• 17.09.2019, 23:23
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

j1nnai

Senior Member

Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 6:26pm

Hallo,

ich komme gerade von der Schule und es steht mir wieder Oberkante Unterkiefer...
Obwohl ich nichtmal ein Jahr meinen Führerschein habe, sind an meinem schwarzen, 45-PS Corsa[size=1,5](chen)[/size] jetzt schon beide Außenspiegel in Mitleidenschaft gezogen worden...

Den linken hat ein Autofahrer tangiert, blieb stehen und hat sogar auf mich gewartet. Den konnte ich aber problemlos wieder "reindrücken" und habe nichtmal Kratzer im Lack gefunden.

Aber heute (warum immer Mittwochs?) hätte ich am liebsten auf die Straße gekotzt! Komm zu meinem Auto um mein Sportzeug zu holen und seh, dass der rechte Außenspiegel nur noch von zwei Metallhaken fixiert wird, stand etwa 5cm ab - prima oder? Ich tippe auf abgekickt...
Natürlich ist die ganze Meschanik kaputt, dh der wird in Zukunft per Hand von außen eingestellt werden, weil es mir an Geld für eine Reparatur mangelt (und wie lang wäre der dann wieder ganz?)

Was ich nicht verstehe, da stehen vielleicht noch 25 andere Autos am Straßenrand und weitere 25 am Lehrerparkplatz - wieso sieht das niemand? Wieso haben Menschen Spass daran anderes Eigentum zu beschädigen/randalieren?
Bin in der 13ten Klasse eines Gymnasiums und habe jetzt in der Abi-Vorbereitung besseres zu tun als Kontrollgänge zu meinem Auto zu machen.

Ich bin bei weitem nicht mehr so naiv zu glauben, dass alle Menschen die gleiche Erziehung wie ich genossen haben, oder sich selbst ethische Werte in Umgang und Verhalten angeeignet haben, aber auch diese müssen irgendeine Erziehung erfahren haben... Wenn man sich mit älteren Gesellschaftsmitgliedern unterhält läuft man Gefahr auf Wörter wie "Zivilcourage" zu stoßen...
Kurz: Ich versteh sowas nicht...


mfg j1nnai

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 6:28pm

Tja so ist das Leben halt. ::)

Schau bei eBay nach Ersatzteilen, die sind u.U. sehr günstig zu bekommen.
oder auf dem Schrottplatz

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 6:30pm

Naja... entweder du bist bei dir an der Schule äußerst beliebt... oder dein Wagen "lockt" solche täter an... oder du hast einfach Pech...

aber das ist in der tat etwas ärgerlich... mit hatte irgend en besoffener Auf Kirmes auch en Kratzer in den lackierten spiegelm vom corolla gehaun... fand ich auch ned lustig...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 6:40pm

meinen schwarzen 45ps corsa von '91 haben die übernachtungen in düsseldorf auf der straße einen außenspiegel, die antenne, das opelschild und den tankdeckel gekostet.

man muss sich wohl damit abfinden das es leute gibt die, und da pauschalisier ich mal, einfach scheisse sind.

ich sag mir einfach das mein auto kein kunstwerk ist, sondern nur ein gebrauchsgegenstand, der auch beulen usw haben kann.
hilft aber leider nicht wirklich gegen das gefühl jemandem gewalt antun zu müssen wenn sowas passiert. :-/
Gott hat die Welt ja nur in sieben Tagen erschaffen können, weil es keine installierte Basis gab.

Kamelhoecker

Unregistered

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 6:46pm

mir werden auch regelmässig die dachantenne und meine Nummernschilder geklaut ... hab jetzt schon das 5. Kennzeichen in den letzten 1 1/2 Jahren .. allmählich müsste ich eigentlich rabatt bekommen ...

insofern "freu dich" dass es nur nen Aussenspiegel ist, den du nicht zwangsläufig ersetzen musst .. nen neues Kennzeichen kostet nämlich auf dauer echt viel Kohle... und Zeit... vieeel Zeit -.-

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 6:50pm

Mir wurde in Bremen ständig die Antenne vom Dach geklaut. Neuerdings wird sie das nichtmehr. Aus irgendeinem Grund will wohl keiner ein Stück mit Klebeband umwickelte Gewindestange haben. Dem Empfang hat es übrigens nicht geschadet.

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 7:09pm

Bei uns auf dem Schülerparkplatz wurde schon mehrmals randaliert ( Autos vollgeschmiert, eingebrochen etc mit gewissen Zeitabständen ::)). Dabei kann man nicht behaupten, dass die Schule in einer "speziellen Gegend" steht, in der sowas häufiger vorkommt.

