• 22.02.2020, 04:17
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Splitt3r

Junior Member

Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 7:31pm

Hallo :)

Als vorwort möchte ich sagen dass ich 17 jahre alt bin und noch Schüler, Handwerklich bin ich nicht sehr begabt doch ich habe mir in den Kopf gesetzt eine Wasserkühlung in Meinen PC zu bauen.

Bitte nicht meckern dass vieles von anderen abgeschaut war , ich fand manche ideen so toll dass ich sie gleich übernahm.


Gleich NB, CPU und GRAKA zusammen zu kühlen war mir ein zu großes risiko aufgrund der Wärme.

Also habe ich nach ein bischen planung meine bestellung gemacht und nach c.a. 2 Wochen Wartezeit hatte ich alles zusammen was ich benötigte:

-cuplex PRO Halterung Athlon64
-twinplex
-Radiator HTF3 single standart
-Eheim compact 600 mit compacttube
-Diverse kleinteile...

so konnte der Bau beginnen:




Netzteilüfter ausgetauscht




Radiator montage




Pumpen Halterung aus Plexiglas







Verschlauchung








Fertig




Das Problem mit dem netzstecker habe ich gelöst indem ich einen Nach Rechts Abgewinkelten Stromstecker besorgt habe, so hats gepasst ;)




Leider is zwischen der Einbaublende und dem Compacttupe ein wenig Platz, ging halt nicht anders...






Hinter den Radiator habe ich keinen 120mm sondern einen 92mm Lüfter verbaut.

Die Temperaturen sind ok, im normalen Betrieb cpu 35-37C und in Vollast 42-47C.

Alles im allen bin ich sehr zufrieden da es das erste mal ist das ich ein solches Projekt durchgezogen habe zudem mir dieses Handwerk wenig liegt.

Gruß :)
Splitt3r

saUerkraut

Unregistered

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 7:41pm

Hehe...gefällt mir! :)

atomfrede

Senior Member

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 8:34pm

schick, ich bekomme immer mehr lust mir ein kleines gehäuse zuzulgen, nur dann weiß ich nich wohin mit den radis...

was ist für ne graka drin? ist die auch wakü?

edit: hätte ich mal den text gelesen, dann wüsste ich bescheid, dass die graka nich gewaküed ist, aber was ist da für eine drin?

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 8:37pm

finde ich total gut!
Wirklich schön! Und: Was heißt hier nicht begabt? Das ist doch schön!
Suche Bücher von Tanenbaum und Galileo (auch Video-Training) - bitte KM! [img] http://www.aqua-computer-berlin.de/logo.png [/img]

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 8:39pm

Sieht doch gut aus, und wenn auch alles schön funktioniert umso besser. ;D
Also Lob von meiner Seite. Die Pumpenhalterung aus Plexi ist doch schon mal was anderes. Gefällt mir. Hauptsache die ist stabil genug ansonsten würde ich noch einen Plexi Streifen gegenkleben. ( T oder L Träger )
MfG

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 8:41pm

Ist doch hübsch, wirklich sehr schön  :)

Bekommt die Graka auch genug Luft, erge welche hast du verbaut?

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 8:55pm

Sehr schön jetzt kühl noch deine Grafikkarte noch mit wasser und das ding ist kaum noch zu hören denn so ist es irgend wie nicht fertig denn was bringt eine Wasserkühlung im shuttle wenn du die grafikkarte nicht kühlst ich habe nur ein 80 Radi und Kühle ein
XP 2600+ und 9800 Pro die Temps sind Idle 45 Grad last 55 Grad.


Gruss
Don Corleone
Lian Li PC 71B
ASUS M4A87TD EVO, AM3
AMD Phenom II X6 1090T Wassergekühlt von AC
4X 8GB-Kit Corsair XMS3 DDR3-1333
Nvidia GeForce GTX 470 Wassergekühlt von AC
Samsung SSD 840 EVO 500GB
2X 250GB 3,5" Samsung SpinPoint HD250HJ SATA2
DVD Brenner Samsung SH-S223F SATA

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 9:32pm

Woher hast du denn die Haltebleche für den Radi?

Splitt3r

Junior Member

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 9:42pm

Ich freue mich, dass er euch gefällt.

Zur zeit habe ich eine G-force FX5600 mit 256mb drin aber die wird ausgewechselt gegen eine 6800LE.

Wenn ich 3 Komponenten (NB, CPU und GPU) Wasserkühle glaube ich nicht das ich mit dem Radi hinkomme :-/

Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht über die Luftversorgung für die Grafikkarte aber solange ich noch die 5600 drin habe denke ich das reicht...

