• 03.12.2021, 19:59
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

kony59

Junior Member

Aquaduct und Dauerbetrieb

Friday, September 23rd 2011, 10:41am

Ich wollte mal fragen, ob es möglich ist ein Aquaduct mit externem Netzteil im 24/7 Dauerbetrieb zu betreiben oder könnte es vielleicht der Pumpe schaden? ?(

Friday, September 23rd 2011, 10:42am

1) ja
2) nein

kony59

Junior Member

Friday, September 23rd 2011, 11:05am

Kann man die dazugehörige Platine trotzdem betreiben z. B. (wegen extra Lüfter und Tempsensoren) oder muß sie mit dem Aquaduct verbunden sein mit dazugehörigen Stromkabel. oder reicht es die Platine allein nur mit einem vierpoligen Netzteilstecker zu betreiben und trotzdem im Display des Aquducts die Lüftergeschw. zu sehen und die Temps? (Aquaduct mit Sep. Netzteil) :?:

Friday, September 23rd 2011, 11:23am

Hi

Ich beteibe mein Aquaduct mit platiene schon seit 3 1/2 Jahren im 24/7 modus und mit ex netzeil und hatte bisher keinerlei probs damit :D

Gruß
Ae 5 XT /Ac Durchflusssensor mps 200/AC D 5 USB +Ac Pumpendeckel /multiswitch USB 1.41/4 x powerajust 2/Airplex Revo 360/420 / cuplex kryos XT /aquadrive X2 Kupfer-Edition G1/4 /aquaduct 360 XT mark III ceramic/ Lian Li A77B/ Asus Rampage IV Extreme / Intel i7 3930 K/ 4X Corsair Dominator GT 2133 bei 2133 Mhz 16 GB /Corsair HX 850/ WD VelociRaptor 300 GB 300 MBps 10000 rpm / Corsair SSD F GT 240 GB / PowerColor HD 6970 2GB/aquagrATIx für HD 6970 Typ 2 (Cayman XT) G1/4/ Win 8 Pro + MC 64 Bit