• 06.02.2023, 23:23
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Grestorn

Senior Member

Friday, September 30th 2022, 11:54pm

Das Aquaero ist ein passives Gerät am USB Bus. D.h. es kann selbständig nichts von anderen USB Geräten empfangen. Die AS hat das Problem freilich nicht.

Das ist übrigens generell so. Meines Wissens können USB Geräte nie direkt miteinander kommunizieren sondern immer nur mit dem Host.
Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - NVidia RTX 4090 FE
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

Chackie

Full Member

Sunday, October 2nd 2022, 12:09am

Das mag sein, aber alle Daten liegen in der Software vor. Daher sollte es doch auch kein Problem sein, diese zu verarbeiten.
Gruß Chackie

Grestorn

Senior Member

Sunday, October 2nd 2022, 11:25am

Die Aquasuit KANN es ja auch berechnen. Aber nicht das Aquaero selbst. Und das ist doch, was Du forderst.

Die Leistungsberechnung des Aquaeros wird im Aquaero selbst durchgeführt, wie Du ja selbst sagst. Dazu braucht das aber alle Infos. Die hat es nicht.

Also kannst Du nicht auf diese Leistungsberechnung zurückgreifen sondern musst sie manuell in der AS durchführen. Dazu gab es hier im Forum auch mal eine Anleitung in Form eines Playground "Programms".
Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - NVidia RTX 4090 FE
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

Sunday, October 2nd 2022, 11:29am

Ich verstehe es nicht, der high flow NEXT kann es ebenfalls berechnen, dazu braucht er nur einen direkt angeschlossenen zweiten Wassertemperatursensor.
Dann brauchst Du kein zusätzliches Kabel zum Aquaero.
Warum muss es der Aquaero sein, der diesen Wert berechent?
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Chackie

Full Member

Sunday, October 2nd 2022, 8:11pm

und wieso muß der Sensor da wieder am flow next sein? Sind doch genug Sensoren vorhanden?

Es sind alle Daten vorhanden....Die Software zeigt ja alles an. aber läßt sich nicht auswählen.....
Gruß Chackie

Grestorn

Senior Member

Sunday, October 2nd 2022, 9:38pm

Die Daten werden von der Aquasuit geliefert und nur auf dem Display angezeigt. Das HF versteht die Daten nicht, es zeigt sie nur an.
Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - NVidia RTX 4090 FE
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

Chackie

Full Member

Monday, October 3rd 2022, 12:15pm

ja, ist schon klar. Aber wie Du ja schon sagtest. In der Aquasuite sind alle Daten vorhanden, bzw können angezigt werden, also sprich hat die Software doch Zugang zu diesen Daten. Daher frage ich mich, warum es nicht möglich ist, diese Daten im Reiter des Aquaero anzeigen zu lassen um eben dort die Temp bzw Flußgeschwindigkeit auszuwählen?
Wenn ich auf den Reiter des High Flow next gehe, werden diese Daten ja angezeigt, wo liegt jetzt das Problem, diese Daten in der Software abzugreifen damit diese im Reiter des Aquaero ausgewählt werden können. Wieso muß da zwingend der Aquabus herhalten?

Ob es jetzt geht oder nicht, ich habe mir jetzt das zusätzliche Kabel bestellt. Die AS ist ja auch noch über den AB angeschlossen und der Aquaelis auch. Finde es heute nur nicht mehr zeitgemäß. und eben halt wieder ein Kabel mehr....Ist nun mal so.....vielleicht sind sie ja irgendwann mal in der Lage, die Daten über USB weiter zugeben....
Gruß Chackie

Monday, October 3rd 2022, 12:26pm

Ich vermute mal es liegt einfach daran, dass der Aquaero als autarke Steuerung entwickelt ist, die ihre eigenene Sensoren hat und über den Aquabus um weitere Sensoren und Lüfterkanäle erweiterbar ist.
Wenn Du alles über USB machen willst, nimmst Du der Steuerung auch automatisch die möglichkeit ausserhalb des Windows Universums nutzbar zu sein, da es da dann keine Software und somit keine USB Unterstützung mehr gibt.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Grestorn

Senior Member

Monday, October 3rd 2022, 5:56pm

ja, ist schon klar. Aber wie Du ja schon sagtest. In der Aquasuite sind alle Daten vorhanden, bzw können angezigt werden, also sprich hat die Software doch Zugang zu diesen Daten. Daher frage ich mich, warum es nicht möglich ist, diese Daten im Reiter des Aquaero anzeigen zu lassen um eben dort die Temp bzw Flußgeschwindigkeit auszuwählen?

Die Displayseiten auf der HF Next sind ziemlich eingeschränkt (im Gegensatz zu einem normalen Vision z.B.). Ich weiß nicht, ob das technische Gründe hat oder nicht. Aber ich denke schon. Offenbar kann das HF Next nur einen kleinen Satz an vorgefertigten Seiten anzeigen und dabei auch ausschließlich auf Daten zugreifen, die es selbst kennt.

Dagegen wird das Display eines vollwertigen Vision Moduls vollständig von der AS gesteuert und es lassen sich so ziemlich alle Werte der AS dort anzeigen. Auch berechnete Werte für eine Leistungsmessung.
Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - NVidia RTX 4090 FE
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

Chackie

Full Member

Tuesday, October 4th 2022, 11:30am

ja gut, aber ich gucke ja nicht ständig auf das Display des HF next. Die Werte werden ja in der Software auch angezeigt, Aber ich kann bei den Sensoren des Aquaero nicht darauf zugreifen....
Das das System auch außerhalb Windows funktionieren sollte, leuchtet mir ein.

Ich werde mich wohl damit abfinden müssen. Habe mir jetzt nochmal ein AB Kabel bestellt und ein passendes Y-Kabel....damit sollte das Problem ja behoben sein....hoffe ich....
Aber technisch machbar wäre es....man könnte den AB ja dann benutzen, wenn man ihn außerhalb Windowsysteme nutzen möchte......na egal....

Ist ein bischen ärgerlicht aber wohl zzt nicht zu ändern.

Danke für die Infos und Hilfe :)
Gruß Chackie

SAVRAYO

Junior Member

Wednesday, December 14th 2022, 12:35pm

Hello. I can't get the led lights and oled screen to turn off when the computer is off. I tried a lot of things and it always stays on. How is it done?
Thank you

James T.

Senior Member

Wednesday, December 21st 2022, 9:39am

Quoted

Hello.
I can't get the led lights and oled screen to turn off when the
computer is off. I tried a lot of things and it always stays on. How is
it done?

Thank you
Hi!

Go to high flow next -> System

What did you set up as "standby detection"? And under "Standby behaviour" is there a checkmark for "Display off"?