• 16.10.2019, 11:30
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

amok

Senior Member

TV Streams... adressen?!

Tuesday, February 20th 2007, 11:38pm

Hi leeve Leute!

Sacht mal kennt einer von euch eine Seite wo man einen kostenlosen Stream von TV Sendern (z.B. ORF) empfangen kann?! Habe da auf den Hauptseiten der Sender nix gefunden.

Gruß

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 9:45am

ich könnte dir jetz die adresse meine videorekorders nennen, der sämtliche kanäle die ich empfange on demand ins netz streamt nur das wäre a) illegal und b) würde meine leitung ächzen ;)

afaik gibt es aber von ganzen tv sendern keine streams, höchstens ausgewählte programmhäppchen einzeln.

messi

amok

Senior Member

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 10:43am

k...

das habe ich fast befürchtet, denn ich konnte niergends etwas in der Art finden. Dann wohl doch DVB-T ::)

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 11:06am

mein tipp:

wenn du zuhause ne einigermassen gute anbindung hast (so 512kbit up), nen rechner der nix zutun hat und dvb-t, dvb-c oder dvb-s empfang hast dann kannst du dir unter linux recht einfach und schnell so eine lösung zusammenschustern..
kannst mir ja gerne ne km schreiben, wenn du interesse hast.

messi

Iron-man

Senior Member

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 1:32pm

ich kenn onlineglotze.tv - aber ist glaub nicht live

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 1:47pm

Quoted from "messi@2nd"

ich könnte dir jetz die adresse meine videorekorders nennen, der sämtliche kanäle die ich empfange on demand ins netz streamt nur das wäre a) illegal und b) würde meine leitung ächzen ;)

afaik gibt es aber von ganzen tv sendern keine streams, höchstens ausgewählte programmhäppchen einzeln.

messi


Wie gehtn sowas?
Hast du mal nen Link für mich?

amok

Senior Member

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 3:57pm

interessieren würdem ich das auch?!
Mit ner Dbox?

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 4:49pm

also, man nimmt linux, am einfachsten wäre hier debian, installiert das.
wenns fertig ist installiert man das programm vdr (video disc recorder), dann das richtige plugin (streamdev-server), dann stellt man noch ein bisschen was in der config ein und dann gibt man zbsp im vlc als stream addresse http://ip-der-linux-box:3000/Kanalnummer ein und schon sieht man das tv programm ;)

messi

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 4:50pm

www.vdr-wiki.de und www.vdr-portal.de sind da DIE Adressen.

bei mir hat auch alt-hardware in diesem bereich meinen satreceiver ersetzt ;)

--> am einfachste ist da wohl linvdr als mahlzeit.iso, das ist im besten fall cd brennen, einlegen, instalieren und fertig. da spart man sich das linuxinstalieren, geht alles automatisch
Verwende keine sinnlose Gewalt. Hol einen größeren Hammer.

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 5:47pm

interessant wäre dann aber schon noch die richtige hardware um z.b. den premiere hd-stream aufzunehmen .. natürlich schön h.264 codiert ;)
"Twitter is eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool."

Re: TV Streams... adressen?!

Wednesday, February 21st 2007, 6:26pm

das aufnehmen alleine wird die mit einem P2-400 gelingen. das decodieren braucht dann "etwas" mehr leistung ^^
Verwende keine sinnlose Gewalt. Hol einen größeren Hammer.

Re: TV Streams... adressen?!

Thursday, February 22nd 2007, 3:17pm

http://iptv.kabelbw.de/ das geht bei mir ... geht wohl aber nicht bei anderen ...

Re: TV Streams... adressen?!

Thursday, February 22nd 2007, 3:36pm

Quoted from "Spitfired"

http://iptv.kabelbw.de/ das geht bei mir ... geht wohl aber nicht bei anderen ...

Du Nase du musst Kabel-BW Kunde sein ;)



Gruß Max Payne

Re: TV Streams... adressen?!

Thursday, February 22nd 2007, 6:43pm

Quoted from "Dragonclaw"

das aufnehmen alleine wird die mit einem P2-400 gelingen. das decodieren braucht dann "etwas" mehr leistung ^^


aufnehmen wird nicht gelingen da premiere afaik via dvb-s2 ausstrahlt. dafür gibt es bis dato keine wirklich linux taugliche karte, abgesehen davon dass der vdr im moment kein mpeg4 unterstützt.

messi

Re: TV Streams... adressen?!

Thursday, February 22nd 2007, 7:15pm

mir ging es prinzipiell darum, ob es leistungsmäßig möglich ist. die technische seite ist eine andere ;)
Verwende keine sinnlose Gewalt. Hol einen größeren Hammer.

Re: TV Streams... adressen?!

Thursday, February 22nd 2007, 8:23pm

Quoted from "messi@2nd"



aufnehmen wird nicht gelingen da premiere afaik via dvb-s2 ausstrahlt. dafür gibt es bis dato keine wirklich linux taugliche karte, abgesehen davon dass der vdr im moment kein mpeg4 unterstützt.


Das entschlüsseln von Premiere HD ist wohl schwerer.