• 12.07.2020, 14:41
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Du bist nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 00:14

Nabend,
der Wärmeleitkleber von Zahlmann (heist der so?) ist der gut?

de Gortosch...

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 00:18

Naja fast. Zalman :)

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 05:35

ER tut schon was er soll und gar nicht so schlecht. Ausserdem gabs ja schon Leute die mit dem Kühler gleich den Chip mit aus der Platine gerissen haben. Also überleg Dir gut was Du klebst. :)

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 05:41

Nimm lieber Wärmeleitpads ... ansonsten wenn du das Risiko eingehen wilst nmm das zeug es ist gut ...beim entfernen zb eines Kühlers vo chip den kühler ganz vorsichtig hin und her drehen, ansonsten kanns passieren das ::) !
MEIN EYE-TOWER
MEIN LIAN LI 3033 WTX
*VERKAUFE*MSI K8N Neo2 Platinum,Opteron 180,2Gb F1 G.Skill
*SUCHE*SCHWARZ/ALU LAUFWERKSBLENDE/N FÜR LIANLI30/60/70

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 09:45

Zitat von »DSEDS«

Ausserdem gabs ja schon Leute die mit dem Kühler gleich den Chip mit aus der Platine gerissen haben.


Ich glaub da kenn ich jemand.... :(

Das Zeug kebt echt verdammt gut! Also Vorsicht!

Woodstock

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 10:59

ich hab mich nach der zalman anleitung gerichtet hab den chip mit dem grünen zeug und den kühlkörper mit dem roten zeug beschmiert. alles fest zusammen gedrückt bis es trocken war. nach ca 2 monaten ist dann der kühlkoerper von der nb auf die graka geklatscht. fazit: wenn du das zeug nimmst wirf die anleitung weg und misch das zeug erstmal ordentlich durch. :-/

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 13:13

hmmm wie jetzt? ::) die einen reißen die IC's mit weg und den anderen fällt der Kühlkörper wieder ab... ?! ???

de Gortosch...

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 13:15

Mich würde interessieren, wieviel Gewicht der Kleber aushält... ich spiele ja immer noch mit dem Gedanken meinen Cuplex auf nem PIII Slot festzukleben... meint ihr dashält... alleine vom gewicht?!

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 13:23

Also ich habe meinen Northbridgekühler mit dem zeug festgeklebt, und neulich mal versucht den wieder abzubekommen, weil ich was ändern wollte -> forget it.
Der ist für die Ewigkeit dort drauf:



Wenn Du den Boden komplett damit beschmierst würde ich sagen hält der auch nen Cuplex, soviel schwerer ist der ja auch nicht.

Wichtig ist halt, das Zeug gut durchzumischen!
C programmers never die. They are just cast into void. Neues moddingtech.de Portal online!

Olze

Junior Member

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 13:26

Wie misch ich das Zeug überhaupt? 1:1?

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 14:02

Ja
Der frühe Vogel kann mich mal ;)

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 15:06

Das Problem, das ich sehe ist, dass ich den Kühler nur direkt auf die DIE kleben kann... und der Cuplex ist eben ein bißchen größer... aber ich denke ich werde es mal so probieren... klingt nach einem ganz gutem Plan...

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 16:01

hmmm nur auf die DIE??? das wird denk ich net gut gehen... die DIE bricht wie Glas... :o

de Gortosch...

Re: Wärmeleitkleber

Mittwoch, 20. August 2003, 16:24

Naja... ich könnte den Kleber auch dick draufschmieren und dann den Kühler draufdrücken... vielleicht sucht sich der Kleber einen Weg rund um die DIE um den Kühler fest zu machen...

Wie lange braucht der Zalmann Kleber eigentlich zum aushärten und ist er zähflüssig oder fließt der sehr stark?

Re: Wärmeleitkleber

Dienstag, 26. August 2003, 21:16

Da würd ich auch aufpassen ... Warmeleitpaste wirk nach net gewissen Dicke auch mehr "isolierend" als "wärmeleitend" :-/
=============================== == Wer lesen kann ist klar im Vorteil :/ == ===============================