• 23.09.2020, 22:05
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Halterung für Splitty 4 / Hubby 7 / Octo / Farrbwerk360

Sunday, August 2nd 2020, 5:23pm

Habe den Post ursprünglich im HardewareLUXX Forum veröffentlicht. Dachte mir aber das er hier auch ganz gut passt. :D
Um Pumpe, Lüfter, RGB Gedöns und Wassertemperatursensor schalten und verwalten zu können kommen 4xSplitty 4, 1xOCTO, 1xHUBBY 7 und 1xFarbwerk360 in den PC.


Um diese alle ordentlich hinter dem Mainboardtray unterbringen zu können, habe ich zwei Halterungen gebastelt. Einen Halter für 2x Splitty 4, den man entweder mit Magneten oder an einem 2,5 Zoll Laufwerksmontageplatz befestigen kann.
Und eine Halterung für alles zusammen die aber ausschließlich magnetisch gehalten wird und ein wenig beim Kabel verstecken helfen soll. :D
Gesteuert werden sollen:
6x Corsair QL120 Lüfter (34 LED´s pro Lüfter)
1x Pumpe DDC 3.2 von EKWB
1x Distroplate (18 LED´s)
1x cuplex kryos NEXT RGBpx (11 LED´s)
1x LED Streifen vom O11Dynamic XL

Unbeleuchttetes System.



Video vom Laserschneiden.
https://youtu.be/FoHdFSUBZqw


Fertig gelaserte Teile.


Teile durch Entgratmaschine schubsen.


Biegen


Grob peilen ob alles passt.


Einpressmuttern (M3/M4) einpressen.


Auflagestreifen für Splitty anschweißen.

Fertig


Einzelteile montiert.






Halterung im Gehäuse installiert. Ich muss gestehen das Kabelmanagement nicht zu meinen Stärken zählt. Gefühlt waren alle von AC mitgelieferten Kabel 10 Meter lang



Es ist nicht perfekt, aber für den ersten Versuch ganz passabel wie ich finde. :D

Falls Jemand für sein Projekt so einen 2xSplitty Halter gebrauchen kann, einfach eine PM an mich schicken.
Ich habe davon noch 2 die ich nicht benötigen.

Gruß
TuMLeF

This post has been edited 6 times, last edit by "TuMLeF" (Aug 2nd 2020, 7:03pm)

Torumbian

Junior Member

Sunday, August 2nd 2020, 8:25pm

:thumbup: gute Lösung

Stephan

Administrator

Monday, August 3rd 2020, 4:19pm

Wow :thumbsup:

Da hat sich mal jemand ausgelassen für eine professionelle Lösung! Sehr gut gemacht, kannst Du gleich als Lehrwerkstück für Blechbearbeitung hernehmen.....

Thursday, August 13th 2020, 3:05pm

@Stephan
Hätte mir die Bastelei gerne gespart. Aber mir ist sonst echt nichts eingefallen, wie ich die ganzen Sachen sonst vernünftig hätte unterbringen sollen.

Grade die Splitty´s kann man ja leider nicht so ohne Weiteres irgendwo flach an irgend eine Gehäusewand "klatschen".




Habe jetzt eine Weile mit der Aquasuite rumgespielt und muss sagen das sie mir ganz gut gefällt! :thumbsup:
Mein Ziel alle LED Beleuchtungselemente mit der Aquasuite zu steuern, konnte zu 95% erreicht werden.


Was nicht funktioniert ist, die Mainboardeigene LED-Beleuchtung mit der Aquasuite zu steuern (war vorher eigentlich schon klar). Und Kanalübergreifende, über 3 QL120 Lüfter laufende Effekte.


Ansonsten bin ich wie oben schon erwähnt sehr zu frieden, auch mit den sonstigen Funktionalitäten.
Nichts hängt,nichts stockt alles wird richtig erkannt z.B. diverse Sensoren.


Anbei noch ein kleines Video vom beleuchteten PC. Leider bekomme ich es nicht so homogen aufgenommen mit der Handykamera. Die LED-Hotspots sieht man normaler weise nicht so stark, wenn man davor steht.

https://youtu.be/uuMqbw6d12w

This post has been edited 3 times, last edit by "TuMLeF" (Aug 13th 2020, 3:12pm)

Stephan

Administrator

Thursday, August 13th 2020, 4:32pm

Sieht sehr sauber aus!
Auch die Beleuchtung gefällt mir sehr gut. Die aquasuite wird ständig erweitert und auch im Bereich der Beleuchtung arbeiten wir an einer großen Erweiterung mit Namen RGBpx FUSION :)
Das wird aber noch eine Weile dauern und mehr gibt es dazu erst wenn es fertig ist....

Tekkla

Full Member

Sunday, August 23rd 2020, 12:52pm

Die Halterunge ist echt super. Respekt! :thumbup:

Ich plane gerade den Umzug in ein anderes Gehäuse. Bei mir wird es vermutlich auf ein simples Lochblech als Träger für Aquaero, die 360er Farbwerke und den Hubby hinauslaufen. Ich wäre froh, wenn ich derlei Kenntnisse, Fähigkeiten und Möglichkeiten für die Metallbearbeitung hätte.