• 26.02.2020, 04:51
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

IPad 1 - gebraucht kaufen?

Friday, February 10th 2012, 9:40am

Mahlzeit,

bei ebay gibts ja gerade die einser Ipads relativ "günstig".
339euro inkl. Versand und 12 Monaten Gewährleistung.

Was mich momentan davon abhält ist das ich nicht weis wie gut der Akku noch in schuss ist.

Hatte 2,5 Jahre lang ein Iphone 3g, allerdings hatte der Akku schon massivst an Kapazität verloren.
Ein normales nutzen ohne mindestens 1x am Tag zu laden war nicht mehr möglich.

Und zweiteres,
angeblich kommt ja das Ipad 3 anfang März.
Hatte damals nicht die Preisentwicklung vom 1er mitverfolgt als das 2er rauskam,
aber könnte mir vorstellen das das 1er (gebraucht) nochmal günstiger wird wenn das 3er tatsächlich drausen ist?

Vllt hat hier ja jemand Erfahrung oder sogar ne Glaskugel parat? :D

Friday, February 10th 2012, 11:22am

Wenn du mit einem toten Akku leben kannst .......

Friday, February 10th 2012, 11:53am

Wenn du mit einem toten Akku leben kannst .......


das genau ist meine frage,
wenn das beim ipad 1 natürlich genauso ist wie bei meinem 3g dann macht das für mich keinen sinn.

das galaxy 10" gibts ja gerade für 320euros, das reizt mich natürlich schon auch.

This post has been edited 1 times, last edit by "futureintray" (Feb 10th 2012, 11:56am)

Friday, February 10th 2012, 12:30pm

Meine Frau nutzt unser ipad 1 nachwievor regelmäßig. Das Gerät wird vll. 1-2x die Woche über Nacht aufgeladen, das wars. Ich kann kein nachlassenden Akku bemerken.

Im Vergleich dazu muss ich mein iphone 3GS täglich über Nacht aufladen, damit ich mit dem Akku über den Tag komme.

marthefix

Senior Member

Friday, February 10th 2012, 12:51pm

das galaxy 10" gibts ja gerade für 320euros, das reizt mich natürlich schon auch.


wo?
Frontplatten und Twinplexe aus Alu in allen Größen, geschliffen & eloxiert? Für Mich kein Problem :-)

Brombär

Unregistered

Friday, February 10th 2012, 1:13pm

Und bedenke, dass schon beim nächsten iOS Update das iPad1 ausgesperrt werden könnte. In Konsequenz kannst du dann meist deine Apps auch nicht mehr aktuell halten...

Friday, February 10th 2012, 1:25pm

das galaxy 10" gibts ja gerade für 320euros, das reizt mich natürlich schon auch.


wo?


hier (uk import mit 12 monaten gewährleistung):
http://www.ebay.de/itm/SAMSUNG-GALAXY-TA…id=314648365574


Meine Frau nutzt unser ipad 1 nachwievor regelmäßig. Das Gerät wird vll. 1-2x die Woche über Nacht aufgeladen, das wars. Ich kann kein nachlassenden Akku bemerken.

Im Vergleich dazu muss ich mein iphone 3GS täglich über Nacht aufladen, damit ich mit dem Akku über den Tag komme.


hmm,
das hört sich ja eigentlich wieder ganz gut an.
mir ginge es nichtmal darum dases ne woche halten soll,
aber wenn ich abends surfen sollte oder meinen tv steuer das ding nicht nachner stunde leer ist.

bei meinem 3g wars zum schluss so,
das ich die navigation keine 20min mehr hab laufen lassen können.

sprich so ne altagsnutzung wie zum einkaufen gefahren,
kurz noch wen angerufen,
dann navi gestartet um bankautomaten zu finden,
und auf der heimreise konnte ich schon nicht mehr telefonieren weil akku leer.


