• 22.09.2019, 12:40
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 7:25pm

Hi!

Ich bins jetzt leid, immer auf einem 20 Euro Baumarktstuhl zu hocken, an dem schon der Bezug aufplatzt :P
Deshalb brauch ich jetzt einen anständigen Bürostuhl, der folgende Eigenschaften haben sollte:
- Möglichst Bequem (viele Einstellmöglichkeiten)
- Ansprechendes Design (also keine bunten Mickeymäuse drauf, oder so)
- Wenn möglich mit Kopfstütze
- Maximal 1500 Euro

Ich war schon in der Stadt in verschiedenen Möbel- und Bürobedarfsläden. Da gab es auch ein paar wirklich nette Stühle, aber ich wollte nochmal hier nachfragen, was ihr so für Sessel habt, und ob ihr nicht nen wahnsinnig guten Tipp für mich hättet ;D

Meinen Traumsessel hat sich ein Freund von mir selbst gebaut. Er hat nen Recaro-Sportsitz aus dem 5er GTI auf eine Bürostuhl unterlage gebaut. Jetzt hat er einen Höhenverstellbaren GTI-Sitz mit Rollen als Sessel *g*

CyberDan

Senior Member

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 7:36pm

wenn du den ultimativen Stuhl suchst, dann schau dir mal den hier an:

http://www.sitag.li/de/tmpl/index.htm?fla=1&lan=de&mco=2&sco=2&mgr=1&pid=6&pco=0&psc=0

Super Bequem, rückenschonend, und ein echter hingucker  :)
Ich sitze auf dem selben und habe noch nie einen besseren Stuhl gehabt.


Edith sagt: für deine maximalen 1500€ kriegst du da sogar den Stuhl und den Hocker (für die Beine:-)) und hast noch Geld übrig. Meiner hat mit Armlehnen und Kopfstütze 650€ gekostet.

Minusch@Linux

Unregistered

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 7:36pm

Hallo!

Wir hatten schon mal einen Thread hier. Es gibt Stühle, die werden wohl zu hauf in Tonstudios eingesetzt und man sieht des öfteren in Hollywood-Streifen in schicken Büros...

Wenn ich das jetzt finden würde, wäre dir sicherlich mehr geholfen...

Btw: 1500 € sind wohl ein wenig viel! Sehr gute orthopädische Stühle hat man früher schon für 800-900 DM bekommen.

Gruß
Minusch

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 7:52pm

Also der Stuhl von meinem Paps hat 2800 gekostet ::)
Und die meißten, die mir in der Stadt angeboten wurden waren so um die 1600 Euro...

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 8:01pm

ich hab nen stuhl von Håg und bin mehr als zufrieden. dürfte in deinem preisrahmen liegen

M3T4X4

Senior Member

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 8:10pm

bequem und ideal für NFSU ;D

DER DA

El_PResidente

Füchschen Alt-Meister

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 8:20pm

Schau Dir mal den Aeron von Herman Miller an.
Ich hab hier 2 davon stehen (Fully Loaded mit Lunbalstütze und Armlehnen) und bin extrem zufrieden.
Ebay in Berlin sitzt drauf, der ist in vielen Büros von amerikanischen Firmen vertreten und in vielen Filmen sieht man den Stuhl (Z. B. "Armageddon" Die Szenen in der NASA-Control in Houston als die Atomsprengköpfe von der Erde gezündet werden sollten)

Kann ich nur empfehlen!

http://www.hmeurope.com/HomePage_new.asp…erequested=HPUK

Hier ne Quelle in Deutschland mit Frei-Haus-Lieferung
http://www.chairholder.de/shop/index.php…7270f784eb10d24

El_PResidente

P.S: Ich hab mir die übrigens nicht zu dem Preis gekauft. Meine Freundin hat mal bei H.M. gearbeitet..  8)

. . . . . . . 20.07.2018 8) 8) 8) 8) :D . . . . ... :D 8) 8) 8) 8)

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 8:59pm

mmh.. die alternative wäre, sich eine art "cockpit" mod zu machen.
quasi ein großes teil, in dem ein bequemer "fester" sitz ist, tastatur an einem "halter-arm" oder so montiert ist. ein freischwebendes mousepad bzw. trackball in der rechten armlehne. und monitor und boxen vor einem. wie in sci-fi filmen die kommandozentrale von den großen raumschiffen aussieht ;D

darauf hätte ich echt bock, aber wo bekommt man pilotensessel her? wenn schon, dann soll das auch richtig werden 8)

