Schau doch mal in die Anleitung vom aquaero.

Pinbelegung:
Pin 1: GND
Pin 2: SDA
Pin 3: SCL
Pin 4: +5 V

Saturday, May 23rd 2020, 10:05pm

Das gilt für den 4poligen High-Aquabus.

Und was ist mit dem 3poligen?
Ab Firmware "2010" ist's klar, steht in der Anleitung. Aber wenn noch die ältere FW drauf ist, kann der auch Low-Aquabus sein. Mit den beiden I²C-Signalleitungen und Gnd, da fehlt dann aber die konkrete Belegung...
Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500

wpuser

Senior Member

Sunday, May 24th 2020, 12:53am

Das gilt für den 4poligen High-Aquabus.

Und was ist mit dem 3poligen?
Ab Firmware "2010" ist's klar, steht in der Anleitung. Aber wenn noch die ältere FW drauf ist, kann der auch Low-Aquabus sein. Mit den beiden I²C-Signalleitungen und Gnd, da fehlt dann aber die konkrete Belegung...


Verstehe jetzt nicht genau die Frage. Wenn ein 3-poliges Kabel angeschlossen wird, fehlt +5 V.

Am aquabus low wurden früher der tubemeter und der multiswitch angeschlossen. Die Pinbelegung war die gleiche.

Ich habe noch eine alte Anleitung (Stand April 2014) und dort steht das auch.