Und bedenke, dass schon beim nächsten iOS Update das iPad1 ausgesperrt werden könnte. In Konsequenz kannst du dann meist deine Apps auch nicht mehr aktuell halten...


hmm,
das interssiert mich jetzt gaub weniger?
wobei ich mir da auch nicht so sicher bin....
braucht man denn immer die aktuellsten apps?
eigentlich hatte ich keine großen apps installiert, mal abgesehen von den klassikern wie shazam oder googlemaps.
hmmm...
aber gut dasde das einwirfst, so direkt darüber nachgedacht habe ich nämlich noch gar nicht.

weist du wie das ist mit der zdf mediathek zb, die find ich klasse.

und wie ist das dann, heist das das ich manche apps dann gar nicht mehr laden kann?
sagen wir shazam bringt ne neue version welche füs ipad 3 gedacht ist,
kann ich dann noch die alte version fürs 1er weiterhin laden,
oder müsste ich mir dann iwi nen eigenes backup dafür erstellen.

This post has been edited 2 times, last edit by "futureintray" (Feb 10th 2012, 1:34pm)

Dino

Administrator

Friday, February 10th 2012, 1:33pm

Hi

finde 340€ für ein gebrauchtes und altes (1er) viel zu teuer. Wenn es irgendein Tablet sein soll, dann gibt es die auch für 250€ neu, wenn es ein Ipad werden soll, würde ich das 2er kurz nach der 3er Vorstellung kaufen.

Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Friday, February 10th 2012, 1:38pm

Hi

finde 340€ für ein gebrauchtes und altes (1er) viel zu teuer. Wenn es irgendein Tablet sein soll, dann gibt es die auch für 250€ neu, wenn es ein Ipad werden soll, würde ich das 2er kurz nach der 3er Vorstellung kaufen.

Dino


irgendwie hast du recht, wenn man wirklich bedenkt das das 3er demnächst kommen soll.
ich hatte halt mal das Galaxy Tab 1000, war das erste 7".
damit war ich überhaupt nicht zufrieden.

Bis ich das mal mit meiner Musik synchronisiert hatte...
Der Internet Browser war auch komisch zu bedienen... nicht schlecht aber auch nicht wirklich intuitiv...
Auserdem wollte ich fällt mir noch ein Exchange auf dem Ding zum laufen bringen,
war mir bis zum Schluss nicht möglich.
Auf meinem Iphone 3g waren das 3 klicks und fertig... daher tendiere ich schon mehr zum Ipad.

Dino

Administrator

Friday, February 10th 2012, 1:39pm

Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Friday, February 10th 2012, 1:47pm

der Vergleich ist aber nicht ganz fair,
das von dir verlinkte Ipad 2 hat kein 3g.
429euro

das gebrauchte Ipad 1 hingegen schon.
339euro.

hmm,
hatte mir so als magische Grenze eignetlich 300 gesteckt,
mit dem gebrauchten Ipad 1 läge ich nur knapp drüber.

aber ich sehe schon, ich denke es ist sinnvoller noch etwas zu sparen

thx 4 info ;) .

Dino

Administrator

Friday, February 10th 2012, 1:52pm

Ups...

Ja, von sich auf andere schliessen war nie gut... Mein 2er hat kein 3G. Ich brauche es auch nicht, habe unterwegs in Hotels immer WLan.

Dino
Videtis hic hommunculum qui verrit suum stabulum. Quid ibi homo invenit? Pulchrum cuplexum areum!

Brombär

Unregistered

Friday, February 10th 2012, 2:02pm

Mit den Updates der Apps verhält es sich so, dass mit einer neuen iOS Version die meisten App-Hersteller auf den Support alter iOS-Versionen verzichten. D.h. dir gehen oft neue Features und Funktionen aber auch Bugfixes flöten.

Friday, February 10th 2012, 2:04pm

Ups...

Ja, von sich auf andere schliessen war nie gut... Mein 2er hat kein 3G. Ich brauche es auch nicht, habe unterwegs in Hotels immer WLan.

