• 19.10.2017, 22:16
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KOKA

Senior Member

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Donnerstag, 16. August 2007, 15:31

habe es grad mal mit meiner laing ultra versucht. nur leider wird die pumpe zu heiss.

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Donnerstag, 16. August 2007, 20:18

Hö? hast du die Laing nur auf das Sandwich gesetzt oder wie?

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Donnerstag, 16. August 2007, 21:47

Die Pumpe wir zu heiß ?!!? Die wird doch gewaküd ;)
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Donnerstag, 16. August 2007, 23:23

Ne, bei ner Laing ist das anders, da wird die Wärme nach unten abgestrahlt.

KOKA

Senior Member

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 00:49

ich habe das system von shoggy getestet. aber leider wird die pumpe unten rum dann extrem heiß. die wurde so heiß das sie nach 6 stunden einfach aus ging. naja zeug wieder runter.

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 00:52

kommt auf die Pumpe an... meine Eheim hat Wassertemperatur + Messfehler... da schmilzt nix, auch wenn ich sie noch so gut isolieren würde ^^

(wieder ein Argument für die Eheims)

gute Nacht!

Zitat von »Lev«

ich frag mich ja wann die autoindustrie anfängt en used-look anzubieten :huh:

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 01:29

Zitat von »KOKA«

habe es grad mal mit meiner laing ultra versucht. nur leider wird die pumpe zu heiss.



ich hab 2 ultras @ dualcase auf dem sandwich und da wird nix zu heiß. ka an was es bei dir liegt

Zitat von »marvell«

hier mal mein "sandwich":







2 laings ultra @ watercool dual case

ASUS Striker Extreme @MIPS - Q6600 @3,6GHz @Zern PQ+ - 2x1024MB Corsair Dominator @1220 - EVGA 8800GTX @EK-Water-Block - Enermax Liberty 500 - X-FI Fatal1ty - 74GB Raptor & 3x250GB - Temjin TJ07 - MORA 2 Pro - AT Plexi - EK-Multioption - Aquaero & Multiswitch - 2xLaing Ultra @Shoggy Sandwich

KOKA

Senior Member

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 01:48

tja scheint so als wären da große unterschiede bei den laing pumpen. also bei mir wird die unten sehr sehr heiß.

edit: aso sehe grade auf deinen bilder das du die neue revision hast (blauen flügel).

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 15:19

mir ist da grad mal sone idee gekommen... ka ob die hier schonmal von jemanden ins spiel gebracht wurde...

was wäre denn, wenn man ein shoggy-S aus bitumen dämmatten baut ??? ich hab keine erfahrung mit dämmatten und daher auch ka von der konsistenz etc...

nur mal sone idee... werde mir nichtdestotrotz ein shoggy bauen... stimmts greif ? :)
System: E6600 @ 2,4 ghz; Abit AB9pro; 2gb vitesta extreme 800; Sparkle 8800Gts 640mb @ 675mhz core/1566mhz shader/999mhz ram; 500gb Samsung, BeQuiet 530 darkpower pro @ modded Wakü: 360xt in lianli pcg70, eheim 12V, Cuplex fürn CPU, NB, SB, alle Spawas, Aqua grfx, Aquero

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 15:50

Sind Bitumenmatten nicht verlgeichsweise starr?
Ich habe da so meine Zweifel, dass das was bringt.

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 16:06

solln die nicht eigentlich dämmen ??? naja wie gesagt war nur ne idee...
System: E6600 @ 2,4 ghz; Abit AB9pro; 2gb vitesta extreme 800; Sparkle 8800Gts 640mb @ 675mhz core/1566mhz shader/999mhz ram; 500gb Samsung, BeQuiet 530 darkpower pro @ modded Wakü: 360xt in lianli pcg70, eheim 12V, Cuplex fürn CPU, NB, SB, alle Spawas, Aqua grfx, Aquero

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 16:18

Dämmen tuen die ansich schon sind aber zu hart zumindest die letzten die ich in der Hand hatte. Damit wird Sound gedämt der von weiter weg kommt und nicht Vibrationen die direkt anliegen.

