• 24.10.2019, 06:40
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Thursday, January 15th 2009, 12:11am

Kannst ja auch meinen haben
Renault Espace BJ 96 mit satten 103PS 8) :D

PS:
Ist unverkäuflich, seit ich für den nen demontierbaren Campingeinbau gebaut hab. Is echt spitze, dauert 20min für Ein- oder Ausbau. Schön flexibel. :thumbup:
Der frühe Vogel kann mich mal ;)

Thursday, January 15th 2009, 1:19pm

Oh ja, der 159 und natürlich brera sind geile autos.

design ein traum, ein alfa, und keine probleme von früher.

heißer kandidat
Life´s too short to drive bad cars.

Brombär

Unregistered

Thursday, January 15th 2009, 6:19pm

Wenn ich 30.000€ hätte, würde ich noch etwas warten und mir den neuen Focus RS kaufen. Das Auto hat nicht nur sportliches Image, das Auto ist SPORT!

305PS, 410NM und 5,9s auf 100 machen bestimmt mehr Spaß als son rotziger BMW 1er. :P






edit:

Mir ist bewusst, dass das Auto in keinster Weise die Ansprüche erfüllt, die Heimwerkerking hat. Wollt das nur mal so zur Aufheiterung einwerfen ;)

This post has been edited 2 times, last edit by "Brombär" (Jan 15th 2009, 6:31pm)

Thursday, January 15th 2009, 7:10pm

Was nützen 305PS, wenn man net vom Fleck kommt? :whistling: :D :P

Stichwort Frontantrieb...
Die Weisheit des Tages: "Nein, ISDN ist nicht die Abkürzung für 'Ich seh da nix'..." ^^

"10 Stunden harte Arbeit sind nix für ne Bürotussi wie mich..." - Chewy

Thursday, January 15th 2009, 7:12pm

Wenn ich 30.000€ hätte, würde ich noch etwas warten und mir den neuen Focus RS kaufen. Das Auto hat nicht nur sportliches Image, das Auto ist SPORT!
305PS, 410NM und 5,9s auf 100 machen bestimmt mehr Spaß als son rotziger BMW 1er. :P

edit:
Mir ist bewusst, dass das Auto in keinster Weise die Ansprüche erfüllt, die Heimwerkerking hat. Wollt das nur mal so zur Aufheiterung einwerfen ;)
Echt geile Kiste... :)
Aber viel zu Schade, um sie über die Autobahn zu Prügeln :S

Da würde ich bei dem Budget eher sowas nehmen (mit dementsprechend weniger KM runter, wenns wirklich 30000€ kosten muss...). dank LPG auch nur etwa 10€/100km :thumbup:
Zwar nicht so sportlich... Aber Komfortabel :P

Edit: klick mich

This post has been edited 2 times, last edit by "Buz" (Jan 15th 2009, 7:16pm)

HONDA = Höllischer Orgasmus Nach Dem Anlassen

Thursday, January 15th 2009, 7:24pm

bei 200.000 km würd aber sogar ich die finger davon lassen...

Den RS find ich ned so dolle... 1. schaut er ned gut aus 2. sind 300 PS fürn Fronttriebler schon arg... auch mit iDiv...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Thursday, January 15th 2009, 7:49pm

Außerdem braucht der 1er 130i mit gerade mal 265 PS auch nur 6,0 Sekunden bis 100. Und bei BMW heißt sowas noch nicht mal "Sport" oder "RS"
Der Heckantrieb könnte sogar von VOrteil beim Spurt sein.

Thursday, January 15th 2009, 7:51pm

bei 200.000 km würd aber sogar ich die finger davon lassen...
Ja von einem überzüchteten zwangsbeatmetem hochdrehenden Hondamotor ich ebenfalls... Aber so ein V8-Großkaliber kriegt man doch nicht kaputt :P

Mein zweiter Link hat erst knappe 100k runter ;)
HONDA = Höllischer Orgasmus Nach Dem Anlassen

Thursday, January 15th 2009, 7:58pm




bei 200.000 km würd aber sogar ich die finger davon lassen...
Ja von einem überzüchteten zwangsbeatmetem hochdrehenden Hondamotor ich ebenfalls... Aber so ein V8-Großkaliber kriegt man doch nicht kaputt :P

Mein zweiter Link hat erst knappe 100k runter ;)
Aha... solch einen Honda Motor gibt es überhaupt nicht. In was für nem Modell soll der verbaut sein?


200.000 km können ihre spuren in jedem Motor hinterlassen... allerdings gibts es andere dinge die ebenfalls verschleißen... (Getriebe, Fahrwerk usw. ) das in stand zu setzen ist nicht billig... und wenn du einfach mal liest, wird dir auffallen das Heimwerkerking schon bestimmt en dutzend mal geschrieben aht das der wagen end älter als 1-2 Jahre sein soll und ned mehr als ca. 30.000 km gelaufen haben soll...