Dino


in Hotels, ja das stimmt.
interessanter ist es aber doch unterwegs?
wobei im Zug wohl mittlerweile auch oft Wlan zur verfügung steht, allerdings nicht kostenfrei glaube ich.
schwierig.
Aber der Preisunterschied ist ja schon relativ groß wenn man bedenkt das da nur so nen kleiner 3g? Chipsatz steckt.

Mit den Updates der Apps verhält es sich so, dass mit einer neuen iOS Version die meisten App-Hersteller auf den Support alter iOS-Versionen verzichten. D.h. dir gehen oft neue Features und Funktionen aber auch Bugfixes flöten.

aber die Apps stehen prinzipiell noch zur verfügung?

Brombär

Unregistered

Friday, February 10th 2012, 2:08pm

aber die Apps stehen prinzipiell noch zur verfügung?

Leider nein. Die alten Versionen verschwinden aus dem App-Store und du wirst freundlich darauf hingewiesen, dass die aktuelle Version nicht mit deiner iOS-Version kompatibel ist.

Friday, February 10th 2012, 3:05pm

aber die Apps stehen prinzipiell noch zur verfügung?

Leider nein. Die alten Versionen verschwinden aus dem App-Store und du wirst freundlich darauf hingewiesen, dass die aktuelle Version nicht mit deiner iOS-Version kompatibel ist.


hmmmmm
das ist ja dann ein K.O Kriterium gegen das 1er Ipad.

Friday, February 10th 2012, 3:34pm

Gibts dazu auch repräsentative Praxisbeispiele? Meine oben besagten Apple Geräte sind bereits von mehreren Generationen überholt worden. Dennoch merke ich nirgendwo, dass ich ein Feature vermisse.
Gerade heute habe ich auf beide Geräte iOS 5 aufgespielt und einen Haufen neuer Features bekommen

This post has been edited 1 times, last edit by "Draco" (Feb 10th 2012, 3:36pm)

Brombär

Unregistered

Friday, February 10th 2012, 4:05pm

Gibts dazu auch repräsentative Praxisbeispiele? Meine oben besagten Apple Geräte sind bereits von mehreren Generationen überholt worden. Dennoch merke ich nirgendwo, dass ich ein Feature vermisse.
Gerade heute habe ich auf beide Geräte iOS 5 aufgespielt und einen Haufen neuer Features bekommen
Deine beiden Geräte sind ja noch nicht von Apple fallen gelassen worden. Du hast ja noch die Möglichkeit iOS 5 zu installieren aber kuck dir mal das iPhone 2G oder das 3G an. Das 2G wurde bei 3.1.3 stehen gelassen, das 3G bei 4.2.1. Auf beiden Geräten wirst du nur noch schwer aktuelle Apps finden, die sich noch installieren lassen.

Ich jedenfalls würde mir ein Gerät suchen, das nicht schon an Apples Haltbarkeitsgrenze kratzt...

Friday, February 10th 2012, 6:22pm

Ich jedenfalls würde mir ein Gerät suchen, das nicht schon an Apples Haltbarkeitsgrenze kratzt...
Bei anderen sieht es wohl auch nicht besser aus...

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,813590,00.html

Friday, February 10th 2012, 7:06pm

Ich jedenfalls würde mir ein Gerät suchen, das nicht schon an Apples Haltbarkeitsgrenze kratzt...
Bei anderen sieht es wohl auch nicht besser aus...

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/0,1518,813590,00.html


in diesen Artikel kann ich mich super hineinversetzen.
hatte auch das Galaxy S,
erster Tag, bzw. erster morgen danach.
--> verschlafen.
Warum?
Weil sich das Teil in der Nacht mit einer anderen Zeitzone synchronisiert hatte... welche?
Keine Ahnung, aber es war sicher nicht Deutschland....
:rolleyes: