• 18.10.2017, 13:27
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Donnerstag, 15. November 2007, 10:49

Ich juckel gleich mal zum Obi und versuch mein Glück die Sachen zusammen zu bekommen; schreibe die Tage dann über das Ergebnis.

lg

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Donnerstag, 15. November 2007, 23:39

Zitat von »Les_Conrads«

Ich persönlich würde mir lieber etwas basteln, so dass das Sandwitch wieder auf Druck belastet wird.


Und das mache ich auch. Ich hab mir da schon ne passende Konstruktion einfallen lassen. Heute war ich im OBI und habe Material geholt. Das "orange Zeug" ist echt mal genial! Die schwarzen Moosgummis werde ich vielleicht gar nicht brauchen, habe sie aber trotzdem mal mitgenommen. Das Ergebnis gibts dann in ein paar Wochen hier. ;)
:!: Sollte ich euch geholfen haben, spendet mir doch bitte ein paar aquadrops. Helft ihr mir, bekommt ihr natürlich auch welche. ;)

( <- Links klicken)

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 17:39

Was ich bei mir sehr erstaunlich finde: Die Aquastream brummt trotz Sandwich. Sie liegt nirgends direkt an, per Stromkabel am Gehäuse, die Schläuche sind nicht superweich, das könnte man freilich noch ändern, aber die Komponenten die daran münden, sind selbst komplett entkoppelt.

Hat meine AS nen Schaden oder habe ich nen Knall dass ich die deutlich höre? Sobald ich sie abschalte ist übrigens Ruhe im Karton...

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 18:33

........irgendwie hören manche auch das Gras wachsen.......... ;)
Frontplatten und Twinplexe aus Alu in allen Größen, geschliffen & eloxiert? Für Mich kein Problem :-)

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 19:11

Ja, genau das weiß ich eben nicht ;D

Es könnte ja auch sein dass meine AS besonders laut brummt - who knows...

Sonni

Senior Member

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 19:18

wie siehts denn mit deiner Freqzenz aus?

Auto modus? oda Manuell...
wenn Manuell welche Frequenz

50-60 Hz und deine AS is leise

[jup inzwischen weis ich das auch ;) ]

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 19:36

Zitat

........irgendwie hören manche auch das Gras wachsen..........


Das mag ja sein - meine Frau sieht mich auch immer mit diesem seltsam milden Gesichtsaudruck (der normalerweise für schwerkranke Kinder reserviert ist) an, wenn ich ihr erzähle dass bei unserem PC irgend etwas brummt... ::)

Aber wenn man gut hört, oder einfach nur diese Frequenzen störend wahrnimmt, ist das doch keine Spinnererei oder Einbildung!

Also, klar, tagsüber ordentlicher Hardrock auf den MP3-Player, Kopfhörer rein und bis über die Klirrgrenze aufgedreht - dann stört abends keine Wasserpumpe mehr...

Aber soll das 'ne Lösung sein? Neeeee....

Sonni

Senior Member

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 20:12

ich bin schlagzeuger (und hör angeblich nicht mehr so gut ;D )

aber mich störts trotzdem noch^^

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 20:38

Jaja... wenn einen die Umgebung immer als irre abstempelt, weil man komische Geräusche hört ::)

Als schöne Anekdote möchte ich berichten, dass ich mal in einem Restaurant übelst generft war, weil ich vor der offenen Terassentür das Aufladen einer dauerhaft blinkenden Blitzlampe gehört hab. So im Intervall von 1,5s hat das ding geblitzt und halt den standard-Ladeton eines Blitzlichtes abgegeben. Das Beispiel des fiependen Fernsehers kennen wahrscheinlich die meisten Menschen auch, die diesen Blick schonmal gesehen haben.

Bei mir wird gegen komisch-brummende Geräusche demnächst ein solches Sandwich unter der externen Festplatte liegen. Das hilft zumindest erstmal gegen das Brummen. Das Fiepen muss ich dann noch auf anderem Wege eliminieren - aber: kommt Zeit, komt Rat.

Zitat von »Lev«

ich frag mich ja wann die autoindustrie anfängt en used-look anzubieten :huh:

Sonni

Senior Member

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 21:04

dann bin ich ja richtig froh das ich entweder diese geräusche nicht mehr höre oder noch nicht als nervig empfinde^^

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 22:30

mein kumpel schaut mich auch immer mim komischen blick an, wenn ich ihm sage das mein netzteil fiept wie sau, er hört das garnicht und ich höre das sogar wenn ich laut tv schaue auf der couch ;D (der rechner steht in ohrhöhe direkt hinter der couch)

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 18. November 2007, 23:20

Zitat von »Seppel^«

mein kumpel schaut mich auch immer mim komischen blick an, wenn ich ihm sage das mein netzteil fiept wie sau,...