Man In Blue

This post has been edited 2 times, last edit by "Man_In_Blue" (Jan 15th 2009, 8:08pm)

A sinking ship is still a ship!

deeptera

Senior Member

Thursday, January 15th 2009, 8:20pm

Also ich persönlich würde bei dem Budget im Moment entweder den:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=75367553
oder den:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=98614833
nehmen.

Wobei die eher beispielhaft gemeint sind, vor allem der RS6 ist innen farblich... ähm... nicht ganz so hübsch... ^^ und die Schaltwippen am Lenkrad fehlen, das geht gar nicht ^^

Naja ohne das Budget siehts bei meiner Suche im Moment eher so aus:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=93603676
Wobei der auch eher exemplarisch zu sehen ist, bei dem käme noch einiges dazu, Garantie zB dürfte extra kosten ZR könnte fällig oder kurz davor sein etc... Werd mich wohl noch ein Weilchen damit begnügen müssen das bei Beifahrern ab 1,80 das Handschuhfach nicht mehr zu öffnen ist ^^ Dass die dabei auch etwas unbequem sitzen is für mich ja nicht ganz so schlimm :P
Ich schreibe in Foren/Messengern/etc schneller als ich denken oder überhaupt tippen kann, Fehler und Edits in Massen bitte einfach ignorieren :sleeping:

Thursday, January 15th 2009, 8:32pm

200.000 km können ihre spuren in jedem Motor hinterlassen... allerdings gibts es andere dinge die ebenfalls verschleißen... (Getriebe, Fahrwerk usw. ) das in stand zu setzen ist nicht billig... und wenn du einfach mal liest, wird dir auffallen das Heimwerkerking schon bestimmt en dutzend mal geschrieben aht das der wagen end älter als 1-2 Jahre sein soll und ned mehr als ca. 30.000 km gelaufen haben soll...
Ach Sören...
Wenn DU doch einfach mal lesen würdest... Dann würdest du auch lesen, dass ich lediglich MEINE Meinung mitgeteilt habe, was ICH mit solch einem Budget machen würde. Allerdings auch nur, wenn ich auch in der Situation wäre so viel AB-KM abspulen zu müssen. Hätte ich das Geld tatsächlich, würde es bei mir wohl eher für eine RSV4 oder eine DB7 draufgehen ;)
Ein Auto habe ich nicht und brauch es auch nicht. Wenn ich mir zukünftig eins Kaufe, dann nur als "Luxusgegenstand", aber nicht, weil ich es zwingend brauche (Weg zur Arbeit z.B.)
Dass der A8 nicht in Heimwerkers Beuteschema passt, habe ich ja selbst schon angedeutet, siehe "nicht sportlich, aber komfortabel..."

Ich halt mich von nun an aus diesem Thread raus. Habe keine Lust das all meine Worte erst einmal über die Goldwaage wandern.

Und wieso solls so einen Motor nicht geben? Gibt genug umbauten. Hattest du nicht mal selbst so etwas vor? :rolleyes:
HONDA = Höllischer Orgasmus Nach Dem Anlassen

Thursday, January 15th 2009, 8:46pm

Immer ruig mit den Pferden... brauchst dich ned direkt angepiselt fühlen... in nem Forum wird halt diskutiert...

und sowas hab ich hier aber auch ned empfolen... sondern hab lediglich den TypeR vorgeschlagen... der ist aber weder zwangbeatmet noch wirklich hochgezüchtet... Der verschleiß an den meisten Mechanischen Teilen ist hier nicht größer wie bei nam V8... nur das bei nem V8 von so ziemlich allem doppelt so viel vorhanden ist was gewartet gehört... (oder eben doppelt so groß...) - Zahnriemen, Riehmenscheibe, Hydrostößel, Dichtungen... das sind dinge die einfach mit der Zeit fällig werden... und irgendwann ist en Motor einfach ausgelutscht... das muss bei 200.000 noch nicht der fall sein... fahrzeuge mit viel mehr als 260.000 km die sich wirklich noch gut anfühlen sieht man aber recht selten...

btw. werden Honda Motoren gerne für sorlche umbauten herangezogen weil die so robust konstruiert sind das sie sich eben auch ohne Änderungen an der Motorinnereien ein gute stück aufladen lassen... :P

Was ich irgendwas mal vor hatte (bzw. auch umgesetzt habe), hab ich hier ja auch nicht empfohlen... kann ich auch so nicht empfehlen da ich heute vieles anders machen täte... und ich hab meinen Motor auch nicht überzüchtet... sondern einfach durch einen Leistungsstärkeren ersetzt...

