• 16.10.2019, 11:27
  • S’inscrire
  • Connexion
  • Vous n’êtes pas connecté.

 

Bonjour, visiteur, bienvenue sur les forums Aqua Computer Forum. Si c’est votre première visite, nous vous invitons à consulter l’Aide. Elle vous expliquera le fonctionnement de cette page. Pour avoir accès à toutes les fonctionnalités, vous devez vous inscrire. Pour cela, veuillez utiliser le formulaire d’enregistrement, ou bien lisez plus d’informations sur la procédure d’enregistrement. Si vous êtes déjà enregistré, veuillez vous connecter.

mardi 4 octobre 2011, 07:56

Und für AQ5 PRO wird ein Displayglas geben oder nicht?
nein

mardi 4 octobre 2011, 08:02

Es wurde aber beworben das ein Displayglas (Optional)geben wird. ;(

AQ5 Pro Besitzer müssen leer ausgehen finde ich sch.... :thumbdown:

Ce message a été modifié 1 fois. Dernière modification effectuée par "EUGEN81" (4 octobre 2011, 08:12)

:thumbsup: Obsidian 700D | I5-760@HK3.0 | EVGA P55 FTW | 4GB G-Skill RipJaws | EVGA GTX 470 SLI@ H2O | XSPC RX360 | MORA 360 LT | Laing D5 | DDC-1T | Corsair AX850 | aquaero 5 PRO-PA2.

mardi 4 octobre 2011, 09:30

Und für AQ5 PRO wird ein Displayglas geben oder nicht?
was willst du denn beim Pro mit einem displayglas, da hst du doch garkeine kapazitiven tasten die ärger machen?

mardi 4 octobre 2011, 10:19

Tasten haben ja auch nichts mit nem Displayglas zu tun. Fuers 4rer gabs auch nen Displayglas und auch da gabs keine kapa. Tasten. Beim Displayglas gehts um die Optik.

mardi 4 octobre 2011, 10:28

aaah, okay, jetzt weiß ich was er meint, ich glaube dann war das "nein" auch ein missverständniss, weil beim XT hat das Displayglas ja was mit den Tasten zu tun, und wird deswegen ja auch ausgetauscht :)

mardi 4 octobre 2011, 12:37

aaah, okay, jetzt weiß ich was er meint, ich glaube dann war das "nein" auch ein missverständnis, :)


Das glaube ich nicht,das es ein missverständnis war.Wahrscheinlich gibt es nicht soviel AE 5 PRO Besitzer und das lohnt sich nicht?
:thumbsup: Obsidian 700D | I5-760@HK3.0 | EVGA P55 FTW | 4GB G-Skill RipJaws | EVGA GTX 470 SLI@ H2O | XSPC RX360 | MORA 360 LT | Laing D5 | DDC-1T | Corsair AX850 | aquaero 5 PRO-PA2.

mercredi 5 octobre 2011, 00:08

Ich vermute mal eher es liegt daran, dass es beim PRO keine technischen Probleme gibt. Glaubst du allen Ernstes AC hätte die auch den alten XT Kunden gratis gegeben wenn es nur um die Optik ginge? Es geht hier um eine gravierende Fehlfunktion (mein XT ist davon betroffen), die beim Pro nicht auftreten kann und unbedingt nachgebessert werden musste.
Aber mal so als neugier: Was genau möchtest du am Glas geändert haben, das ist doch nur ne einfache Scheibe am Pro, oder :?: Die Form ist ja durch die Blende vorgegeben, oder seh ich das falsch? sorry aber ich versteh den Sinn eines neuen Glases beim Pro net.

Ce message a été modifié 1 fois. Dernière modification effectuée par "madro17" (5 octobre 2011, 00:14)

mercredi 5 octobre 2011, 01:36

Sag mal hab ich jetzt nen Knick in der Logik oder sind hier zwei verschiedene Sachen in den selben Mixer geraten? Der Thread bezog sich doch auf das A5 XT richtig? Hat das A5 Pro eigentlich serienmäßig ein Displayglas? Das A4 hatte ja keines. Vielleicht sollten wir das mal offiziell auseinandersortieren, bevor es wieder großen Krach gibt?
Hier geht's zum RGBAmp
Hinweis: Der RGBAmp stammt nicht von AC und wird nicht offiziell supported!
Note: The RGBAmp is not an AC product and isn't officially supported.

mercredi 5 octobre 2011, 07:33

Das AE5 Pro hat serienmäßig kein Displayglas und man kann bis jetzt auch gar kein Displayglas für das AE5 Pro erwerben.

mercredi 5 octobre 2011, 10:16

Das AE5 Pro hat serienmäßig kein Displayglas und man kann bis jetzt auch gar kein Displayglas für das AE5 Pro erwerben.


