• 08.07.2020, 23:35
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JS

Full Member

Ständig "keine Rückmeldung" unter Vista6

Saturday, June 28th 2008, 3:07pm

hab vista64 installiert, 4 GB RAM, CoreDuo Extreme, alles top. Aber im Betrieb ständig "Keine Rückmeldung", besonders beim Löschen von Dateien freezt gerne mal der Explorer. Woran kann sowas liegen?

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Saturday, June 28th 2008, 8:08pm

Falsche Ram Einstellungen. Cd mit Memtes86+ als Iso brennen und testen.

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Saturday, June 28th 2008, 9:30pm

und dann?

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Saturday, June 28th 2008, 9:51pm

Wenn bei den Applikationen "Keine Rückmeldung" steht, dann haben diese in dem Moment ordentlich was zu tun. Meldet der Task Manager dagegen "Wird ausgeführt", ist meistens nich viel los. *g*

Scheinbar hast du ein Problem mit deinen Ressourcen...

Grüße
"I've always said, the Web is the sum of all human knowledge plus porn.", Ron Gilbert
UltraStar Manager 1.7.2 | Infos zu meinem PC | .o0 DeathSpank 0o.

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Saturday, June 28th 2008, 10:23pm

nein, die Auslastung ist dabei immer quasi 0

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Sunday, June 29th 2008, 1:58am

Quoted from "gr3if"

Falsche Ram Einstellungen. Cd mit Memtes86+ als Iso brennen und testen.


ich hab im BIOS "Load optimized defaults" gemacht. Keine Änderung..

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Sunday, June 29th 2008, 6:08am

als ich probleme mit meiner festplatte hatte hingen bei mir auch immer alle möglichen programme, und nach ner minute oder so gings dann weiter. also evtl auch mal das überprüfen

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Sunday, June 29th 2008, 7:07am

kann das auch irgendwie mit dem aktivierten schreibcache im Zusammenhang stehen. Am verlässlichsten freezt das Mistding beim Löschen mehrerer Dateien auf einmal...

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Sunday, June 29th 2008, 11:48am

Ich Tip hier einfach mal ins Blaue weil ich k.A. hab was bei Dir schief läuft. Mal langsam rantasten.
- Speichertimings manuell laut Hersteller einstellen. Auto. geht gelegentlich schief.
- Speicherspannung etwas anheben. 2Volt sollte kein Problem sein. Was sagt der Hersteller dazu?
- Northbridgespannung etwas anheben. 1,3 bis 1,35Volt oder so sind ok.
- Southbridgespannung etwas anheben. 1,1 bis 1,15Volt sind ok.
- Testweise ne andere HDD verwenden.

Aprospos was haste denn fürn Brett? Vieleicht kannste ja nix einstellen. Die Spannungsangaben beziehen sich dabei auf nen P35 Chipsatz, also Voricht wenns bei Dir anderst ist.
Wenn ich die Folgen geahnt hätte wäre ich Uhrmacher geworden.

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Sunday, June 29th 2008, 4:42pm

mit ner anderen HD hab ichs schon versucht, selbes Problem. Das Löschen einer Datei im Explorer klappt wunderbar, beim Löschen mehrerer Dateien in 2 von 3 Fällen => Keine Rückmeldung => Explorer-Freeze... - ich versteh nicht ganz wieso sowas an den Timings liegen soll? Ich hab da nix dran geändert, unter XP klappte alles wunderbar, Vista64 macht jetzt Ärger...

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 2:09am

passiert selbst im abgesicherten Modus

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 2:46am

Hi,

SATA-Kabel mal gewechselt und ein anderes Netzteil ausprobiert?




Gruß Max Payne

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 2:47am

wenn du mir erklärst wie das damit zusammenhängen soll, versuch ichs mal..

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 3:22am

vielleicht hast du ja defekte teile erwischt.
Dieses Youtube-Video ist aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen in deinem Land nicht verfügbar.

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 3:25am

aber unter XP funktionierts doch..

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 3:28am

stimmt hab ich übersehen. :) hm aber mal überlegen.. winXP benutzt doch nur 2GB ram von den 4GB oder d.h., wenn du vorher 4GB hattest und winXP, dann könnte winXp theoretisch das defekte ram-modul übersehen haben oder?
Dieses Youtube-Video ist aufgrund von Urheberrechtsbeschränkungen in deinem Land nicht verfügbar.

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 3:33am

memtest findet jedenfalls keine fehler

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 4:23am

ist die software denn auf dem neusten stand ?
sp1 installiert mit allen updates, hotfixes und sonstigem code-gerümpel von ms?
treiber von der mainboard-cd installiert, bzw neuere versionen von der homepage des herstellers ?
Viele Grüße Till

JS

Full Member

Re: Ständig "keine Rückmeldung" unter Vi

Tuesday, July 1st 2008, 4:43am

alles topaktuell. Wirklich restlos alles.