• 25.10.2020, 01:54
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Wednesday, September 9th 2020, 2:16pm

Solange Du keine RAMknappheit beim Spielen hast würde ich selbst bei den aktuellen Preisen nicht upgraden, da würde ich eher über ein Upgrade der Platform nachdenken :), und auch da würde ich momentan eher warten.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

ToaStarr

Senior Member

Thursday, September 10th 2020, 12:15am

Habe vorhin mal flott den Corsair Vengeance RGB PRO 32GB [CMW32GX4M2Z3600C18] bei Amazon bestellt. 140 EUR war einfach zu günstig und gibt ja nochmal ca. 50 EUR für den alten RAM bei eBay. Kann ja außerdem nicht sein, dass demnächst bei der RTX 3090 die GPU mehr RAM hat als die CPU... :-D

Plattform habe ich auch schon mal überlegt, aber der i7 6700K performt mit 4.7 GHZ beim Gaming einfach noch zu gut. Habe außerdem kaum noch Zeit um selbst ein neues System komplett mit WaKü, etc. aufzubauen. Evtl. gucke ich dann mal bei MIFcom oder so...

ToaStarr

Senior Member

Wednesday, October 14th 2020, 5:22pm

Kurzes Feedback von mir:

Ich kann bei den aktuellen RAM-Preisen 32 GB RAM nur empfehlen. An der ein oder anderen Stelle läuft alles etwas flotter/flüssiger und ohne Ruckler, z.B. habe ich nunmehr beim Leveleinstieg in Modern Warfare nicht mehr die starken Ruckler.

Den Corsair Vengeance RGB PRO RAM kann ich auch nur empfehlen. Timings gehen bei mir zwar nicht so gut wie angegeben, das dürfte jedoch an meiner etwas angestaubten Plattform liegen. Die Beleuchtung gefällt mir sehr gut, insbesondere ist die Steuerung via iCue Software sehr gut gelöst.