• 22.10.2017, 03:03
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Wärmeleitpaste verlaufen?

Donnerstag, 31. Juli 2003, 13:52

Hallo,

gestern habe ich ein bisschen an meinem pc herumgeschraubt und da ist anscheinend der Pumpenstecker herausgerutscht.
Nun boote ich heute und bemerke, dass der CPU auf 60°( und nicht höher ) ist, ich steckte den Stecker natürlich sofort wieder ein, aber nun habe ich konstant 47° und vorher hatte ich immer so um die 35°. Kann es sein dass die wärmeleitpaste verlaufen ist?
PS:Die WLP ist eine Titan Silver.

mfg

tomd

Re: Wärmeleitpaste verlaufen?

Donnerstag, 31. Juli 2003, 13:57

glaub ich nicht ... wieso sollte sie bei 60°C Verlaufen? Bei ganz normaler LUKÜ hat man immer Temps um die 60°C und da verläuft auch nix ;)


PS: wenn die Paste verlaufen wär dann wär deine CPU im arsch -> Silberpaste ... aber wie gesagt das is eigentlich unmöglich ... außerdem steigt die temp nicht so heftig nur weil weniger/keine wlp aufgetragen is ..

Re: Wärmeleitpaste verlaufen?

Donnerstag, 31. Juli 2003, 13:59

aber woran liegt es dann? Ich kanns mir einfach nicht erklären. ???

mfg

tomd

Re: Wärmeleitpaste verlaufen?

Donnerstag, 31. Juli 2003, 14:53

Vielleicht probierst du ma Wärmeleitpaste die Silberhaltig ist
Ich hab Arctic Silver 3 und bin der meinug des is die beste.
Kannste ja ma mit ner anderen WLP ausprobieren
Mein BabyV:Lianlipc70+hardware+ac wakü(super schön verbaut) Geiles Lied oder? [SIZE=5]OBSCURE INFLUENCE[/SIZE]

Re: Wärmeleitpaste verlaufen?

Donnerstag, 31. Juli 2003, 15:54

Ich sag nur : Titan Silver