• 22.09.2019, 12:04
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

chris.mrpc

Unregistered

Wakü für den Anfang geignet?

Wednesday, December 5th 2007, 11:48pm

Hallo Forum,
schön, dass es sowas wie euch gibt.

Ich komme auch direkt zum Thema.
Ich habe vor mir eine Wakü zu besorgen, da ich mit mienem momentanen Zalman Kühler überhaupt nicht zufrieden bin.
Ich habe die hier ins Auge gefasst, da ich nicht das billigste kaufe wollte:


Die eigentlich Frage nur: Ist diese Wakü was für den Anfang oder gibts evtl bessere Alternative. Ich wollte zwingend ein 360er System, da ich egtl nur auf Kühlleistung aus bin. Mein Momentaner E4400 wird auf 2x3Ghz inzwischen knapp 70°C warm (Last). Das ist auf Dauer nicht vertretbar.

Zudem wollte ich wissen obs bei der obrigen Wakü was beonderes zu beachten gibt.

So jetzt lass ich euch Experten das Wort.
Freue mich auf alle Antworten,

Chris

Re: Wakü für den Anfang geignet?

Wednesday, December 5th 2007, 11:55pm

Nichts davon ist von AC und andere Hersteller werden hier nicht besprochen. Evtl stellt dir ja jemand von den Forummembern ein entsprechendes System vor ;)

Lunix

Senior Member

Re: Wakü für den Anfang geignet?

Wednesday, December 5th 2007, 11:55pm

Ohhhh ganz böser fremdhersteller&shop link :P ;D


Willkommen im Forum erstmal.


Also da ich ohne hin überzeugter AC Käufer&Kunde bin würde ich Dir eins der Supply Kits von AC empfehlen. Dazu halt die Kühler zu deinen Komponenten passend. Ist zwar teurer, aber die Kühler hast Du dann passend zu deinen Klamotten wie gesagt.

Mal davon ab ist die im set vorhanden Laing wesentlich lauter als eine Aquastream zb.

Das wäre glaub ich ein guter anfang, fehlt noch der Grakakühler da ich nicht weiss was du für eine graka hast

Von der kühlleistung her wird es auch kein großer unterschied sein ob man eine Laing im system hat oder die as

i5 2500k | MSI-P67A-GD55 | HD6950 @ 6970 | Intel SSD 80GB G2 | Samsung F3 1TB & Samsung F4 2TB | 8GB G.Skill

Re: Wakü für den Anfang geignet?

Thursday, December 6th 2007, 1:08am

Hi Chris,
bitte beachte, daß du dich hier in einem Herstellerforum befindest.

Du gehst ja auch nicht zum Audihändler und fragst dort nach den Qualitäten eines Citroen.
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.