• 13.10.2019, 22:18
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 7:41pm

Frisch ans Werk .. ein wenig frisches Öl ins Getriebe.

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 7:52pm

im motor wärs besser aufgehoben ;D

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 7:52pm

Quoted from "Stefan"

Frisch ans Werk .. ein wenig frisches Öl ins Getriebe.

hmm, das wird wohl nicht reichen, ich krich immer mehr das gefühl das die synchronringe vom 2 und 3 gang durch sind. bzw sich stark dem ende nähern :P
davon abgesehen das die warscheinlich wieder nen sack geld kosten hab ich nochweniger lust das ganze gedöns aus zu bauen ;D :P





iiirgendwie muss man diese vorlage ja versuchen zu nutzen ;D

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:08pm

Frag mich mal, bei mir sind die Synchro-Ringe vom ersten und zweiten Gang schon etwas augeleiert... ;D ;)
Die Weisheit des Tages: "Nein, ISDN ist nicht die Abkürzung für 'Ich seh da nix'..." ^^

"10 Stunden harte Arbeit sind nix für ne Bürotussi wie mich..." - Chewy

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:23pm

Quoted from "Onkel"

Frag mich mal, bei mir sind die Synchro-Ringe vom ersten und zweiten Gang schon etwas augeleiert... ;D ;)

unterschied: meine getriebe hat bald 218tkm drauf deins erst 95tkm ;D
*manustichel*

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:28pm

Nochmal zurück zu dem Ford Mopped. Hier sieht man die Größenverhältnisse etwas besser (sorry für das merkwürdige Foto):

When you come across a big kettle of crazy, it's best not to stir it.

Muhahahahahaha, pwned du kacknoob!
*gockel gockel boaarrcck*

@re@50

Foren-Inventar

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:28pm

Quoted from "JoFreak"


unterschied: meine getriebe hat bald 218tkm drauf deins erst 95tkm ;D
*manustichel*


Daran wird es nicht liegen, es liegt daran das er Opel fährt und du BMW :x
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:33pm

Das liegt eher da dran, daß ein Rentner das Auto vor mir hatte... :P
Das mit dem manchmal schwergängigen zweiten Gang hab ich schon seit 50000km... ;D


@Doktor Seltsam ;D
Das Foto ist ein Fake! Die Polizistin hält die Kleiderordnung nicht ein... ;D ;D ;D ;)
Die Weisheit des Tages: "Nein, ISDN ist nicht die Abkürzung für 'Ich seh da nix'..." ^^

"10 Stunden harte Arbeit sind nix für ne Bürotussi wie mich..." - Chewy

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:43pm

Quoted from "area"

Daran wird es nicht liegen, es liegt daran das er Opel fährt und du BMW :x

ich hab aber auch garnicht gesagt:
"das liegt daran das du erst 95tkm drauf hast und ich 218tkm" (was btw auch garkeinen sinn ergeben würde)
sondern habe nur auf den laufleistungsunterschied unser beider getriebe hingewiesen. wobei meiner seit vermutlich (vorbesitzer hat das schon eingebaut, kanns also nicht genau sagen) ettlichen 10tkm mit schaltwegeverkürzung läuft, was auch nicht unbedingt förderlich ist für das ganze gewurschtel da unten...

aber area an dich hab ich eh ne frage, du scheinst ja irgendwie gut verständnis für die LKW-fraktion zu haben und dich da ein wenig auszukennen:
wenn ich eine überleitung von einer auf ne andere autobahn hab, egtl nur ne (für AB-verhältnisse) scharfe rechtskurve, 2-spurig und begrenzung auf 120km/h.
warum müssen sich LKWs auf ausgerechnet diesem stück gegenseitig überholen (am besten noch mit 80km/h vs. 81km/h)? davor ists dreispurig und dahinter noch ein gutes stück vierspurig.
und wirklich in dem moment in dem sich die abbiegespur in 2 spuren aufteilt fährt der eine brav nach rechts aber der andere bleibt links und versucht vorbei zu kriechen...
warum ausgerechnet an solchen stellen? (gibts auf meinem weg noch 1-2 weitere solche stellen wo das auch regelmäßig gemacht wird)

@re@50

Foren-Inventar

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:49pm

Weil es unter den LKW-Fahrer genauso Idioten gibt wie unter den Autofahrern.

Aber manche werden von ihre Chef's disponenten auch Getrieben so schnell wie es geht zu fahren. z.b. Fahrer die für DHL fahren haben zu einer Bestimmten Uhrzeit am bestimmungsort zu sein + max. 15minuten., werden es mehr als 15miunten muß die Firma/Chef strafe Zahlen, und die leiten es dann natürlich an die Fahrer weiter.


Es gibt aber auch ältere Osteuropäische Fahrzeuge die die Berge mit 50km/h hoch kriechen und Überholverbot herscht, und nach dem Berg ist dsa Überholverbot aufgehoben und auf einmal können sie wieder Gas geben und lassen keinen Vorbei, bis zum nächsten Berg.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:55pm

Quoted from "area"

Weil es unter den LKW-Fahrer genauso Idioten gibt wie unter den Autofahrern.

ah ok, das reicht mir als antwort, dachte nur das wenn man berufsmäßig mehr oder weniger jeden tag in der karre hockt wird man vernünftiger...

@re@50

Foren-Inventar

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 8:58pm

Quoted from "JoFreak"


ah ok, das reicht mir als antwort, dachte nur das wenn man berufsmäßig mehr oder weniger jeden tag in der karre hockt wird man vernünftiger...