Mal eine Frage an alle, Was Hält eigentlich so ne AMD64 CPU aus ? Denke mal bei 60g rad wirds Kritisch.
Habe meinen Computer seid 4 Stunden an und er läuft auf hochtouren, die CPU Temp ragte an die 45-50 grad :-/

Das mit dem Temperaturen würde mich Generell mal Intressieren, da ich nichts bei mir Takten möchte welche Temperaturen wären angemessen ? welche Gut ? welche miserabel ?

Die Silbernen Gitterbleche sind bei dem HTF3 standart gemäß dabei, jedoch nicht bei der core version.

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Saturday, April 16th 2005, 9:55pm

Quoted from "Splitt3r"



Wenn ich 3 Komponenten (NB, CPU und GPU) Wasserkühle glaube ich nicht das ich mit dem Radi hinkomme :-/

Das geht schon.
Suche Bücher von Tanenbaum und Galileo (auch Video-Training) - bitte KM! [img] http://www.aqua-computer-berlin.de/logo.png [/img]

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Sunday, April 17th 2005, 1:18am

Sauber gearbeitet und absolut cleanes Ergebnis.
Ich fordere dich hiermit offiziell auf das handwerklich unbegabt zu streichen ;D
Find es schon mutig direkt als erstes Projekt ein Barebone zu nehmen.

Viel Spaß noch mit deiner Wakü und nimm dich vor dem Wakü Virus in acht ;)

Zitat von »454-bigblock«


Treffender hätte man es nicht schreiben können!
Du bist halt doch der King. Ich kröne Dich hiermit für den Post des Tages.

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Sunday, April 17th 2005, 1:47am

Ich finde es auch gut. Die Halterung für den Radi gefällt mir.

damadi

Full Member

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Sunday, April 17th 2005, 1:50am

solider rechner - gut gearbeitet - passt, wackelt und hat luft - was willste mehr?
gesperrt wegen doppelaccount

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Sunday, April 17th 2005, 1:57am

insgesamt sehr schön :)

wie haste denn den lüfter am netzteil befestigt, da du ja die haltelöcher mit weggeschnitten hast ???

zur pumpenhalterung: schade, dass man von der schwebenden pumpe nix sieht wenn der deckel drauf ist ;D

und cpu+graka+chipsatz sollte der radi locker wegstecken, sauerkraut hat doch auch recht viel an seinem radi hängen (gehabt) u.a. nen übelst übertakteten P4 und ne X800 :D
[table][tr][td] [/td][td]

Quoted

kaum denkt man, die dummheit hat ihre untere grenze erreicht, kommt schon der nächste zum limbo-contest um die ecke...
Y0Gi [/td][/tr][/table]

Splitt3r

Junior Member

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Sunday, April 17th 2005, 3:15pm

Das mit dem Netzteillüfter habe ich leider zu spät gemert, das loch hatte die perfecte größe so dass ich mit ein wenig druck den lüfter herein drücken konnte und er wird fest von alles 4 seiten gehalten, sicher nicht die beste Lösung aber für mich reicht es.

Das mit der Grafikkarten kühlung habe ich mir nochmals angeschaut, es würde alles passen jedoch müsste ich zumindest den 92mm Lüfter gegen nen 120er Tauschen.

Was hat Sauerkraut denn für Temperaturen gehabt?

und ab wann welcher Temperatur wird es Kritisch ?


Gruß :)

[edit] Könnte ich den PC einfach mit Lack Streichen und würde es halten ?

[edit2] Es gibt für den aquatube 1.1 als zubehör einen Stift dass die Scheibe nicht beschlägt, ich denke mir dass dieses nicht in den Compacttube passt.
Aber gibt es villeicht eine möglichkeit selbst hand an zu legen dass es nicht beschlägt?

saUerkraut

Unregistered

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Sunday, April 17th 2005, 5:02pm

Ich hatte gute Temps (sogar mit ner X800Pro@XT PE):

Idle warn so 44C

Vollast warns so 56C

mfG saUerkraut

Splitt3r

Junior Member

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Monday, April 18th 2005, 11:25pm

So, habe den 92mm Papst gegen nen Enermax 120mm getauscht mit nem Poti zum einstellen, habe jetzt noch bessere Temperaturen, nur die Cpu ist idle auf 39-40 grad also höher als vorher aber tippe das kommt davon dass im cuplex pro noch ein paar luftblasen sind, da ich das system vor 15 min gestartet habe.

Nochmal meine frage, ab welcher Temperatur wird es für einen AMD64 Kritisch?

saUerkraut

Unregistered

Re: Erster Mod: Shuttle SN95G5 Wakü

Monday, April 18th 2005, 11:27pm

ab so 60 (zumindest krieg ich drüber immer beim Winchester Angst, dass der jeden Moment abbrennen könnte ;))