Dass kenn ich och... allerdings, wenn ich neben unserem alten fernseher stehe... der hat och des einen oder anderen mal gefiebt... außer mir hats och niemand gehört...

Sonni

Senior Member

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Montag, 19. November 2007, 17:42

naja.. störgeräusche können noch so leise sein
wenn sie einen mal aufregen dann hör man immer
solange bist auch diese letzte lärmquelle beseitigt ist ;D :D ;D

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Montag, 19. November 2007, 23:56

Zitat von »Sonni«

wie siehts denn mit deiner Freqzenz aus?

Auto modus? oda Manuell...
wenn Manuell welche Frequenz

50-60 Hz und deine AS is leise

[jup inzwischen weis ich das auch ;) ]



Ich habe alle Frequenzen gecheckt. Sie läuft mit 65Hz noch am unauffälligsten. Aber irgendwie brummt die immer mehr, ich habe keine Ahnung wieso. Beim nächsten Umbau schaue ich noch mal genauer hin...

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Dienstag, 20. November 2007, 13:50

Zitat von »35712«




Ich habe alle Frequenzen gecheckt. Sie läuft mit 65Hz noch am unauffälligsten. Aber irgendwie brummt die immer mehr, ich habe keine Ahnung wieso. Beim nächsten Umbau schaue ich noch mal genauer hin...


Das kommt mir bekannt vor. Bei mir hatte sich der Magnet von der Achse gelöst und hatte ein bisschen Spiel, nicht viel, aber genug um Krach zu machen :D

Hatte mir dann ne neue Achse bei AC geholt, aber auch die hat sich nach nem halben Jahr wieder gelöst, deshalb klebte ich kurzerhand die alte Achse mit ein wenig Sekundenkleber an den Außenkanten vom Magneten und die hält jetzt schon ne ganze Weile.

Vielleicht hat deine Aquastream ja ein ähnliches Problem

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Mittwoch, 21. November 2007, 02:15

Dann öffne ich die Pumpe beim nächsten Umbau mal und schauen ob mir da irgendwas ins Auge springt...

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Donnerstag, 22. November 2007, 13:20

Zitat von »ien-«

Ich juckel gleich mal zum Obi und versuch mein Glück die Sachen zusammen zu bekommen; schreibe die Tage dann über das Ergebnis.

lg


Sandwich ist eingebaut, Pumpe noch mal nen bischen leiser geworden als auf Dämmmatten und mit "Lüfter-Gumminippel" befestigt. Wenn ich jetzt noch die 1046 irgendwann mal gegen ne AS tausche dürfte komplett ruhe sein.
Bin inzwischen aber schon sehr zufrieden damit; das bischen an Restgeräusch rechtfertigt egtl keine 70€, aber früher oder später kauf ich mir wohl doch ne AS ;D

Tolle Idee, Shoggy! Darfst ruhig noch mehr solcher Erfindungen präsentieren :)

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 30. November 2007, 13:00

Mal ein kleiner Tipp für Sparfüchse, bzw. Leute, die keinen OBI in der nähe haben:

Die "Zutaten" gibts auch im Praktiker und dort aktuell mit 20% Rabatt. Zudem ist mir aufgefallen, dass der orange "Schwamm" dort auch ohne Rabatt günstiger ist und zudem noch weicher als das OBI-Pendant. Ist dort von der Praktiker-Hausmarke Faust.
:!: Sollte ich euch geholfen haben, spendet mir doch bitte ein paar aquadrops. Helft ihr mir, bekommt ihr natürlich auch welche. ;)

( <- Links klicken)

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 30. November 2007, 13:01

Zitat

Praktiker - 20% auf alles, ausser auf Tiernahrung nur noch bis diesen Samstag


;D
Intel I7 4790K@4,6GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 8GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Powercolor R9 290 PCS+@1150MHz/1400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Dienstag, 4. Dezember 2007, 13:12

ja klar nur bis diesen samstag :D und den rest der praktikerexistenz auch :D

und ihr wisst ja: chuck norris bekommt bei praktiker 20%, auch auf tiernahrung...
System: E6600 @ 2,4 ghz; Abit AB9pro; 2gb vitesta extreme 800; Sparkle 8800Gts 640mb @ 675mhz core/1566mhz shader/999mhz ram; 500gb Samsung, BeQuiet 530 darkpower pro @ modded Wakü: 360xt in lianli pcg70, eheim 12V, Cuplex fürn CPU, NB, SB, alle Spawas, Aqua grfx, Aquero