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Freitag, 17. August 2007, 16:29

Die sind zu fest. Die verringern durch ihr hohes Gewicht Schwingungen der Bleche, auf denen sie aufgebracht sind und wegen ihrer zähplastischen Konsistenz können sie nicht klappern.

Aber - von der Fähigkeit Bewegungen aufzunehmen kein Vergleich zu Schwammgummi, im Sandwich könnte man sie höchstens als Ersatz für die Zellgummi-Schichten einsetzen, das wäre einen Versuch wert.

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Samstag, 18. August 2007, 06:59

also bitumen würden so ab 2-3cm dicke und 15x10cm bestimmt auch keine schwingungen mehr übertragen, masse schluckt schwingungen ja auch. ;D

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Samstag, 18. August 2007, 12:27

@ Shoggy: Wurde dieses überaus erfolgreiche Sandwich denn mittlerweile von AC gewürdigt? Ich vermisse noch immer das Sandwich im ACB Shop. Vor allem die Modding-Varianten mit gesleevtem Schwamm und eloxierten Schrauben ;D

Spaß beiseite. Die Konstruktion ist doch recht erfolgreich und würde eine Vermarktung rechtfertigen.

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Samstag, 18. August 2007, 14:23

Zitat von »35712«

@ Shoggy: Wurde dieses überaus erfolgreiche Sandwich denn mittlerweile von AC gewürdigt? Ich vermisse noch immer das Sandwich im ACB Shop. Vor allem die Modding-Varianten mit gesleevtem Schwamm und eloxierten Schrauben ;D

Spaß beiseite. Die Konstruktion ist doch recht erfolgreich und würde eine Vermarktung rechtfertigen.




dazu müßte er entweder nen eigenen schwamm entwickeln, oder Luxx als Partner nehmen.
Intel I7 4790K@4,6GHz | Gigabyte G1.Sniper Z97 | 8GB Teamgroup Vulcano Red 1866MHz | Powercolor R9 290 PCS+@1150MHz/1400MHz | Crucial M500 480GB | Coolermaster Silentgold 800W

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 19. August 2007, 01:17

Zitat

also bitumen würden so ab 2-3cm dicke und 15x10cm bestimmt auch keine schwingungen mehr übertragen, masse schluckt schwingungen ja auch.


@Seppel
Stimmt. Da ist Beton aber kostengünstiger. ;D

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Sonntag, 19. August 2007, 03:57

du meinst wohl LUX (nicht luxx:) aber son blöder schwamm ist wohl ehr nicht patentiert und den gibbet von vielen firmen... ich wüsste nicht was dem im weg stehen würde...
System: E6600 @ 2,4 ghz; Abit AB9pro; 2gb vitesta extreme 800; Sparkle 8800Gts 640mb @ 675mhz core/1566mhz shader/999mhz ram; 500gb Samsung, BeQuiet 530 darkpower pro @ modded Wakü: 360xt in lianli pcg70, eheim 12V, Cuplex fürn CPU, NB, SB, alle Spawas, Aqua grfx, Aquero

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Dienstag, 21. August 2007, 15:02

wahrscheinlich die firma selbst?

Re: Lautlose Pumpenentkopplung: das "Shoggy S

Dienstag, 21. August 2007, 15:45

??? kann dir ja niemand nachweisen von welcher firma du den schwamm nimmst... ich denke da wid kein patent drauf sein, da dies bestimmt schon abgelaufen sein sollte oder gibt es sowas ert seit 10 jahren ???

ich denke dem würde nicht entgegenstehen, vorsichtshalber sollte man natürlich mit nem patentanwalt oder der firma selbst sprechen...

warum sollte ich nicht produkte zu anderen produktenumfunktionieren? ac verkauft ja auch gehäuse welche umgebaut sind...
System: E6600 @ 2,4 ghz; Abit AB9pro; 2gb vitesta extreme 800; Sparkle 8800Gts 640mb @ 675mhz core/1566mhz shader/999mhz ram; 500gb Samsung, BeQuiet 530 darkpower pro @ modded Wakü: 360xt in lianli pcg70, eheim 12V, Cuplex fürn CPU, NB, SB, alle Spawas, Aqua grfx, Aquero