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 9:27pm

Quoted from "Rechenwerk"

mmh.. die alternative wäre, sich eine art "cockpit" mod zu machen.
quasi ein großes teil, in dem ein bequemer "fester" sitz ist, tastatur an einem "halter-arm" oder so montiert ist. ein freischwebendes mousepad bzw. trackball in der rechten armlehne. und monitor und boxen vor einem. wie in sci-fi filmen die kommandozentrale von den großen raumschiffen aussieht ;D

darauf hätte ich echt bock, aber wo bekommt man pilotensessel her? wenn schon, dann soll das auch richtig werden 8)


Hmm, das ist schwierig...
dort findest du aber immerhin schonmal nen paar accessoires:

click

Ich such mal weiter... ;D

Edit://

Da kannste auch mal gucken, ob da was nettes dabei ist..
click

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 9:41pm

So, sry, aber dafür mach ich nen neuen post:

Wenn es dir das wert ist und du genug Geld ausgeben willst:

Der ultimavite Sitz

Edit://

Der Shop hat auch noch nette Accessoires:

click

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Saturday, February 12th 2005, 11:44pm

danke für die links..
dieser schleudersitz ist ja echt der hammer. das wäre natürlich wirklich cool. die anderen links sind auch interessant, aber ich wollte nicht wirklich ein echtes cockpit nachbauen (daher brauche ich keine bordinstrumente o.ä.) sondern im prinzip nur einen "computer-stuhl" quasi stuhl mit eingebautem computer ;D.

mal sehen.. daraus könnte doch ein cooler "chair-mod" werden

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Sunday, February 13th 2005, 2:03am

Nagut, dann such ich einfach nen großen sessel.. :P
;D ;D

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Sunday, February 13th 2005, 2:43pm

So, hab nochmal was nettes gefunden:

1

2

3

4

5


Mein Favorit wäre Nr. 5...

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Sunday, February 13th 2005, 3:37pm

dass aber recaro auch selbst bürodrehstühle anbietet wisst ihr, oder?
da muss man nix basteln.. ;)

hab die teile auf der letzten orgatec gesehen. naja, wer drauf steht.. ;D

ist auch auf deren website unter "office line" oder so zu sehen.



ps: ..oder direkt hier zu finden :)

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Sunday, February 13th 2005, 10:23pm

Ich habe den Eames Aluchair... gibt es in verschiedenen Varianten und ist nicht umsonst ein geschmackvoller wie zeitloser Klassiker...





Bekommt man gebraucht ab etwa 400€, neu um 1500€ mit Lederbezug.
Und dann in allen erdenklichen Varianten: Rollen, Armlehnen, Kopfstütze, etc
When you come across a big kettle of crazy, it's best not to stir it.

Muhahahahahaha, pwned du kacknoob!
*gockel gockel boaarrcck*

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Monday, February 14th 2005, 12:58am

ist aber ergonomisch nicht so der hit (starre rückenlehne, kein netzbezug möglich), der eames ea-117 od.119.
aus der serie empfehle ich meist nur die besuchersessel ea-105 u. 108.

passend dazu als bürodrehsessel gibt's dann den meda-chair von alberto meda, ebenfalls in der produktion bei vitra.



ansonsten noch ein etwas günstigerer sessel (im vgl. zu vitra-sesseln) mit top-ergonomie ist der open-up von sedus. der hat den vorteil, dass er im gegensatz zu anderen ergonomie-optimierten sesseln nicht aussieht, als wäre er von einem technikgeilen japaner entwickelt worden, der denkt, schönheit wäre, wenn man ausladend sieht, was der sessel vermeintlich alles können soll.


naja, gut n8 ;)

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Monday, February 14th 2005, 11:41am

Quoted from "DrStrange"

Ich habe den Eames Aluchair... gibt es in verschiedenen Varianten und ist nicht umsonst ein geschmackvoller wie zeitloser Klassiker...





Bekommt man gebraucht ab etwa 400€, neu um 1500€ mit Lederbezug.
Und dann in allen erdenklichen Varianten: Rollen, Armlehnen, Kopfstütze, etc


Hmm, weißt du woran mich der schwarze erinnert?
an meinen eigenen und der is aus nem friseur salon...
;D

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Tuesday, February 15th 2005, 9:23am

Quoted from "k.a.z.u.o."

ich hab nen stuhl von Håg und bin mehr als zufrieden. dürfte in deinem preisrahmen liegen


jop, Håg kann ich auch nur empfehlen.. ich hab den HÅG H03 330 und bin wirklich absolut zufrieden damit :)

AngryC

Full Member

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Tuesday, February 15th 2005, 12:21pm

hat jmd nen link zu ner preisliste von Hag ?

oparaffi

Senior Member

Re: Bequeme Bürostühle und Alternativen

Tuesday, February 15th 2005, 12:41pm

is noch alles klar? ich habe nen 50€ Leder Stuhl vom Baumark und bin auch total zufrieden ^^

greetz