• 17.10.2017, 03:52
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

s4c3rd0s

unregistriert

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Dienstag, 29. Juli 2003, 14:38

die sind echt net soooo schlecht

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Dienstag, 29. Juli 2003, 14:58

Hat ja auch keiner behauptet... aber an ne Sapphire oder ne Hercules kommen die KArteb bei weitem ned ran...
A sinking ship is still a ship!

s4c3rd0s

unregistriert

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Dienstag, 29. Juli 2003, 15:32

vielleicht net von lieferumfang etc..

aber was will man mehr als ne gute bildquali & speed & ocbarkeit??

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Dienstag, 29. Juli 2003, 16:45

Gute Verarbeitung und ne Karte die länger als 2 Jahre ihren Dienst tut?
A sinking ship is still a ship!

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Dienstag, 29. Juli 2003, 18:53

Zitat von »Man_In_Blue«

Verarbeitung und Lebensdauer sind ned sooooo doll.


MIB du redest quark, ich habe momentan eine Sapphire 9500@9700 drin und ein Kumpel hat eine 9700ner von Club3D, die unterscheiden sich in GAR NICHTS (lediglich die Aufkleber sind anders!!!).

ALLE Karten sind gleich (nur Hercules nicht, die lassen sich meistens auch nicht so gut clocken lassen), bis auf die Speicherbestückung, aber solange da Samsung 2.86er drauf ist... ::)

Und das eine Club oder Connect weniger lange halten soll ist absoluter Käse. Der einzige Unterschied auf den Karten ist höchstens mal ein anderer Lüfter (nicht unbedingt besser bzw. leiser) oder die Beilagen wie WinDVD etc.

RONson

Senior Member

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Dienstag, 29. Juli 2003, 20:12

*unterschreib*

s4c3rd0s

unregistriert

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Dienstag, 29. Juli 2003, 20:22

Zitat von »RONson«

*unterschreib*

jo

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Mittwoch, 30. Juli 2003, 03:28

Zitat von »TurricanM3«



MIB du redest quark, ich habe momentan eine Sapphire 9500@9700 drin und ein Kumpel hat eine 9700ner von Club3D, die unterscheiden sich in GAR NICHTS (lediglich die Aufkleber sind anders!!!).

ALLE Karten sind gleich (nur Hercules nicht, die lassen sich meistens auch nicht so gut clocken lassen), bis auf die Speicherbestückung, aber solange da Samsung 2.86er drauf ist... ::)

Und das eine Club oder Connect weniger lange halten soll ist absoluter Käse. Der einzige Unterschied auf den Karten ist höchstens mal ein anderer Lüfter (nicht unbedingt besser bzw. leiser) oder die Beilagen wie WinDVD etc.


LOL... was fürn blödsin.

Halt mal ne Tyan Radeon 9700 Pro neben ne Gigabyte Radeon 9700 Pro... und es gibt noch unzählie andere Hersteller die ihre ATi VPUs auf selbst endwickelte Layouts löten... (zB. MSI/Medion, Creative, HIS und PowerColor...)


Wenn die Radeon 9700 Pro deines Kumpels 1 zu 1 mit deiner Identisch ist das hat er ne SEHR frühe lieferung erwischt in der eine bbA Karte steckte...

Club3D Verwendet Kondes und vor allem Spannungswandler anderer Hersteller...


mfg

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

RONson

Senior Member

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Mittwoch, 30. Juli 2003, 08:10

nur so am Rande:

mein Club ist die gleiche wie die Sapphire(haargenau mit dem Referenz-Kuehler von ATI incl.ATI-Aufkleber auf dem Luefter)
und Samsung-Chips(2,86ns)


achja,noch ein paar Fuersprecher:http://atinews.de/forum/viewtopic.php?t=9831&highlight=

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Mittwoch, 30. Juli 2003, 14:25

Connect 3D ist ned = Club 3D...

Und das die Layer identisch sind bestreit ich ned mal (sind se ja in den meisten fällen) aber trozdem verwendet Club3D andere bauteile...

Im übrigen verwendet Sapphire EIGENDLICH nicht den ATi Ref. Kühler....

mfg

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Mittwoch, 30. Juli 2003, 16:46

aslo in sachen schlechte bauteile kann ich nen lied von meinem alten msi mobo singen.nach ner zeit haben sich da die scheiss vcore kondensatoren verabschiedet.die durft ich dann umlöten-scheiss arbeit.ausserdem verbaut club 3d schlechteres ram, sieht man vorallem bei den oc ergebnissen.
Zim: You're nothing Earth boy! Go home and shave your giant head of smell with your bad self!
Dib: Okay... There's all kinds of things wrong with what you just said.

