• 05.12.2019, 17:05
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Du bist nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Montag, 7. Februar 2005, 15:43

man sollte da auch kein leitungswasser reinschütten ;D
die verstopfungen sind recht selten und man muss schon ziemlich pech haben, sollte es bei einem selber passieren

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Montag, 7. Februar 2005, 16:45

ich habe aber festgestellt, das die kühlleistung besser wurde, als ich die pumpe gestellt und nicht mehr [/font]im ab hängen hatte.[/quote]




Ich denke AB ist der Aquabay. Den habe ich bereits im Warenkorb. Sollte ich den Aquatube lieber auch im Deckel einbauen wie den 240er Radiator?

Brauche ich beim Aquabay dann noch eine Blende?

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Montag, 7. Februar 2005, 16:50

Zitat von »x-stars«



Welche Temp hattest du vorher? Große Sprünge gibt es nämlich bei Waküs mehr oder weniger nicht, da die Wassertemp eher träge wechselt (deshalb kann man ein Sys auch mit nem Wassereimer eine zeitlang laufen lassen, bevor es kritisch wird, oder mal eben die Pumpe 10min rausnehmen, ohne das was passiert).




Habe noch keine Wakü. Laut AIDA 32 hat der CPU schon 74 Grad mal gehabt. bzw immer beim zocken. Deswegen nun eine Wakü auf empfehlung eines Arbeitskollegen mit identischen Komponeten. Er ereichte eine CPU temperatur von 36 Grad.

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Montag, 7. Februar 2005, 16:53

Was heisst eigentlich genau" bremst das system"?

Ist der Kreislauf nicht so schnell wie die Pumpe?

Wenn nicht, kann die Pumpe denn dann keinen Schaden nehmen wenn der Kreislauf gebremst wird?

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Montag, 7. Februar 2005, 17:40

Zitat von »Shadowman911«

Was heisst eigentlich genau" bremst das system"?

Ist der Kreislauf nicht so schnell wie die Pumpe?

Wenn nicht, kann die Pumpe denn dann keinen Schaden nehmen wenn der Kreislauf gebremst wird?


Die Pumpe nimmt auf keinen Fall Schaden von einem langsameren Wasserkreislauf.

Es könnte eben dazu führen, dass das Wasser nicht schnell genug zum Radiator transportiert wird, sich aufheizt und den PC überhitzt...

im Extremfall natürlich...

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Montag, 7. Februar 2005, 17:52

im prinzip ist es egal wie schnell das wasser fließt, und dem radiator is das wohl schon dreimal egal wie schnell.

hauptsache es fließt. würde man jetzt mehrere pro hintereinander schalten müsste man überlegungen einer größeren pumpe anstellen, bei einem ist es aber wirklich nicht erwähnenswert.

zudem, von wegen größere masse des pro:
eine reserve bringt das in keiner weise. das kupfer wird innerhalb von sekunden heiß wenn es selbst nicht mehr durch fließendes wasser gekühlt wird. habe ich bei meinem graka kühler gesehen, es dauerte keine halbe minute und das system machte ne notabschaltung.

meine temperaturen waren vorher ca. 2°C höher als die pumpe hing. Auffälliger als dieses kleine unterschied ist aber, das die spülleitung jetzt wesentlich stärker gegen die scheibe spritzt als vorher.

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Montag, 7. Februar 2005, 20:42

Zitat von »Fallen«

zudem, von wegen größere masse des pro:
eine reserve bringt das in keiner weise. das kupfer wird innerhalb von sekunden heiß wenn es selbst nicht mehr durch fließendes wasser gekühlt wird. habe ich bei meinem graka kühler gesehen, es dauerte keine halbe minute und das system machte ne notabschaltung.


Nicht nur die Kupfermasse, sondern auch das Wasser was sich noch im Kühler befindet sorgt dafur das der CPU sich langsamer aufheizt.
Meine PC ist mal ca. 6 minuten mit ausgeschaltete Pumpe gelaufen ( kaputte AS platine ) vordas mein Board eine laute Sirene gab ( das war auf der letzte CSC Lan ).