Danke, jetzt macht der Wunsch Sinn ;) Das bedeutet in den Pro Versionen ist einfach ein Loch in der Front :?: :thumbdown:

mercredi 5 octobre 2011, 10:58

Richtig - da ist ein Loch :) Und doch: Es wird auch noch in der Zukunft ein Displayglas dafür kommen. Aber ihr merkt ja, dass wir derzeit sehr viel zu tun haben und daher beschränken wir uns erst einmal auf die wichtigen Neuentwicklungen.

mercredi 5 octobre 2011, 13:24

Richtig - da ist ein Loch :) Und doch: Es wird auch noch in der Zukunft ein Displayglas dafür kommen. Aber ihr merkt ja, dass wir derzeit sehr viel zu tun haben und daher beschränken wir uns erst einmal auf die wichtigen Neuentwicklungen.


Stephan DANKE,das wollte ich nur wissen ob es in der Zukunft ein Displayglas dafür kommt.
:thumbsup: Obsidian 700D | I5-760@HK3.0 | EVGA P55 FTW | 4GB G-Skill RipJaws | EVGA GTX 470 SLI@ H2O | XSPC RX360 | MORA 360 LT | Laing D5 | DDC-1T | Corsair AX850 | aquaero 5 PRO-PA2.

samedi 8 octobre 2011, 22:42

Auch von mir an dieser Stelle ein riesiges Lob!
Den Support bekommt man sonst nirgends. Echt TOP :thumbsup:

Auch von mir ist eine Bestellung eingegangen ;)

Heipa

Junior Member

lundi 10 octobre 2011, 12:32

Hi, ansich ist das ja eine tolle Sache, dass ihr dem Wohl des Kunden versucht gerecht zu werden. Aber das ich dafür ne Bestellung mit mindestens 15€ tätigen muss, find ich eigentlich nicht akzeptabel. Erst der silberne Austauchkühlkörper mit 10€ Mindestbestellung, jetzt das Displayglas mit 15€ Mindestbestellung. Was kommt als nächstes?
Die ab jetzt ausgelieferten AE5XT haben diese Feautures schon ab Werk, irgendwie fühle ich mich da benachteiligt, wo ihr doch erst durch so Leute wie uns, die so früh gekauft haben, herausgefunden habt, das dort was im Argen ist.

Ausserdem, warum steht dieser Thread in der Kategorie Wasserkühlung, wo es doch einen extra Bereich für Überwachung und Steuerung gibt?

MfG
Heipa

Ce message a été modifié 1 fois. Dernière modification effectuée par "Heipa" (10 octobre 2011, 12:48)

lundi 10 octobre 2011, 14:37

Produkte: Neuerscheinungen, Änderungen und der Gleichen wurden schon IMMER unter Wasserkühlung geschrieben, weil nicht jeder die anderen Seiten ließt.
Es gilt wie bei allen Firmen, Änderungen am Produkt sind nie ausgeschlossen.
die 15€ sind denke ich der reine Mehrwert ohne Gewinn.

Ja es ist ein wenig ärgerlich dass Stefan oder wer auch immer nicht sofort diese geniale Idee hatte.
Aber du kannst dir sicher sein, sobald die Beta des AE´s abgeschlossen ist, wird auch der Preis um mindestens 15€ angepasst.
Die Preisanpassung wurde auch offiziell angekündigt, allerdings ohne Höhenangabe.

Das alle die ein Produkt am selben Tag der Einführung kaufen, mit Problemen rechnen müssen sollte klar sein.
Ich denke mit dem AE5 wird noch so einiges passieren, und da die Software ständig weiter Entwickelt wird (Und das ohne bezahl Update) sind die Spielereien die man sich dazu kauft ihr Geld auch wert.

Das Gerät funktioniert seit Auslieferung in den vorgesehenen Parametern, Upgrades wie Kühlkörper oder ein Besseres Displayglas werden bei ALLEN HERSTELLERN immer kosten verursachen.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

lundi 10 octobre 2011, 16:04

Ich sehe das ähnlich wie Heipa, ich gehöre nicht zu denen die am ersten Tag bestellt haben, vielmehr habe ich extra zugewartet bis hier mal positives feedback geschrieben wurde. Für mich ist WaKü kein Hobby sondern ein Mittel zum Zweck.

Noch dazu wars bei mir wohl so das bei der letzen Charge wohl noch ein paar alte Gläser auf Lager waren und diese auch verbaut wurden. (XT war ausverkauft im shop und als er wieder lieferbar war hatte ich bestellt). Andere User haben zum selben Zeitpunkt schon das neue Glas geliefert bekommen.

Anfangs dachte ich auch das ich garkein Problem mit den Tasten habe, das war auch so nur leider nur solange er am Tisch lag, als er im case war haben die Tasten verrückt gespielt.