Die die ich alle kenne sind Vernünftig. Aber wenn der Chef druck macht und man den Job nicht verlieren will "Arbeitet" man halt schneller.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 9:25pm

Automatikgetriebeöl muss ich auch mal wechseln...
Westerwälder ist das höchste was der Mensch werden kann!

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 9:32pm

Quoted from "area"




Die die ich alle kenne sind Vernünftig. Aber wenn der Chef druck macht und man den Job nicht verlieren will "Arbeitet" man halt schneller.


schneller fahren bingt aber in den meisten fällen kaum vorteile bei der absoluten Fahrzeit... jedenfalls bei uns nicht... mehr als 10-20 Minuten kann man auf 2 Stunden Fahrt meist nicht raus fahren... (also zwischen zügigen fahren, und schnellst möglichem fahren)

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

@re@50

Foren-Inventar

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 9:34pm

Daher gibt es bei Vielen Speditionen schon ein Prämien System wo der Spritverbrauch Analysiert wird. Zwischen 89km/h und 85km/h kann es ein unterschiwd von bis zu 7l/100km machen.
Intel I7 4790K@4,9GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 16GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Asus STRIX 1070TI STRIX Advanced 2012MHz/4400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: Der große Autothread Teil VI

Tuesday, October 14th 2008, 9:37pm

Quoted from "Stefan"

Frisch ans Werk .. ein wenig frisches Öl ins Getriebe.



Habe ich mir bärstellt, bei mir steht nach ganz knapp über einem Jahr die 30T Inspektion an...
Meister der symmetrischen Smileys!!! :D 8) :P :cursing: :thumbsup: :cursing: :P 8) :D

El_PResidente

Füchschen Alt-Meister

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 16th 2008, 1:11am

Nochmals ein Hinweis zu den BMW-Belägen und dem Hersteller von dem die Original-Beläge sind:
BMW hat nicht ausschließlich Textar als Hersteller!

Der eigentliche HErsteller ist bei jedem Modell unterschiedlich und wechselt auch mal während eines Modellzyklus.
BMW lässt wie alle Autohersteller, die Beläge udn Scheiben nach Ihren Vorgaben bei verschiedenen Herstellern fertigen. Das ist ganz normal so.
Bei meinem E91 sind zum Beispiel in der Erstausrüstung und auf beim Wechsel beim Freundlichen Jurid-Beläge drin.
Auf dem KArton und auf der Rückseite der Beläge steht zwar BMW, aber auf dem Belägen steht auch noch zusätlich der HErstellername Jurid.
Einen Tip wo man günstige Original BMW-Teile bekommt:
http://www.bmw-hannemann.de/
Er verkauft bei Ebay als "BMW-Henry" original-Teile deutlich unter dem eigentlichen Händlerpreis.
ICh habe da den gesamten Satz für Vorne (Beläge, Scheiben, Fühler, Kleinteile) für den E91 für 245 Euro bekommen.
Beim Freundlichen hätte ich 440 Euro bezahlt.
Einbauen lassen hab ich alles für 60 Euro bei meinen Reifenhändler der auch Bremsem udn Auspuff usw. macht, als ich auf meine Sommerreifen gewechselt hab.
Jochen Hannemann ist hilfsbreit, nett und fair. Und alles waren Originalteile.

El_PResidente
. . . . . . . 20.07.2018 8) 8) 8) 8) :D . . . . ... :D 8) 8) 8) 8)

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 16th 2008, 12:45pm

So, Öl ist gerade angekommen. Ich finde es gut, dass der Händler keinen Stress macht, wenn man sein Öl selbst mitbringen will.



Der Unterschied ist gewaltig: Hier verlangt Benetton Skoda für 5W40 (was der VW-507 Norm für variable Wartungsintervalle entspricht) 23,50€ pro Liter.

Ich habe für 5L (!) Castrol SLX Longlife 5W30 (also sogar noch bärssere Suppe als eigentlich vorgeschrieben) 42€ bärzahlt.
Meister der symmetrischen Smileys!!! :D 8) :P :cursing: :thumbsup: :cursing: :P 8) :D

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 16th 2008, 3:23pm

Quoted from "FUNKMAN"

also sogar noch bärssere Suppe als eigentlich vorgeschrieben

aha, und warum bist du dir so sicher das die "bärssere" suppe auch besser für den motor ist?

ich weiß nur das ich bei meinem motor an heißen tagen, nachdem das öl auch voll auf temperatur war, bei standgas das öldrucklämpchen am leuchten hatte...
als ich dann die 5W30 plörre rausgelassen hab und 0W40 reingeschüttet hab wars problem plötzlich gegessen (10W40 ist werksangabe, wobei der xxW-wert ja nur die viskosität bei kaltem öl beschreibt, also uninteressant sobald der motor warm ist). seit dem kipp ich nurnoch in die motoren was reingehört und nicht das was ich, aus welchen "wissenschaftlichen" gründen auch immer, für besser halte.

nur so nen kleiner denkanstoss zum thema "das is besser weil ohne grund"

Re: Der große Autothread Teil VI

Thursday, October 16th 2008, 6:36pm

Quoted from "JoFreak"


aha, und warum bist du dir so sicher das die "bärssere" suppe auch besser für den motor ist?



Ohne deine schlechte Erfahrung jetzt widerlegen zu können, ist das von mir gekaufte 5W30er von Castrol genau nach der 507er Norm von VW ausgelegt. Und die bärnötigt mein TDI.



Dementsprechend mache ich mir keine Sorgen.
Meister der symmetrischen Smileys!!! :D 8) :P :cursing: :thumbsup: :cursing: :P 8) :D