Ich denke dieser Vandalismus wurde ganz gezielt auf die Autos der Schüler unserer Schule verübt. ::)

j1nnai

Senior Member

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 7:49pm

Hm, einen gezielten Anschlag kann ich ausschließen. Kenn nicht soviele Leute außerhalb meiner Stufe und komme da auch mit jedem prima klar - und schulisch gesehen bin ich auch kein Überflieger ;)

Also das "Umfeld" ist bei mir auch nicht besonders brisant. Komme aus Hessen, genauer gesagt dem Main-Taunus-Kreis, der an sich einer der wohlhabensten Kreise ist.
Was ich auch nicht verschweigen will, aber genauso wenig als Vorurteil missinterpretiert werden sollte ist die Tatsache, dass gleich neben dem Gymnasium eine Real- und Hauptschule steht (waren ehemalig mal ein "Schulzentrum" mit allen drei Sparten)
Dort sind auch Graffiti-Sprühereinen etc. keine Seltenheit...


mfg j1nnai

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 8:09pm

Dieser Vandalismus würde ich auch nicht als gezielt in Bezug auf eine bestimmte Person deuten sondern eher auf die Gymnasiasten an sich.

Und ja, das waren bestimmt keine (semi)professionellen Banden, denn die schmieren Autos nicht mit Lebensmitteln (Sahne) zu.

Aber ich kann auch nicht irgendwelche Deppen aus unserer Schule ausschließen, halte das aber für unwahrscheinlich.

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 10:06pm

Die Autos mit etwas harmlosen wie Sahne zuzuschmieren würd ich noch nicht als Vandalismus bezeichnen ^^

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 10:59pm

mir wollten sie vor einiger zeit die scheibenwischer klauen ::) ;D
leute gibts... tzzz...



Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 11:14pm

Viel krasser find ich die Idioten, die in Parkhäusern mitm Radkreuz rumlaufen und Radschrauben lösen. Das ist lebensgefährlich für den Fahrer !

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 11:17pm

Da kann ich dann nur immer hoffen, dass die grad keinen Schlüssel für meine Alufelgen dabeihaben...

Die Idioten werden leider nie aussterben. (Die bekommen ja sogar noch den Präsidentenjob in den USA in den Allerwertesten geschoben ^^)

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 11:22pm

4 von 5 Radschrauben sind bei mir im SOmmer ohne Felgenschloss. Was meinste wie sich mein Auto dann bei 200 auf der Autobahn fährt, wenn an einem oder mehreren Rädern die Schrauben gelockert sind.
Wenn das mal der Fall ist, komme ich 1) nicht bis 200 und bin 2) mit ziemlicher Sicherheit krankenhausreif oder tot.

Wenn ich mal irgendwen bei sowas erwische, weiß ich nicht ob ich mich beherrschen kann...

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Wednesday, February 8th 2006, 11:53pm

naja mit felgenschloss kriegen se ja nur max 4 schrauben los , und merkt auf jedenfall beim losfahren ob da 1 oda 5 schrauben fest sind , da entsteht auch ne unwucht die man merkt ;)

Trotzdem ziemlich asi sowas , wenn man die erwischt sollten die gar keinen führerschein mehr bekommen ..

mfg Dark-Modder

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Thursday, February 9th 2006, 12:07am

Quoted from "Dark-Modder"

naja mit felgenschloss kriegen se ja nur max 4 schrauben los


dann redest du von einem anderen felgenschloss als ich :) bei mir sind alle 5 schrauben hinter der abdeckung.

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Thursday, February 9th 2006, 12:10am

Quoted from "Eike"

Da kann ich dann nur immer hoffen, dass die grad keinen Schlüssel für meine Alufelgen dabeihaben...

Die Idioten werden leider nie aussterben. (Die bekommen ja sogar noch den Präsidentenjob in den USA in den Allerwertesten geschoben ^^)



Wieso, hat G.W. jemals Hand an dein Auto gelegt? ;D :-*
"Live free or die: Death is not the worst of evils."

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Thursday, February 9th 2006, 12:12am

Nein, aber zutrauen würde ich es ihm ^^

Vielleicht lässt er es aber auch genau aufgrund dieser Aussage nun machen ::)

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Thursday, February 9th 2006, 12:22am

Quoted from "Eike"



dann redest du von einem anderen felgenschloss als ich :) bei mir sind alle 5 schrauben hinter der abdeckung.


Ich red von folgendem Felgenschloss ...

Man hat 5 schrauben für die Felgen ..

4 schrauben sind ganz normal und eine schraube hat nen spezielles "muster" und dafür brauch man nen speziellen aufsatz damit der schlüssel in der schraube greift um sie abzuschrauben ;)




sowas ;)

mfg Dark-Modder

Jey

Unregistered

Re: Außenspiegel kaputt - erst links, dann rechts

Thursday, February 9th 2006, 12:39am

Eike redet wohl von Alufelgen bei denen die Radmuttern hinter einem Deckel sitzen in dem wiederum das "felgenschloss" integriert ist. Kannst du quasi mit ner abgeschlossenen Tür vergleichen ;) Da kommt dann keiner an überhauptkeine Schraube ran sofern se nicht anfangen mit Schraubenziehern an dem Deckel rumzuhebeln um ih auf zu bekommen.