• 23.09.2020, 20:11
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Aquaero+quadro software

Friday, September 4th 2020, 7:59pm

Hallo
Möchte zu meinem Auaero 5lt inkl. Aquasuite 2016-5.3 einen Quadro per Aquabus verbinden.
Zuvor wollte ich mich informieren, ob ich was beachten muss bezüglich Software. Die neue Suite sollte ja mit Lizenz beim Quadro dabei sein.

Wenn ich diese jetzt nach dem Einbau installiere, muss ich da was beachten? Erkennt die sofort meinen 5LT + Quadro und ich hab dann 8x Lüfter und Temp+ 2x Flußsensor? Oder gibts Stolpersteine?
grüße
reinhard

Friday, September 4th 2020, 8:34pm

das quadro muss per usb verbunden werden, dann eine neue aquasuite installieren. sonst geht das nicht.

Friday, September 4th 2020, 8:50pm

das quadro muss per usb verbunden werden, dann eine neue aquasuite installieren. sonst geht das nicht.

ok. Danke. das wars? wäre ja super :D

Wednesday, September 16th 2020, 12:59pm

das quadro muss per usb verbunden werden, dann eine neue aquasuite installieren. sonst geht das nicht.
hallo

Aquaero 5LT und Quadro über den Bus "High" angechlossen und per USB verbunden. Alles wird erkannt.

Aber warum kann ich im Quadro Lüfter Menü nicht meine Lüfter steuern die ich auf dem Quadro angeschlossen habe??

Die erscheinen dort , aber regeln kann ich nix. Nur über den Aquaero5LT-- aber das is shit. da gehn die lüfterausgänge teilweiße nicht mehr und deswegen hab ich mir den QUADRO ja gekauft.

Wie kann man das regeln, das ich die Lüfter vom QUADRO über den QUADRO steuern kann ? Und NICHT über den Aquaero 5LT??

grüße
reinhard

Wednesday, September 16th 2020, 2:52pm

Der Aquaero ist der Aquabusmaster und steuert die Funktionen der angeschlossenen Aquabusgeräte, wie eben die Lüfteranschlüsse des Quadro oder den Lüfteranschluss und die Pumpe der D5NEXT.


Wenn das nicht so sein soll darfst Du den Quadro nicht per Aquabus verbinden, dann ist in der Aquasuite alles auch in den Untermenüs des Quadro steuerbar.
Momentan bekommst Du doch in den Quadro Untermenüs auch angezeigt, dass die Funktion über den Aquabus gesteuert wird.

This post has been edited 1 times, last edit by "Taubenhaucher" (Sep 16th 2020, 2:55pm)

Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Wednesday, September 16th 2020, 2:59pm

Der Aquaero ist der Aquabusmaster und steuert die Funktionen der angeschlossenen Aquabusgeräte, wie eben die Lüfteranschlüsse des Quadro oder den Lüfteranschluss und die Pumpe der D5NEXT.


Wenn das nicht so sein soll darfst Du den Quadro nicht per Aquabus verbinden, dann ist in der Aquasuite alles auch in den Untermenüs des Quadro steuerbar.
Momentan bekommst Du doch in den Quadro Untermenüs auch angezeigt, dass die Funktion über den Aquabus gesteuert wird.
ok- Danke. also master und slave.

dann ist die lüfterkurve im aquaero jeweils für 2x lüfter.

hab ich jetzt so einstellen können und funzt. aber ist nicht mein plan gewesen.

du meinst einfach das BUS kabel weg neustart und schon hab ich 2 unabhänige geräte in meiner Suit?

Das wäre ja dann meine Lösung.

Wednesday, September 16th 2020, 3:03pm

So sollte es sein, der Quadro ist ja von Haus aus als Slave konfiguriert und kann keine anderen Geräte per Aquabus steuern.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Wednesday, September 16th 2020, 3:06pm

So sollte es sein, der Quadro ist ja von Haus aus als Slave konfiguriert und kann keine anderen Geräte per Aquabus steuern.
ok- erstmal danke für die schnelle antwort. werde ich testen.

grüße