RONson

Senior Member

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Mittwoch, 30. Juli 2003, 18:35

ach MIB, ich gebs auf..... :-/

@Napalm

boah, lies Dir bitte mal alle Postings "genau" durch und Du wirst feststellen, daß meine Club3D 9800pro BBA Samsung-Rams(2,86ns wie alle 9800pro's) besitzt und meine VPU 477Mhz und Rams 766Mhz mitmachen...
Soll ich noch Fotos von der Graka und 3DMark2003-Ergebnisse posten?

Gruss
RONson

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Mittwoch, 30. Juli 2003, 18:39

das solltest du auch besser, der wird sich eh kaum überzeugen lassen ;D

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Donnerstag, 31. Juli 2003, 02:33

1. bbA = bbSapphire
2. Baut ATi kein Rams (ATi baut ned mal Chips geschweige denn Grafikkarten... ATi ist seid 12 Jahren reiner endwickler...)
3. Wiederspreche ich dir nicht wenn du sagst das die anordnung der Bauteile bei einer Club3D Radeon identisch mit der Anordnung einer Sapphire Radeon ist... und ich wiederspreche auch ned wennd u sagst das beide Hersteller den Samsung K4026323RA-6C2A einsetzen... aber Club 3D verbaut teilweise andere Spannungswandler und andere Kondensatoren welche nicht so langlebig sind wie die, die man bei sapphire einsetzt...
4. Nimand zweifelt an das die Karten sich gut OCen lassen...
5. Sind die ersten Reihen der Club3D Karten in wahrheit Sapphire/bbA KArten... ATi bzw. Sapphire stellt diese anfangs den Herstellern zu verfügung damit diese möglichst schnell verkaufen können... (wenn halt anfangs ned die eigenen KArten... das ist auch einer der gründe warum Hercules Karten grundsätzlich nen paar Wochen länger brauchen als die anderen...)


@ Ein Oiter:
Ich lasse mich denn überzeugen wenn mir endsprechende Fakten vor liegen.

mfg

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

RONson

Senior Member

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Donnerstag, 31. Juli 2003, 03:30

@ MIB

1.mein Reden(siehe Link)
2.ach neeeeee?
3.angenommen Sie verbauen andere Bauteile, dann beweise ihre schlechte Qualitaet(wenn DU diesen Beweis erbringst, bist Du GOTT der PCB's fuer mich)
4.anscheinend doch:siehe weiter oben.... ::)
5.weiß der Geier... ich hab ne goettliche Karte erwischt...PUNKT !

Gruss
RONson

P.S.da ich zu faul Deine Postings regelrecht auseinander zu nehmen, sind meine Antworten eher kurz gehalten...sollte aber reichen.... :P




hmmmm, ok 1en :

Zitat von »Man_In_Blue«

Hat ja auch keiner behauptet... aber an ne Sapphire oder ne Hercules kommen die KArteb bei weitem ned ran...



nach langem Hin und Her, kann ich nach wie vor getrost behaupten:
falsch

Re: Was für ne Grafikkarte ?

Donnerstag, 31. Juli 2003, 04:49

Zitat von »RONson«

@ MIB

1.mein Reden(siehe Link)
2.ach neeeeee?
3.angenommen Sie verbauen andere Bauteile, dann beweise ihre schlechte Qualitaet(wenn DU diesen Beweis erbringst, bist Du GOTT der PCB's fuer mich)
4.anscheinend doch:siehe weiter oben.... ::)
5.weiß der Geier... ich hab ne goettliche Karte erwischt...PUNKT !

Gruss
RONson

P.S.da ich zu faul Deine Postings regelrecht auseinander zu nehmen, sind meine Antworten eher kurz gehalten...sollte aber reichen.... :P




hmmmm, ok 1en :



nach langem Hin und Her, kann ich nach wie vor getrost behaupten:
falsch


Du verstehst glaub ich ned worauf ich hinaus will...

Ich will dir bei Gott ned deine Karte schlecht reden... ich glaub dir ja das das ne Top Karte ist... nur trift das verdammt nochmal nicht für alle KArten die von CLub3D Kommen zu...

mfg

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!