• 18.07.2019, 22:10
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Thursday, January 10th 2002, 3:54pm

Da ich in meinem Gehäuse gerne mehr Platz hätte, um z.B die geplante HDD-Wakü einzubauen (welche ja höchstwahrscheinlich in einen 5,25-Schacht passen wird) und ich durch den Airplex-Intern eh nur noch 2 frei 5,25-Schächte habe frage ich mich, ob es ein Problem ist, einen Brenner auch als CD-Rom zu verwenden. Ich meine, wenn ich jetzt alle CDs nur noch über den Brenner einlese, wird dieser ja deutlich mehr belastet. Die Frage ist, ob der Brenner dann nach einer gewissen Zeit nicht mehr ordentlich brennt, da die Laufwerksmechanik durch das häufige Einlesen von CDs ja auch mehr belastet wird. Ich habe zu der Zeit, als CD-Brenner gerade neu auf dem Markt ware immer gehört "Benutz den Brenner nicht als CD-Rom! Der brennt dann bald nicht mehr ordentlich!". Stimmt das? Oder kann man das in Zeiten von Burn-Proof und Co. als unwichtig betrachten? Ich meine, wenn ich mir jetzt einen 24x Brenner für 220,-DM kaufe, dann ist es kein großer Verlust, wenn er dann durch häufiges Einlesen von CDs nur z.B. 3 Jahre statt 5 Jahre hält. Wenn der aber nach ein paar monaten oder einem Jahr nicht mehr als Brenner zu gebrauchen ist, dann ist das schon ärgerlich.

Ich würde den Brenner eh nicht allzuoft als CD-Rom verwenden, da ich CD in der Regel nur zum installieren und Starten der Programme verwende. Ich belaste das Teil also nicht so extrem, wie es z.B. bei häufigem DVD oder AudioCD rippen wäre.

Re: Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Thursday, January 10th 2002, 4:18pm

ich habe meinen letzten hp-brenner (billig vom lidl) ca 2 Jahre auch zum lesen (nicht umsonst können die auch lesen) verwendet. nach eben dieser zeit war er am arsch - er brennt nicht mehr... lesen kann er noch super ;D
ich meine die brenner sind dazu gebaut eben BEIDES zu können und auch dafür verwendet zu werden...
Tact is the ability to tell a man he has an open mind when he has a hole in his head.

Re: Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Thursday, January 10th 2002, 4:50pm

mir geht es genauso wie mightymoses 2 jahre lang mit gebrannt und gelesen naja so > 1500 CDs gebrannt und dann nix mehr..... aber was kostet heute noch nen brenner ;)

Sniper1

Full Member

Re: Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Thursday, January 10th 2002, 7:15pm

ach, quatsch, nimm das ding als CD ROM, der nachteil is nur wenn du eine CD kopieren willst, ausserdem hat doch seit ´02
sowieso alles 2 Jahre garantie 8)
ey, da geht scho nu was!!!!

Assassin

Senior Member

Re: Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Thursday, January 10th 2002, 7:58pm

Erhm sie können zwar lesen, aber aufgrund des schreib/lesekopfs, der schwerer is als nen reiner Lesekopf "leiert" die mechanik bei viel lese-beanspruchung mit seeking und sektor-sprüngen schneller aus als das 700mb sequentiell schreiben... also ich lese nur mit meinem cd-brenner, wenn das nen protection aht das mein dvd nicht auslesen kann...

Zitat von »Dino«

...lauter spinner ;)
(wehe, das nimmt jemand in seine sig ;))
dino

shakesbier

Senior Member

Re: Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Thursday, January 10th 2002, 9:21pm

hab in meinen Zweit PC auch seit 1 Jahr nur noch einen Brenner drin. Hab damit keine Probleme brennt und liest CD´s nachwievor ohne Probs.

#Chake#

Full Member

Re: Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Thursday, January 10th 2002, 9:50pm

ich schließe mich der meinung von Assassin an! dadurch das der Schreib-/Lesekopf schwerer ist wird das laufwerk viel schneller warm! wenn du dann pech hast und billig rohlinge, dann lösen die sich bei längerem gebrauch auf... (meine mp3 cd is weg, nur weil ich zu faul war, sie ausm brenner zu nehmen ;) )

ZilD

Junior Member

Re: Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Thursday, January 10th 2002, 10:50pm

gute cd roms oder brenner haben 2 bzw. 3 leseköpfe.
yamaha CD brenner haben 2 , toshiba DVD RAM haben sogar 3.

dn'b^Z|lD

Re: Brenner als CD-ROM Ersatz ?

Friday, January 11th 2002, 1:03am

Hmmm....2 Jahre sind ja ok. Dann gibt's eh wieder wesentlich schnellere Brenner, die dann auch kaum noch was kosten. Und bei 220,- DM für den Brenner ist's auch nicht so sonderlich schlimm, wenn der dann kaputt ist. Aber - wie Sniper schon sagte - gibbet ja jetzt eh 2 Jahre Garantie...das paßt dann ja optimal, wenn der nach 2 Jahre kaputt ist ;D ;D ;D