• 23.05.2019, 05:53
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wacs601

Full Member

FiFo Und Kellerspeicher in Pascal---erledigt !

Sunday, November 7th 2004, 5:52pm

Hallo
Habe eine Problem, ich soll in Informatik einmal ein FiFo ( First-in-First-out) und ein Kellerspeicher ( First-in-Last-out) Programm in Pascal erstellen.
Dabei sollen irgendwelche Inhalte als erstes eingelesen werden und einmal als erstes wieder am Bildschirm dargestellt werden bzw. einmal als letztes.
Vorgegeben waren die folgenden Teile:

Quoted


TYPE tzeiger=^verbund;
tverbund = RECORD
inhalt : STRING;
zeiger : tzeiger;
END;
VAR zeiger : tzeiger;
inhalt : STRING;

FUNCTION neueselement (in : STRING) : tzeiger;
VAR hz : tzeiger;
BEGIN
NEW(hz);
hz^.inhalt:=in;
hz^.zeiger := NIL;
neueselement := hz;
END;

PROCEDURE zeige (z : tzeiger);
BEGIN
WHILE z<> NIL DO
BEGIN
write(z^.inhalt);
z:=z^.zeiger;
END;
END;



...
hilfszeiger := neueselement (in);
hilfszeiger^.zeiger:=z;
z:= hilfszeiger;


Wie liest man denn die Inhalte ein ? Und wie soll ich daraus ein FiFo-Programm und eine Kellerspeicher-Programm erstellen ?
Bin für jeden Tipp dankbar.

Re: FiFo Und Kellerspeicher in Pascal

Sunday, November 7th 2004, 6:21pm

bin nich so bewandert in pascal, aber ich versuche es mal zu verdeutlichen.

schön objektoriertiert würdest du je eine klasse mit den methoden z.b. put() und get() erstellen, um daten hinzuzufügen bzw. auszulesen. sofern (deine version von) pascal das nicht kann, machste eben je typ zwei funktionen. wichtig ist jedoch, dass sie beide auf außerhalb liegende elemente zugreifen können.

intern gibt es eine liste / array / etc.
der unterschied zwischen beiden besteht darin, auf welcher "seite" der liste du die daten anhängst/vorschiebst bzw. herausholst. bei filo machst du das auf der gleichen seite, bei fifo einfügen auf der einen und herausholen auf der anderen.

wacs601

Full Member

Re: FiFo Und Kellerspeicher in Pascal

Monday, November 8th 2004, 4:32pm

Danke YOGi !
Kann mir evtl. jemand mal das quellcode-mässig darstellen ?
Sind denn keine PASCAL-Freaks hier ?

MfG
wacs601

Re: FiFo Und Kellerspeicher in Pascal

Monday, November 8th 2004, 4:38pm

Nö, wer programmiert denn noch in Pascal ::) :P

Re: FiFo Und Kellerspeicher in Pascal

Monday, November 8th 2004, 4:50pm

macht ihr das in der schule ???

weil hurra hat schon recht, pascal interessiert heut ja eigentlich wirklich keinen mehr.
wenns wenigstens delphi wäre (das is kurz umrissen pascal objektorientiert), aber pascal pur... nene :P
C programmers never die. They are just cast into void. Neues moddingtech.de Portal online!

wacs601

Full Member

Re: FiFo Und Kellerspeicher in Pascal

Monday, November 8th 2004, 4:58pm

Stimmt, aber irgendwie kommen wir immer auf Pascal zurück, da der neue Computerraum wohl nicht so ganz funktioniert und der alte noch 386er oder so mit Win 3.11 hat.

Vielleicht doch jemand hier der sich noch damit auskennt ?

Re: FiFo Und Kellerspeicher in Pascal

Monday, November 8th 2004, 6:07pm

Quoted from "wacs601"

Danke YOGi !
Kann mir evtl. jemand mal das quellcode-mässig darstellen ?
Sind denn keine PASCAL-Freaks hier ?

MfG
wacs601




Pascal wie wo wer ? ich ? nein, ich bin kein programm ;D ok ok sry for SPAMM  ::)
Es gab eine Zeit vor der Zeit, als es noch keine Zeit gab .... *muharharharhar*

-Xan-

Senior Member

Re: FiFo Und Kellerspeicher in Pascal---erledigt !

Tuesday, November 9th 2004, 8:02pm

tjo so ist es, wer progt schon in pascal, c und c++ ist das einzig wahre

Re: FiFo Und Kellerspeicher in Pascal---erledigt !

Tuesday, November 9th 2004, 8:47pm

das kann auch nur jemand behaupten, der es nicht besser weiß. und vor allem auch nicht beherrscht.