• 26.02.2020, 04:38
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ToaStarr

Senior Member

iPhone und iPad mit gleicher AppleID

Friday, March 16th 2012, 11:03pm

Ich habe ein iPhone 4 und überlege mir nun ein iPad 3 zu kaufen. Kann ich auf dem iPad 3 meine bestehende AppleID nutzen und dort dann direkt alle meine Apps vom iPhone auf das iPad holen und beide Geräte auch parallel betreiben?

Friday, March 16th 2012, 11:35pm

Das kannst du dir mal durchlesen, dann bist du auch mit der Cloud gewappnet ;)

http://www.ifrick.ch/2011/10/icloud-und-…-funktionierts/

RE: iPhone und iPad mit gleicher AppleID

Saturday, March 17th 2012, 12:49am

Ich habe ein iPhone 4 und überlege mir nun ein iPad 3 zu kaufen. Kann ich auf dem iPad 3 meine bestehende AppleID nutzen und dort dann direkt alle meine Apps vom iPhone auf das iPad holen und beide Geräte auch parallel betreiben?


Ja, kannst du, geht ohne Probleme.

Saturday, March 17th 2012, 12:20pm

Geht bis 5 Geräte.
Das sind keine Schreibfehler nur Krümel in der Tastatur.

ToaStarr

Senior Member

Saturday, March 17th 2012, 3:33pm

Wollte heute gegen 12.oo Uhr bei Apple im Centro ein neues iPad kaufen. Karte ziehen und eine Stunde anstehen. Man glaubt es kaum, aber schätzungsweise 50 bis 100 idioten standen da echt an... :D

Saturday, March 17th 2012, 6:32pm

Wollte heute gegen 12.oo Uhr bei Apple im Centro ein neues iPad kaufen. Karte ziehen und eine Stunde anstehen. Man glaubt es kaum, aber schätzungsweise 50 bis 100 idioten standen da echt an... :D


Geht es nur mir so, oder birgt diese Sätze eine beträchtliche Komik in sich? :thumbsup: :D

Quoted from "oldman"

Gehe Deine Lehrer verprügeln, die haben versagt.

Saturday, March 17th 2012, 6:36pm

^^ :) Das ist mir auch Aufgefallen.

Naja Apple ist halt ein Fall für sich.
Wenn man sich auch die Produktpresentationen von Jobs und so mal angesehen hat, bekommt man eher das Gefühl das Apple keinen Marke für Elektronikartikel ist sondern eine Sekte :)

Bei Releases von neuen Produkten versärkt sich der Eindruck halt :)

This post has been edited 1 times, last edit by "palme|kex`" (Mar 17th 2012, 6:39pm)

Sunday, March 18th 2012, 5:02am

k




... und einer von denen warst also du?

ToaStarr

Senior Member

Sunday, March 18th 2012, 10:05am

k




... und einer von denen warst also du?


Nö! Gefragt, geguckt und gelacht. Mal ganz im Ernst, wer dafür eine Stunde ansteht hat doch nicht alle Latten auf'm Zaun. Habe das Ding dann zu Hause bei Apple online bestellt - mit Gravur und inkl. Versand zum gleichen Preis...

Ich hasse das System in den Apple Stores ohnehin. Da rennen zig Pfeifen von Apple durch den Laden, aber nicht mal eine "normale" Kasse. Warum nicht einfach iPad krallen und zur Kasse gehen wie woanders auch...

Sunday, March 18th 2012, 11:47am

Ich hab schon gedacht! ;)

Gib dir da vollkommen recht. Schick von aussen und innen sind sie ja, die Applestores. Aber rein Kaufabwicklungstechnisch grausam.

ToaStarr

Senior Member

Monday, March 19th 2012, 10:38am

Was die Anzahl der Mitarbeiter anhgeht ist das im Centro die reinste ABM Maßnahme... ;-)

Tuesday, March 20th 2012, 11:01am

@topic: Ja das geht, auch mit deutlich mehr als 5 Geräten (ich habe aktuell 20 auf dem gleichen Account)
Du kannst auch das iPad mit einem Account betreiben und dann beliebig oft im Store zu anderen Accounts umschalten und von da Apps laden. Mache ich mit meiner Freundin so. Wir ziehen beide wechselseitig vom Anderen gekaufte Apps.

Gruß,
Woodstock

ToaStarr

Senior Member

Tuesday, March 20th 2012, 1:08pm

@topic: Ja das geht, auch mit deutlich mehr als 5 Geräten (ich habe aktuell 20 auf dem gleichen Account)
Du kannst auch das iPad mit einem Account betreiben und dann beliebig oft im Store zu anderen Accounts umschalten und von da Apps laden. Mache ich mit meiner Freundin so. Wir ziehen beide wechselseitig vom Anderen gekaufte Apps.

Gruß,
Woodstock


20 Geräte? Das 'nen ich mal 'nen Apple Fanboy... ;-)

Das mit dem Account Switching wunder mich jetzt aber. Das funktioniert aber doch nur mit Apps die kein Abo, etc. enthalten, oder? Also z.B. nicht mit der Bild App.

