• 15.06.2021, 02:22
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Thursday, April 29th 2021, 12:14pm

Hallo zusammen, bin neu hier und habe mit der Aquasuite das Problem einer extrem hohen RAM-Auslastung. Ich nutze die aktuelle Version X.38, im Hintergrund laufen HWiNFO64 und der Afterburner. Irgendwie scheint da (aus dem was ich ergoogelt habe) ein Zusammenhang zu bestehen. Ist die Suite minimiert in der Taskleiste läuft der RAM während des zockens langsam aber stetig voll. Öffne ich dann die Suite passiert erst mal gar nix, dann leert sich der RAM und dann kann ich auch wieder die Suite ganz normal bedienen. Das Verhalten ist reproduzierbar. So ganz ohne HWiNFO und Afterburner mag ich eigentlich nicht - hat wer einen Tipp?

Thursday, April 29th 2021, 1:31pm

Öffne ich dann die Suite passiert erst mal gar nix, dann leert sich der RAM und dann kann ich auch wieder die Suite ganz normal bedienen. Das Verhalten ist reproduzierbar.
Mache mal dazu hier: https://forum.aquacomputer.de/board2-ber…-und-steuerung/
ein neues Topic auf und beschreibe Vollstaändig deine Systemkonfiguration.
Treiberversionen, Hardware, Grafik usw.
So wie es aktuell aussieht ist das ein NVIDIA Treiberproblem. Versuche das Problem zu repoduzieren wenn du ALLE nicht unbedingt notwendige Software beendest.

Natsu83

Full Member

Friday, May 14th 2021, 6:38pm

Mir ist folgendes Problem mit dem auquasuite-Dienst beim spielen von Mass Effect Legendary Edition aufgefallen:

Bei aktivierten Dienst nutzt das Spiel nur zwei von acht CPU-Kernen, was dazu führt, dass das Spiel unspielbar ist. Sobald ich den aquasuite-Dienst deaktiviere und Spiel erneut starte, kann das Spiel alle acht Kerne ansprechen. Gegenprobe habe ich auch gemacht, indem ich noch mal Spiel beendet habe, Dienst wieder aktiviert habe und Spiel erneut gestartet habe. Ergebniss: Wieder werden vom Spiel nur zwei Kerne genutzt. Ich habe das Mehrmals durchgetestet. Das Problem tritt nur auf, wenn ich den aquasuite-Dienst aktiviert habe. Das Spiel nutzt bei aktivben Dienst nur Kern 7 und 8.

Ich denke zwar, dass dies eher ein Bug am Spiel ist, wollte euch aber trotzdem mal über dieses Problem informieren, da ich nicht aussließen kann dass ein Bug an der aquasuite vorliegt. Parallel werde ich den Support von EA anschreiben und dennen ebenfalls das Problem beschreiben.

Mein Setting ist:
Mainboard: ASUS Crosshair V Formula Z
CPU: FX-8350
RAM: 2x 8GB
Grafikkarte: MSI Geforce GTX 960 Gaming 4G mit aktuellen Treibern
OS: Windows 10 64bit 20H2 Build 19042.985
Aquasuite-Version: X.39
Derzeit per USB angeschlossene AC-Geräte: Farbwerk USB Rev.1 mit aktueller Firmware, Poweradjust 3 mit aktueller Firmware

This post has been edited 2 times, last edit by "Natsu83" (May 14th 2021, 6:41pm)

Tuesday, May 25th 2021, 8:16pm

Moin zusammmen,

leider habe ich mit Google oder auch mit der Forum-Suchfunktion nichts zu meinem Problem gefunden.

Ich nutze die neuste Aquasuite Version. Und dort habe ich das Problem das ein Aquacomputer Temperatursensor welcher am Mainboard angeschlossen ist nicht in der Aquasuite angezeigt wird. In AIDA und HWiNFO64 wird der T_Sensor angezeigt. Wer kann mir helfen? Ich würde gerne diesen Sensor in der Aquasuite anzeigen lassen da der Sensor eine separate Wassertemperatur misst .

Meine Hardware:

- Asus ROG Strix Z590-E Gaming WiFi
- Asus ROG Strix RTX 2080
- Intel i9-10850k
- Ultitube D5 150 PRO


Ich nutze ein aktuelles Windows 10 Pro 64bit. Aquasuitedienst ist gestartet und aktiviert. Ich hatte diesen auch einmal deaktiviert und neu gestartet, die Hardware Monitor Hintergrunddienste auch mal deaktiviert um evtl. HWiNFO64 Daten auszulesen aber HWiNFO wird mir gar nicht in der Daten-Schnellansicht angezeigt.

Danke und Gruß

Tuesday, May 25th 2021, 9:03pm

Welchen Sensor hast du denn? Den Calitemp oder wie?
"Derzeit bestehen bei Aqua Computer keine Einschränkungen in Bezug auf Personal, Lieferverfügbarkeit und Paketversand durch Covid-19." :D :rolleyes:

Tuesday, May 25th 2021, 9:14pm

wpuser

Senior Member

Tuesday, May 25th 2021, 9:17pm

aber HWiNFO wird mir gar nicht in der Daten-Schnellansicht angezeigt.
Has du die Lizenz gekauft? Bei der kostenlosen Version musst du alle 24 Stunden "Shared Memory Support" aktivieren.

Tuesday, May 25th 2021, 9:29pm

aber HWiNFO wird mir gar nicht in der Daten-Schnellansicht angezeigt.
Has du die Lizenz gekauft? Bei der kostenlosen Version musst du alle 24 Stunden "Shared Memory Support" aktivieren.
Danke.

Das ist es. Verdammt hätte ich auch selbst drauf kommen oder besser im Netz suchen können.

RE: aquasuite X - Changelog

Thursday, May 27th 2021, 11:40am

Hallo Zusammen,
ich habe seit dem Update auf aquasuit X.39 ein Problem mit meiner Ultitube D5.
Seitdem ich das Update eingespielt habe, disconnected und connected die Ultitube D5 wahllos.

Ich habe das System Anfang Feb. 2021 aufgestellt (Alles neu).Seitdem lief es Problemlos.
Seit dem Update -> Connected / Disconnected wahllos

Ich habe bereits die Anschlüsse (USB) geprüft, gewechselt und getauscht.

Strom bekommt die Ultitube und läuft auch ganz normal weiter...
Zudem sei gesagt, dass ich noch eine OCTO Lüftersteuerung betreibe. Am zweiten USB Port. Diese wird Problemlos erkannt. Die Kabel wurden untereinander getauscht und geprüft. Nur die D5 funzt nicht.
Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank.
Changelog
...

This post has been edited 1 times, last edit by "nuddelnoaim" (May 27th 2021, 11:53am)