Aber egal ob jetzt 30 sec. oder 6 Minuten... das aussehen ist für mich das entscheidene und da kommt meine meinung nach nichts an ein Evo mit Pleximantel dran.

mfg,

ThaDog

ps. @Shadowman911. Es gibt eine Bearbeite "knopf" rechts oben von dein Posting.... Du brauchst keine 3 Postings hinter einander machen.......
Ich hasse Apple ;) --- 15" MacBook Pro Retina (2014) 2,8 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 4,0 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD, NVIDIA GT 750M mit 2 GB GDDR5 --- 13" MacBook Pro Retina (2014) 3,0 GHz Dual-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,5 GHz), 16GB Ram, 1TB SSD --- iPad mini "White", 64 GB Wifi --- iPhone 6, 128 GB "White" --- Apple TV (2012) --- Airport Extreme --- Time Capsule 2 TB --- Apple Rockt :thumbsup: --- 05.10.2011 - R.I.P. Steve Jobs :(

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Dienstag, 8. Februar 2005, 18:40

8)Vielen Dank an alle. 8)

Ehrlich gesagt haben mir die vielen Antworten es mir nicht leichter gemacht.

Für die es wissen wollen. ???
Ich habe mich nun für den PRO entschieden.
Ich denke der passt optisch besser zu den anderen. (Twinplex)

Also nochmal vielen Dank.


PS: Das nächste mal benutze ich den bearbeiten Button. ;D

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Dienstag, 8. Februar 2005, 19:03

*lach* haben wir ihn also verwirrt, hmm? ;)
ich denke, du hast eine gute wahl getroffen. viel spaß damit!

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Dienstag, 8. Februar 2005, 19:37

Ich kann mich ThaDog nur anschließen, habe:

zwei CPUs,
zwei Cuplex Evos und habe es
zwei Mal nicht bereut.

Der Evo sieht einfach nur gut aus, bremst nicht, hat massig Masse (hehe, Wortspiel 8)) - ich zieh ihn jedem Kühler vor ;).

cya
x-stars
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

saUerkraut

unregistriert

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Dienstag, 8. Februar 2005, 20:10

Bin dem EVO auch verfallen.
Düsenkühler sehen verchromt einfach nicht so gut aus wie so ein EVO! ;D ;)

Ausserdem ist der EVO schon wieder fast "alte Schule"

mfG saUerkraut

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Dienstag, 8. Februar 2005, 20:28

Man muss erstmal was finden wo alle Kühler gelistet sind, also Laut Watercoolplanet schauts bei 100Watt wie folgt aus:

cuplex pro: 14.80k
cuplex evo 1.1: 20.50k
cuplex: 21.60k


Gruß

Re: cuplex evo oder cuplex PRO

Mittwoch, 9. Februar 2005, 09:51

Zitat von »IronMonkey«

Man muss erstmal was finden wo alle Kühler gelistet sind, also Laut Watercoolplanet schauts bei 100Watt wie folgt aus:

cuplex pro: 14.80k
cuplex evo 1.1: 20.50k
cuplex: 21.60k


Gruß



Die Zahlen darfst du aber auch nicht zu genau bewerten, dss einzige, wass du sagen kannst, ist, dass Cuplex Classic und Cuplex Evo etwa gleich sind, der Pro etwas besser - auf die Zahlen brauchstz du ansonsten nicht gucken:
Einmal neumontieren und schon können da schon wieder 2K Unterwcshied herschen ;) (deshalb taugenn die Ergebnisse der ersten paar erst recht nicht, die kleinen Differenzen liegen innerhalb der Messtoleranzen, kauf dir einfach den Kühlker, der am Besten, Günstigsten oder leichtesten zu haben ist ;) ).

cya
x-stars
"Live free or die: Death is not the worst of evils."