Evtl. probiere ch das mal mit dem iPhone meiner Freundin aus. Hier muss ich also nur die AppleID von der meiner Freundin auf meine ändern und dann im App Store die App installieren? Der zieht nicht automatisch meine Sachen auf das iPhone meiner Freundin und schiebt die Sachen meiner Freundin in meine iCloud, etc.?

Tuesday, March 20th 2012, 5:11pm

20 Geräte? Das 'nen ich mal 'nen Apple Fanboy... ;-)

Das mit dem Account Switching wunder mich jetzt aber. Das funktioniert aber doch nur mit Apps die kein Abo, etc. enthalten, oder? Also z.B. nicht mit der Bild App.

Evtl. probiere ch das mal mit dem iPhone meiner Freundin aus. Hier muss ich also nur die AppleID von der meiner Freundin auf meine ändern und dann im App Store die App installieren? Der zieht nicht automatisch meine Sachen auf das iPhone meiner Freundin und schiebt die Sachen meiner Freundin in meine iCloud, etc.?


Ja, 20. Ich hatte keinen Bock auf nen Beamer (gibt es noch nicht von Apple) und habe mir statt dessen 20 iPads an die Wand gehängt... :P

Ich habe das bisher nur mit Apps ohne Abo versucht, kann also Deine Frage nicht beantworten. Wenn Du die ID auf deinem Gerät in die ID deiner Freundin änderst, kannst Du aus ihren gekauften Apss was auf Dein Gerät ziehen und auf Ihre Kosten was kaufen und auf Dein Gerät ziuehen. Ob das dann auch auf Ihrem Gerät landet kann man einstellen. Die iCloud nutze ich nicht, also auch da keine Ahnung.

Woodstock

Thursday, March 22nd 2012, 9:54am

k




... und einer von denen warst also du?


Nö! Gefragt, geguckt und gelacht. Mal ganz im Ernst, wer dafür eine Stunde ansteht hat doch nicht alle Latten auf'm Zaun. Habe das Ding dann zu Hause bei Apple online bestellt - mit Gravur und inkl. Versand zum gleichen Preis...

Ich hasse das System in den Apple Stores ohnehin. Da rennen zig Pfeifen von Apple durch den Laden, aber nicht mal eine "normale" Kasse. Warum nicht einfach iPad krallen und zur Kasse gehen wie woanders auch...


Ich versteh euch nicht, prima Beratung, persönlich, kompetent und bezahlen bei jedem möglich.
Ist doch einfach genial, was will ich mehr.
Versuche mal im Samsung oder HTC Store ob du da mal erklärt bekommst wie alles so funktioniert....
Das da nicht ein Regal steht, wo iPhones und iPads für jedermann greifbar sind, welche dann in der Schlange an der Kasse stehen sollte wohl auch klar sein,
was glaubst du wie viele dann versuchen ohne zu zahlen raus zu rennen.

Der Store ist eben anders als Aldi, das zeichnet ihn aber auch aus.
Ich finds gut, gebe aber zu solche Sachen einfach zu bestellen, weil es bequemer ist.
Allerdings nutze ich ab und an auch die Genius Bar um mal hier und da an fachliche Infos zu gelangen und das funzt immer einwandfrei.
Ich finde aber das sich "ich bin in 5 Sekunden mit meinem Ferrari auf 100" immernoch besser anhört als "gestern hab ich mit meiner SSD nen 100GB Pornoordner in 5 Sekunden gezipt"
Wenn du den Baum, den du gleich treffen wirst, sehen kannst, nennt man das untersteuern. Wenn du ihn nur hören und fühlen kannst wars übersteuern!

Thursday, March 22nd 2012, 11:06am

Ich habe das bisher nur mit Apps ohne Abo versucht, kann also Deine Frage nicht beantworten. Wenn Du die ID auf deinem Gerät in die ID deiner Freundin änderst, kannst Du aus ihren gekauften Apss was auf Dein Gerät ziehen und auf Ihre Kosten was kaufen und auf Dein Gerät ziuehen. Ob das dann auch auf Ihrem Gerät landet kann man einstellen. Die iCloud nutze ich nicht, also auch da keine Ahnung.

Woodstock

Macht sich besonders gut bei Apps wie Navigon.
Einmal gekauft und auf 5 Geräten benutzen.
Das sind keine Schreibfehler nur Krümel in der Tastatur.

Thursday, March 22nd 2012, 2:58pm

Kleines Problem: Wenn Du den Weg mit zwei verscheidenen IDs gehen solltest, darfst Du das iGerät NICHT an iTunes stöpseln, dann werden die Apps der anderen ID deaktiviert. Da ich nur über Exchange und Dropbox den Sync mache ist mir das aber egal.

ToaStarr

Senior Member

Friday, March 23rd 2012, 4:25pm

Scheiss iPad kommt erst Anfang April! *würg*

Monday, March 26th 2012, 9:57am

Ich hatte letztens richtig bauchschnertzen vor lachen im apple store.

Alsoo ein kunde hatte den verkäufer gefragt wie man apps auf dem ipad löscht , daraufhin ging der verkäufer zum mac und fing an zu googeln wie man diese löscht .
das ganze konnte man dann über dem beamer nach verfolgen.

Wollte den Verkäufer auch was fragen aber dachte mir dann "googel kann ich auch benutzen"

Seit dem gehe ich nicht mehr zum Apple store in Köln im media Markt