• 16.07.2019, 10:11
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Re: Superschneller SATA-RAID Controller?

Saturday, September 1st 2007, 11:24pm

lies den Test...
Die schreiben auch sowas das ist deren Job.

Re: Superschneller SATA-RAID Controller?

Sunday, September 2nd 2007, 1:29am

Ich finds ja so geil ;D
I7 6700K
Gigabyte Referenz GTX 980 TI mit kryographics @ 1500 CORE und 8000 RAM

Re: Superschneller SATA-RAID Controller?

Sunday, September 2nd 2007, 2:05am

Quoted from "00riddler"

Ich finds ja so geil ;D


/me too

Mag sein, dass es daran liegt, dass ich besoffen bin, aber ich hab mein Wahl getroffen. Ist egal, ob jemand 2MB/s schneller ist: Ich hab meinen Hersteller ;)
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

SH21

Unregistered

Re: Superschneller SATA-RAID Controller?

Wednesday, September 5th 2007, 1:10am

ist zwischen "guten" und "miesen" PCI RAID Controllern generell wenig Unterschied in den Transferraten bei sonst ähnlicher Bauart? (also zB. Standardkarte mit 2 SATA Anschlüssen, RAID 0/1/JBOD)

Re: Superschneller SATA-RAID Controller?

Wednesday, September 5th 2007, 6:24pm

Quoted from "x-stars"



/me too

Mag sein, dass es daran liegt, dass ich besoffen bin, aber ich hab mein Wahl getroffen. Ist egal, ob jemand 2MB/s schneller ist: Ich hab meinen Hersteller ;)


Vielleicht sollte ich anmerken: Ich war besoffen. Ich hab noch keinen 3ware (Anschaffung steht bevor) und kann deshalb gar keine qualifizierte Aussage treffen :-X ;)
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

da_zero

Senior Member

Re: Superschneller SATA-RAID Controller?

Wednesday, September 5th 2007, 7:11pm

Quoted from "SH21"

ist zwischen "guten" und "miesen" PCI RAID Controllern generell wenig Unterschied in den Transferraten bei sonst ähnlicher Bauart? (also zB. Standardkarte mit 2 SATA Anschlüssen, RAID 0/1/JBOD)


Sollte eigentlich nicht sein, da nix zu tun bleibt für den Controller. Bei 2 Platten wird der eh die meiste Arbeit an die CPU geben.

Sind zuwenig Platten und das "falsche" Raidlevel das der Controller der Flaschenhals wird. Spannend wird es bei Raid 5 oder 6 und deren "Abarten" mit der 0 davor oder dahinter. Da bekommt die CPU auf dem Controller richtig was zu tun und da entscheidet sich dann wie schnell die Daten flitzen...

Sollte immernoch so sein, aber mein letztes RAID war ein 0er am ersten Promise IDE Controller mit UDMA 100 mit 2x40GB 8der Rechner hatte damals unerhörte 110GB Festplattenkapazität! ;D )

da_zero
"If in doubt, flat out!" Colin McRae

Re: Superschneller SATA-RAID Controller?

Wednesday, September 5th 2007, 10:53pm

Also mit 2x250GB Samsung 2504C Festplatten im Raid 0 habe ich folgende Leistungen erreicht:



Mainboard war ein onboard Controller von Intel; dieser ICHR7 Chip oder so auf dem Asus P5WD2 Board