• 21.04.2018, 07:39
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mhund

Senior Member

Knickschutz

Dienstag, 11. November 2003, 18:07

Hallo,

da ich meine WaKü-Schläuche möglichst ohne Winkel verlegen möchte, muß ich mit den Schläuchen teilweise enge Radien ziehen.
Meine Frage: Kennt jemand eine Quelle für preiswerte Knickschutzfedern, passend zu den AC-Schläuchen?

Danke für Tipps; Verweise auf Wettbewerber bitte nicht hier sondern als Kurznachricht ;)

Grüße,

mhund

Re: Knickschutz

Dienstag, 11. November 2003, 18:11

Brauchst du ned ;D

PUR-Schlauch kann man eigentlich gut, wenn es auch schwer geht, um enge Radien biegen.. ich hatte nich nie einen Knick
"Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt."

Re: Knickschutz

Dienstag, 11. November 2003, 18:22

jo, knickschutz kannste dir sparen...



engere Radien wie ich wirst du wohl auch nicht haben... hatte & habe keine Probleme!

mfg TOC

mhund

Senior Member

Re: Knickschutz

Dienstag, 11. November 2003, 21:04

Hallo,

Danke für die Hinweise. Werde es mal probieren!

Grüße,

mhund

Re: Knickschutz

Mittwoch, 12. November 2003, 14:10

Hach, Bildchen posten... ;D





Wie man sieht, sind auch noch kleinere Radien (bei mir vom Spannungswandler-KK zum CuPlex) auch kein Problem. :D
Meister der symmetrischen Smileys!!! :D 8) :P :cursing: :thumbsup: :cursing: :P 8) :D

Re: Knickschutz

Mittwoch, 12. November 2003, 15:00

Ich hab das selbe Board wie Funkman und gehe ohne Winkel vom oberen Anschluß des Twinnies auf den rechten Anschluß des Cuplex. Das der Schlauch knicken könnte macht mir keine Sorgen, eher schon daß der seitliche Druck auf die Anschlüsse zu Undichtigkeiten führen könnte.

Knickschutz ist bei weichen Schläuchen sinnvoll, bei PUR aber ungefähr so nötig wie ein Kropf.
"I am a leaf on the wind, watch how I soar!
-- Hoban Washburn

steffens2309

unregistriert

Re: Knickschutz

Mittwoch, 12. November 2003, 18:47

Servus

So leichtfertig würde ich das nicht machen. Ich hatte auch schon mal einen engen Radius mit dem Schlauch versucht. Am Anfang ging das auch gut. Irgendwann(nach ein paar Tagen) ist der Schlauch dann aber doch geknickt. Ich habe es aber noch rechtzeitig am fehlenden Sprudeln in der Aquatube bemerkt.
Gruß
Steffen