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Brombär

Unregistered

Thursday, January 15th 2009, 8:50pm



Echt geile Kiste... :)
Aber viel zu Schade, um sie über die Autobahn zu Prügeln :S
Klar, der gehört nicht auf die BAB. Das ist nicht sein Revier. Der gehört ins bergige Voralpenland, das von Landstraßen durchzogen ist. :D

Thursday, January 15th 2009, 11:06pm

würd ich nicht drauf wetten... erstmal erste Farberichte abwarten... mich erinnerts zu stark an den Alfa 147 GTA 3.7... massive 330 PS vortrieb... auf der autobahn sicher der hit... in der Kurve entweder "gewagte Chaosterie" oder absolutes untersteuern... ;)

Ford hat beim letzten Focus RS ja schon bewiesen das die auch viele PS mittels gutem differential handeln können aber der alte RS hatte gut über 200 PS... aber keine 300...

außerdem meine ich mich entsinnen zu können das der RS Preislich verdammt nah an den Impreza WRX STI heran kommt... und der ist 4WD bzw. RWD wenn manss möchte... ;)

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Brombär

Unregistered

Friday, January 16th 2009, 2:04pm

würd ich nicht drauf wetten... erstmal erste Farberichte abwarten... mich erinnerts zu stark an den Alfa 147 GTA 3.7... massive 330 PS vortrieb... auf der autobahn sicher der hit... in der Kurve entweder "gewagte Chaosterie" oder absolutes untersteuern... ;)

Ford hat beim letzten Focus RS ja schon bewiesen das die auch viele PS mittels gutem differential handeln können aber der alte RS hatte gut über 200 PS... aber keine 300...

außerdem meine ich mich entsinnen zu können das der RS Preislich verdammt nah an den Impreza WRX STI heran kommt... und der ist 4WD bzw. RWD wenn manss möchte... ;)

Man In Blue
Klar muss man Fahrberichte abwarten. Während der Entwicklung des RS hat man sich aber wohl bewusst für FWD mit Revo-Voderachse und Dif und gegen 4WD entschieden denn Testexemplare des RS mit 4WD soll es gegeben haben. Bei der Entwicklung hat übrigens Marcus Grönholm geholfen.

BTW: Der aktuelle WRX STI kommt preislich nicht an den RS ran. Der Focus kostet 33.900,- € und der WRX STI 43.770,- €.

deeptera

Senior Member

Friday, January 16th 2009, 2:58pm

Wobei der Preis unter Umständen auch ein Hinweis auf den wahren Grund für den FWD sein könnte. Das man siche gegen 4WD entschieden hat muss lange nicht heißen, dass man da einen technischen Vorteil gesehen hat. Viel Leute sehen eh nur Preis und PS und das Ding soll sich ja verkaufen. Bei Kunden die mehr Ansprüche stelle kann Ford mit nem Focus eh nich landen. Vermutlich vergrößert ein geringer Preis die Zielgruppe einfach eher als ein in diesem fall sicherlich technisch sinnvoller 4WD.
Ich schreibe in Foren/Messengern/etc schneller als ich denken oder überhaupt tippen kann, Fehler und Edits in Massen bitte einfach ignorieren :sleeping:

Friday, January 16th 2009, 3:11pm

Wobei der Preis unter Umständen auch ein Hinweis auf den wahren Grund für den FWD sein könnte. Das man siche gegen 4WD entschieden hat muss lange nicht heißen, dass man da einen technischen Vorteil gesehen hat. Viel Leute sehen eh nur Preis und PS und das Ding soll sich ja verkaufen. Bei Kunden die mehr Ansprüche stelle kann Ford mit nem Focus eh nich landen. Vermutlich vergrößert ein geringer Preis die Zielgruppe einfach eher als ein in diesem fall sicherlich technisch sinnvoller 4WD.


Das dachte ich mir gerade auch. Technisch spricht nichts gegen 4WD aus meiner Sicht, abgesehen vom Mehrverbrauch gegenüber FWD. Aber das dürfte kein Grund sein bei dem Motor. Vermutlich ist das Auto sonst zu teuer. Wobei man sich das eh mal auf der Zunge zergehen lassen muss: 34k für einen Ford Focus :D

Friday, January 16th 2009, 4:48pm

gut... es gibt argumente gegen en 4WD... der kostet Leistung, erhöht den verbrauch... usw. ... und der Radstand ist in relation zur spurbreite recht kurz für en 4WD...

Allerdings vermute ich auch das es eher ne Preisliche sache ist...

Man In Blue

This post has been edited 1 times, last edit by "Man_In_Blue" (Jan 16th 2009, 4:56pm)

A sinking ship is still a ship!

Sunday, January 18th 2009, 9:10pm

sagt mal... in der 5. Staffel von TopGear... da sammeln die stimmen für die restauration eines klassikers... aber in keinerregulären TopGear Folge findet das wirklich statt... gabs da irgend ne sondersendung oder sowas?

Man In Blue
A sinking ship is still a ship!

Sunday, January 18th 2009, 9:43pm

stimmt, jetz wo dus sagst, oberlol ...
Life´s too short to drive bad cars.