• 30.07.2021, 09:17
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Blacky0618

Junior Member

Erfahrung mit Crimpterminals, Gehäusen und Strippen

Friday, May 21st 2021, 7:52pm

Hallo, ich bin auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Komponenten zum Eigenbau von Stromversorgung und Steuer- bzw. Datenkabeln.
Nach meiner bisherigen Erfahrung kann man bei den ATX, PCI und verwandten Steckern nicht viel falsch machen. Kritischer wirds bei den kleineren Formaten wie Lüftersteckern und den Dupont - Geschichten.
Welche Bezugsquellen könnt Ihr hier empfehle, ebenso für Kabel. Bei den Kabeln sollten es schon verzinnte Litzen sein, oder reicht im PC auch einfaches Kupfer?

This post has been edited 1 times, last edit by "Blacky0618" (May 21st 2021, 7:53pm)

Blacky0618

Junior Member

Thursday, May 27th 2021, 6:33pm

... macht hier keiner Kabel? ?(

Blacky0618

Junior Member

Saturday, May 29th 2021, 11:51am

Danke für die links!
Frozen CPU sieht interessant aus. Große Auswahl!

MDPCX kenne ich, hier ist die Auwahl an verbindern aber eher etwas mager, ich frag mich außerdem, ob sich der Aufpreis lohnt?!
Aktuell habe ich das meiste mei EZ bestellt. Die großen Molex - Stecker sind ok. Die feineren Geschichten ab Lüfter abwärts scheinen mir qualitativ nicht ganz das gelbe vom Ei zu sein.

Dops

Senior Member

Monday, May 31st 2021, 11:24am

Naja, ich sags mal so.
Wenn Nils Bock hätte, würde er vllt auch Waschmaschinen verkaufen und so Alternate Konkurrenz machen, aber er verkauft halt nur Dinge in dieser Branche die er selbst mal in der Hand hatte und von denen er überzeugt ist.

Blacky0618

Junior Member

Monday, May 31st 2021, 9:37pm

Gegen Nils sagt ja auch keiner was. Sleeve und Tools, die ich bei ihm bis jetzt bestellt habe sind Top Qualität.
Wollte bei Gelegenheit eventuell die Kabel nochmal neu machen.
Speziell die Lüterbäumchen und dafür brauch ich eben male Stecker.
Wollte einfach nur wissen was da am besten taugt und wo man es bekommt.

Für gescheite Qualität zahl ich auch gerne n bissel Aufschlag.
Waschmaschine brauch ich grad nicht...