• 02.02.2023, 13:27
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

NichtCheck

Junior Member

Update-Gesetz

Friday, June 25th 2021, 1:39pm

Welche Auswirkung wird das heute verabschiedete "Update-Gesetz" auf die Updates für die Software von AC haben?
Für welchen Zeitraum werden Software-Updates zukünftig bereitgestellt?

Im Gesetzentwurf heißt es , dass die Updates dem Verbraucher bereitzustellen seien
"während des Zeitraums, den er aufgrund der Art und des Zwecks der Sache und ihrer digitalen Elemente sowie unter Berücksichtigung der Umstände und der Art des Vertrags erwarten kann".

Dops

Senior Member

Friday, June 25th 2021, 2:25pm

naja.. Ich vermute, dass es keine Auswirkungen auf die Updates von AC für die aquasuite haben wird.
AC sagt immer, wichtige z.b. Sicherheitsrelevante Updates bekommt man auch ,wenn man nix bezahlt hat bzw. der Service bei einem abgelaufen ist.
Und wenn du die neuen Features haben willst, so ist das nunmal nicht Teil deines ursprünglichen Kaufvertrages.

mditsch

Full Member

Friday, June 25th 2021, 5:54pm

ausserdem ist jedem bei Bestellung exakt bekannt, wie lange er alle updates bekommen wird. Er schliesst den Kauf(-vertrag) also exakt unter diesen Bedingungen ab. Ergo wird sich da gar nix ändern (müssen)..

Friday, June 25th 2021, 6:17pm

Das Gesetz zielt auch eher auf geplante Obsoleszenz, also das billige Android Gerät, das nie ein Update bekommt oder die IoT Geräte, die mit Fehlern und Sicherheitslücken ausgeliefert werden, aber ebenfalls niemals ein Update sehen.
Gleiches gilt für Software.

Am Ende geht es darum, dass man seine Geräte und Programme sicher über längere Zeit nutzen kann, nicht darum, dass man immer weiter mit neuen Funktionen versorgt wird.
Hier bekommst Du für einen definierten Zeitraum neue Funktionen und kannst diese bis zum endgültigen Aus der Hardware bekommen, wenn Du möchtest. Wenn Du keine Updates mehr bekommst kannst Du die Hard und Software bis in alle Ewigkeit ohne Einschränkungen weiter nutzen.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Sunday, November 13th 2022, 7:45pm

Ich habe die Umsetzung dieses Gesetzes sehr lange verfolgt, und ich weiß es wirklich nicht. Ich glaube nicht, dass es große Auswirkungen haben wird. Natürlich klingt es sehr wichtig und notwendig, aber höchstwahrscheinlich, wie es immer passiert, werden alle darüber diskutieren und nichts wird sich ändern. Und dann stornieren sie alles und schicken es zurück. Vielleicht wird dadurch natürlich etwas Lärm entstehen, aber andererseits wird es allen egal sein und alle werden es nach einer Woche vergessen

This post has been edited 2 times, last edit by "Dietrich" (Dec 4th 2022, 4:08pm)

bandono

Unregistered

Sunday, December 4th 2022, 4:17pm

SPAM

Brodi

Unregistered

Sunday, December 4th 2022, 4:24pm

SPAM

This post has been edited 1 times, last edit by "Brodi" (Dec 9th 2022, 3:35pm)

WaterTobi

Junior Member

Umfrage zu RGB Software, auch Aquauite

Friday, December 30th 2022, 5:14pm

Moin,
bitte mal in Ruhe ansehen und reflektieren. :rolleyes: Ich muss Roman, was die AS Software angeht leider beipflichten!
https://www.youtube.com/watch?v=-p3B8sS2PhQ&t=3s
Gruß Tobi
Gruß WaterTobi

Friday, December 30th 2022, 5:21pm

Was davon, dass es das beste der abgefragten Programme ist, oder der Paywall Unsinn?</iframe>
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

mditsch

Full Member

RE: Umfrage zu RGB Software, auch Aquauite

Friday, December 30th 2022, 6:00pm

Moin,
bitte mal in Ruhe ansehen und reflektieren. :rolleyes: Ich muss Roman, was die AS Software angeht leider beipflichten!
https://www.youtube.com/watch?v=-p3B8sS2PhQ&t=3s
Gruß Tobi
den Roman in allen Ehren, aber ich zumindest kann ihm nur in Teilen zustimmen. Gerade in seinem Resume', dass alle diese SW scheisse sind, geht er doch etwas zu weit.

Es ist halt so wie immer mit Umfragen: man kann Ergebnisse in der Regel nicht pauschal hinnehmen, ganz besonders wenn man die Möglichkeit gibt, frei formulierte Antworten zu geben und diese bewerten will. Spreche hier auch ein wenig aus eigener Erfahrung, denn bin auch genötigt, jedes Jahr eine DE weite IT Umfrage in unserem Konzern zu machen und man muss dann gerade die frei formulierten Antworten schon immer in dem Kontext sehen, woher die Antworten kommen.

Aber bei einem hat Roman recht: das mit der Paywall wird wohl nicht verstanden und damit akzeptiert. Hier sollte AC entweder offener kommunizieren (z.B. damit, was die SW-Entwicklung und -pflege prozuental vom Umsatz frisst) oder es weniger rigoros ausführen, z.B. durch trennen in kostenlose Bugfixings und Featureupgrades o.s.ä.

Aber auch ein Vorschlag von mir zum Kritikpunkt der Useability:
evtl sollte AC darüber nachdenken, zwei Versionen anzubieten: eine Basisvariante mit leicht zugänglicher Oberfläche und nur Basismöglichkeiten (z.B ohne Playground und ohne frei gestaltbare Übersichtseiten) und eine Profivariante. Das würde dann auch wieder andere Möglichkeiten für die Paywall eröffnen (z.B. Basis kostenlos, Profi mit jährlicher Fee für Featureupgrades)

Trotz allem:
3.47 von 5 ist doch gar nicht soooo schlecht..

Guten Rutsch euch Allen ins 2023 und feiert schön und heftig.

This post has been edited 1 times, last edit by "mditsch" (Dec 30th 2022, 6:03pm)

Similar threads