• 07.06.2020, 07:46
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Du bist nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Filter - in / out

Samstag, 8. Mai 2010, 22:49

Ich habe mal eine Frage zu dem Filter.
Auf der Blende sind die Anschlüsse mit in und out beschriftet. Nur warum? Vorallem weil der Eingang auf die Unterseite des Filtergewebes führt; sprich man sieht nicht, wenn sich etwas Schmutz, etc. angesammelt hat...
Auch die Reinigung des Filter ist in meinen Augen leichter, wenn der Dreck auf dem Filtergewebe liegt. Einfach Filter rausheben und reinigen, anstatt das ganze Filtergehäuse innen zu säubern.

MfG
W!ldsau

Samstag, 8. Mai 2010, 23:38

Bild?

Wenn es soweit ist werden Wir eine Ankündigung machen. Zeitpläne oder ähnliches gibt es von uns nicht mehr, da einige nicht damit umgehen können wenn es doch mal länger dauert.

Samstag, 8. Mai 2010, 23:54

Filter mit Absperrhähnen ab sofort als G1/4 Variante
Filter mit Ventilen und Einbaublende 1/8

Gerade gesehen, dass bei der 1/8" Variante noch kein in/out auf der Blende steht.
Bei der 1/4 aber schon. Der Eingang führt auf die Unterseite des Filtergewebes, der Ausgang ist auf der Plexiglasseite

MfG
W!ldsau

Sonntag, 9. Mai 2010, 15:16

Auch die Reinigung des Filter ist in meinen Augen leichter, wenn der Dreck auf dem Filtergewebe liegt.

Auch wenn bei unseren Wasserkühlungen unwahrscheinlich, könnten sich Schmutzteile zwischen den Haltering vom Sieb und dem Gehäuse legen und die ganze Sache verklemmen. Daher ist die Durchflußrichtung schon richtig und wird auch in anderen Filtern für Autos, Boote usw so gebaut. Aber ich denke mal, im Computer könnte man das fast vernachlässigen. Nur nicht meckern, wenn´s dann doch mal klemmt ;)

es ist unmöglich etwas ganz sicher zu machen denn Dummköpfe sind einfach zu erfinderisch

Ähnliche Themen