Natürlich habe auch ich nun in den sauren Apfel gebissen und hab halt für 15 teuros etwas bestellt wo dann nochmal fette Versandkosten ins Ösiland dazukommen :(

Ob das alles so rechtens ist sei mal dahingestellt und für mich auch nicht wirklich wichtig aber ich würde schon gerne mal User wie SeYeR sehen wenn ihnen das selbe bei anderen neu gekauften Produkten passieren würde. (zb. neuer PKW wo der Zündschlüssel nur funktioniert wenn er will) da frage ich mich dann schon wer da eigentlich in der Haftung steht. Ist es eigentlich eine Verbesserung wenn etwas funktioniert wie es von Anfang an funtionieren sollte ? :)

Eigentlich schade das mein Aquareo 4 an meinen aktuellen Mainboard nicht mehr so funktioniert wie er sollte, woran das nun auch immer liegen mag werden wir als user wohl sowieso nie restlos klären können. Mich wundert halt nur das ich bis jetzt kein anderes USB Device in meinen Umfeld finden konnte das sich wie der Aquaero 4 auf meinen P68 Mobo verhält.

Dies alles stellt meine persönliche Meinung dar und andere mögen das anders sehen und dieses Posting sollte auch keineswegs dazu dienen hier eine Glaubensfrage zu starten.

lundi 10 octobre 2011, 16:14

Citation de "Chello"

Eigentlich schade das mein Aquareo 4 an meinen aktuellen Mainboard nicht mehr so funktioniert wie er sollte, woran das nun auch immer liegen mag werden wir als user wohl sowieso nie restlos klären können. Mich wundert halt nur das ich bis jetzt kein anderes USB Device in meinen Umfeld finden konnte das sich wie der Aquaero 4 auf meinen P68 Mobo verhält.


Quäle mal Google zum Thema USB Headset und P68 bzw Z68 Chipset... ich habe das genaue Modell leider nicht mehr im Kopf, es hat ganz konkret aber das gleiche Problem wie das AE4. Daneben gibt es sicherlich noch weitere Geräte und üblicherweise wird der schwarze Peter dafür (wie hier auch meist) beim Hersteller der Geräte und nicht bei Intel gesehen.

lundi 10 octobre 2011, 16:31

Quäle mal Google zum Thema USB Headset und P68 bzw Z68 Chipset... ich habe das genaue Modell leider nicht mehr im Kopf, es hat ganz konkret aber das gleiche Problem wie das AE4. Daneben gibt es sicherlich noch weitere Geräte und üblicherweise wird der schwarze Peter dafür (wie hier auch meist) beim Hersteller der Geräte und nicht bei Intel gesehen.
Meiner Meinung nach liegt das Problem einfach beim verwendeten USB Chip in den Devices die nicht funktionieren, woran das nun genau liegt werden wir wie oben schon geschrieben als User nie genau herausfinden, Ich könnte dir auch alle meine Devices auflisten die damit keine Probleme haben und da wäre dann in meinen Fall wohl so 20:1 für Intel. (diverse Mäuse, Keyboards, Handys, Digicams, diverse USB-HDDs,Cardreader usw.)

lundi 10 octobre 2011, 16:42

Quäle mal Google zum Thema USB Headset und P68 bzw Z68 Chipset... ich habe das genaue Modell leider nicht mehr im Kopf, es hat ganz konkret aber das gleiche Problem wie das AE4. Daneben gibt es sicherlich noch weitere Geräte und üblicherweise wird der schwarze Peter dafür (wie hier auch meist) beim Hersteller der Geräte und nicht bei Intel gesehen.
Meiner Meinung nach liegt das Problem einfach beim verwendeten USB Chip in den Devices die nicht funktionieren, woran das nun genau liegt werden wir wie oben schon geschrieben als User nie genau herausfinden, Ich könnte dir auch alle meine Devices auflisten die damit keine Probleme haben und da wäre dann in meinen Fall wohl so 20:1 für Intel. (diverse Mäuse, Keyboards, Handys, Digicams, diverse USB-HDDs,Cardreader usw.)


Hmm dann bedeutet das also das zum Bsp das AE4 nur durch Zufall an etwa 6 Mainboardgenerationen mit den unterschiedlichsten Chipsätzen zuverlässig funktioniert hat? ?(
Auch ist es dir bestimmt ein leichtes die Häufung bei Intel Chipsätzen zu erläutern ...
Ich will aber nicht ausschließen, dass es durchaus Hardware gibt die durch ihren schlechten USB Support mit einigen Boards Ärger machen!

b0nez
:rolleyes:

lundi 10 octobre 2011, 17:20

Was ich damit sagen wollte: Es gibt genug Hersteller die nach der Veröffentlichung nix mehr am Produkt ändern, Hardware Software.
Hier wird ständig verbessert und weiter Entwickelt, nach Kundenwunsch!


Wenn mein Zündschlüssel nur manchmal will ist dieses ein Mangel.

Wenn mein Hersteller 6 Monate nach meiner Bestellung Standardmäßig andere Felgen und andere Scheinwerfer verbaut, außerdem den Verbrauch per Software Update verbessert hat.
Dann ist das so. Das Software Update kann ich ja noch nachträglich beim Händler einspielen, aber kostenlos kann ich das nicht verlangen.

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.