• 10.04.2020, 00:45
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sebas

Full Member

HAF X - 420 Front-Radiator

Wednesday, December 25th 2019, 11:01pm

Hallo miteinander,

ich habe nun meinen HAF X Umbau abschließen können. Die letzten Teile (neuer Radiator und ausgetauschter Splitty9 - danke AC für den schnellen Service :) ) sind gestern angekommen, sodass ich den Rechner heute wieder in Betrieb nehmen konnte.
Was wurde gemacht?
* Der Drive-Cage wurde entfernt/angepasst, sodass nur noch ganz oben ein Aquaero seinen Platz hat
* Die Front wurde ausgeschnitten und mit einer Fixierung für einen 420er Radiator ersetzt
* 420er Radiator im Push verbaut
* Die Rückwand wurde neu verschlossen
* Die Rückwand trägt nun einen 450er Aqualis
* Ein Farbwerk 360 wurde integriert (4 Stripes + 2 Aqualis Ringe)
* Splittys wurden durch aktive ausgetauscht
* Acryltubes wurden durch Borosilikattubes ersetzt
* 150 Aquainlet ausgebaut und Aquastream geprüft und gereinigt
* CPU Block geprüft und gereinigt
* GPU Block geprüft und gereinigt
* Der Boden des Towers wurde mit 1080 Folie ausgelegt, sodass der Radiator und andere Komponenten nicht unnötig verkratzt werden
* Die neue Front, Seitenwand und Aquaero sowie Aqualis Halterung wurden matt schwarz pulverbeschichtet
* Bitfenix Lüfter in die Seitenwand, statt dem CM (dazu musste leider wieder der Dremel ran xD )
* Staubfilter

Nachfolgend die Bilder

https://www.icloud.com/sharedalbum/#B0S59UlCqGrC8rg

Jetzt bin ich nur noch auf Kriegsfuss mit dem X4 Aquabus Hub, da plötzlich nur noch ein Calitemp Sensor und der Hub, aber nicht mehr die Aquastream, der MPS, der Aqualis oder der andere Calitemp Sensor gefunden wird.

Beste Grüße,
Sebastian

Similar threads