• 15.08.2020, 06:14
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Playground -> neue Funktionen

Sunday, July 26th 2020, 12:18pm

Hallo AquaComputer Team,

ich finde es super, in welch kurzen Abständen ihr euer Playground um neue Funktionen erweitert!

Feature Request: Signalgenerator Linear
Ihr habt hier ein EN Eingang und ein RES Eingang dem Modul spendiert. Es wäre super, wenn bei Enable = 1 das Signal ansteigt und bei Enable = 0 das Signal auch wieder abfällt, anstatt es zu resetten. Der Reset Eingang ist mit jetziger Funktion eigentlich obsolet. Wenn dann auch noch zum ansteigen und abfallen zwei verschiedene Zeitparameter gesetzt werden könnte, wäre es perfekt!

Weiter so!

Schöne Grüße

This post has been edited 1 times, last edit by "MoeMoeson" (Jul 26th 2020, 12:19pm)

mditsch

Full Member

Monday, July 27th 2020, 6:33am

ohne Benutzer und Passwort.
dann richte mal einen benutzter ein oder teste es mit einem GMX oder Gmail konto.


Danke für die sehr hilfreiche Antwort. Ich schrieb doch bereits, dass ich in den Logs des SMTP keinen Verbindungsversuch sehen kann. Funktioniert für sämtliche andere Tools und Geräte, mit denen ich relgemässing System- & Applikations-messages als Mails absetze (min 12), nur halt mit der Aquasuite nicht. Denke, die SW will nicht über Port 25.
OK, akzeptiert, erledigt, danke.

Monday, July 27th 2020, 7:38am

Denke, die SW will nicht über Port 25.
OK, akzeptiert, erledigt, danke.
Eventuell blockiert da die Windows Firewall den Port? Siehtst du da was in den Windows Logs.

Stephan

Administrator

Monday, July 27th 2020, 11:31am

Wir bauen im Playground die Basiselemente - das ist unsere Philosophie. Auf dieser Basis kann dann alles wie auch Dein Wunsch vom Kunden zusammengesetzt werden.

Ich habe Deinen Wunsch mal zusammgebaut - es gibt sicher noch bessere Lösungen dafür, aber das war auf die Schnelle....

Wir die Konstante am Anfang 1, dann läuft es hoch, wird sie 0, dann läuft es wieder runter.

mditsch

Full Member

Monday, July 27th 2020, 12:05pm

Denke, die SW will nicht über Port 25.
OK, akzeptiert, erledigt, danke.
Eventuell blockiert da die Windows Firewall den Port? Siehtst du da was in den Windows Logs.


Habe ich natürlich auch mal deaktiviert gehabt. Keine Veränderung..

hier mal die Konfig für das Mailkonto

ich muss revidieren. Aquasuite probiert doch, aber dann nach EHLO bricht die Aquasuite ab.

Hier ein Beispiel einer erfolgreich versendete Mail vom PC mit Acronis (gleicher PC):
Jul 27 14:35:00 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[1679]: connect from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70]
Jul 27 14:35:00 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[1679]: lost connection after EHLO from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70]
Jul 27 14:35:00 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[1679]: disconnect from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70] ehlo=2 starttls=1 commands=3
Jul 27 14:40:34 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[1903]: connect from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70]
Jul 27 14:40:34 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[1903]: B1B50800BC: client=Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70]
Jul 27 14:40:34 RaspberryPi-1 postfix/cleanup[1911]: B1B50800BC: message-id=<WaTFhNtCUCPHUYo4UNXWZ2Rw4A/FF4tG1NAM02redPU@myhost.com>
Jul 27 14:40:34 RaspberryPi-1 postfix/qmgr[750]: B1B50800BC: from=<acronis.speedy@ditschs.de>, size=625, nrcpt=1 (queue active)
Jul 27 14:40:35 RaspberryPi-1 postfix/smtp[1913]: B1B50800BC: to=<mditsch@hotmail.com>, relay=hotmail-com.olc.protection.outlook.com[104.47.17.161]:25, delay=0.84, delays=0.04/0.03/0.32/0.45, dsn=2.6.0, status=sent (250 2.6.0 <WaTFhNtCUCPHUYo4UNXWZ2Rw4A/FF4tG1NAM02redPU@myhost.com> [InternalId=30726196100752, Hostname=VI1EUR05HT179.eop-eur05.prod.protection.outlook.com] 7280 bytes in 0.151, 46.876 KB/sec Queued mail for delivery -> 250 2.1.5)
Jul 27 14:40:35 RaspberryPi-1 postfix/qmgr[750]: B1B50800BC: removed
Jul 27 14:40:36 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[1903]: disconnect from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70] ehlo=2 starttls=1 mail=1 rcpt=1 data=1 quit=1 commands=7

Hier die Kommunikation der Aquasuite:
Jul 27 13:35:19 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[13583]: connect from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70]
Jul 27 13:35:19 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[13583]: 1CE5582C0A: client=Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70]
Jul 27 13:35:19 RaspberryPi-1 postfix/cleanup[13588]: 1CE5582C0A: message-id=<jeE2tr4+h8mlqS4t9Hksz51cQ+MlaXwtHIizYaN26qs@myhost.com>
ul 27 13:35:31 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[13583]: connect from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70]
Jul 27 13:35:32 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[13583]: lost connection after EHLO from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70]
Jul 27 13:35:32 RaspberryPi-1 postfix/smtpd[13583]: disconnect from Speedy.DitterHO.local[10.17.5.70] ehlo=2 starttls=1 commands=3

This post has been edited 3 times, last edit by "mditsch" (Jul 27th 2020, 2:41pm)

Monday, July 27th 2020, 10:34pm

Wir bauen im Playground die Basiselemente - das ist unsere Philosophie. Auf dieser Basis kann dann alles wie auch Dein Wunsch vom Kunden zusammengesetzt werden.

Ich habe Deinen Wunsch mal zusammgebaut - es gibt sicher noch bessere Lösungen dafür, aber das war auf die Schnelle....

Wir die Konstante am Anfang 1, dann läuft es hoch, wird sie 0, dann läuft es wieder runter.

[attach]7655[/attach]
Hallo Stephan,

vielen Dank für dein Feedback. Ich stimme dir voll und ganz zu, dass man mit Basis-Elementen viel bauen kann und das es das Ziel sein soll nur Basis-Funktionen zu haben. Wenn man sie aber einen tick universeller betrachtet, dann würde vieles sehr viel einfacher und übersichtlicher werden. Siehe im Anhang meine Lösung für die Rampe, die ich bis dato verwendet habe. Sinngemäß würde mir aber die Lösung mit dem Signalgenerator besser gefallen. Aber zu viele Module für eine einfache Funktion macht halt alles unübersichtlich.

Aber ich freu mich schon auf die nächsten Versionen!

Saturday, August 1st 2020, 8:11pm

Hi,

Wollte nur kurz über einen bug informieren insiderversion x.24

Hatte das Farbwerk 360 längere zeit im Hintergrund laufen per Aquasuite was irgendwann zu einer 100% RAM Auslastung geführt hat ...
Musste den Aquasuite Prozess dann manuell beenden.

MfG

TrX

Monday, August 3rd 2020, 11:47am

Hier gehts weiter wenn Ihr feedback zur aquasuite hinterlassen wollt:
Neu: aquasuite X