• 19.08.2018, 01:54
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wakü Umbau

Samstag, 7. Januar 2012, 15:42

Hallo zusammen,

ich will wieder was an meiner Wakü umbauen. Sie wird in ein Obsidian 800D umziehen.
Mein altes Chieftec Gehäuse CS 901 muss nun nach vielen Jahren mal ausgetauscht werden.

MOBO und CPU wurden inzwischen verkauft und es wird ein AM3+ Sockel werden. Zum Rest der Hardware siehe:
Welches Netzteil?

Nun ergeben sich natürlich einige Fragen:
1. Ausgleichsbehälter:
habe einen Aquatube, ist eine Aquabox für dieses Gehäuse besser? Muss der AB immer noch an der tiefsten Stelle sitzen?
Mit der Aquabox habe ich halt keine Erfahrung wie es da mit Befestigung und Beleuchtung etc. aussieht.

2. CPU Kühler:
habe einen cuplex xt von 2005, ist das noch OK oder sollte er mal getauscht werden?
Zum Umbau werde ich noch dieses Teil benötigen, da AM3+:
http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2752

3. Schläuche:
aktuell habe ich 10/8 Schläuche. Bin hier im Forum bei einem Beitrag eines anderes Users hängen geblieben. 8)
Obsidian 800D abgeschlossen?!?!?

Die Schläuche sind der Hammer, die will ich auch haben, deshalb meine Frage
Meine haben wie gesagt den Außendurchmesser von 10mm, auf den Fotos ist wohl noch ein Knickschutz verbaut.
Aber der Knickschutz ist entweder für Schläusche mit 9 oder 11 mm geeignet. Wäre diese 1mm Abweichung ein Problem?

Ich hoffe Ihr könnt mir mal wieder helfen. ?(

Danke schon mal.

Gruß
ICE-T

Samstag, 7. Januar 2012, 23:12

Sonntag, 8. Januar 2012, 10:01

Alles klar. Vielen Dank an EnigmaG.

Frage 3 ist beantwortet. :)

RE: Wakü Umbau

Sonntag, 8. Januar 2012, 10:09

1. Ausgleichsbehälter:
habe einen Aquatube, ist eine Aquabox für dieses Gehäuse besser? Muss der AB immer noch an der tiefsten Stelle sitzen?
Mit der Aquabox habe ich halt keine Erfahrung wie es da mit Befestigung und Beleuchtung etc. aussieht.
eher an der höchsten Stelle, aber das ist auch nicht so wichtig.
wichtig (zum Befüllen) ist, daß der Ablauf des ABs möglichst direkt mit der Einlasseite der Pumpe verbunden ist (das erleichtert das Befüllen sehr). Ansonsten was besser ins Gehäuse passt/ besser gefällt.

Zitat

2. CPU Kühler:
habe einen cuplex xt von 2005, ist das noch OK oder sollte er mal getauscht werden?
Zum Umbau werde ich noch dieses Teil benötigen, da AM3+:
http://shop.aquacomputer.de/product_info…roducts_id=2752
Bei mir rennt noch ein Cuplex von 2001 - wenn du zufrieden mit deinem Kühler bist warum austauschen?
Gute work-live-balance ist, wenn man von seinem Privatleben erschöpfter ist als von der Arbeit.

Sonntag, 8. Januar 2012, 11:24

@hobbes_dmS

Ok, alles klar. Dann lasse ich mal alles beim alten. :thumbup:

Sollte etwas nicht passen, werde ich mich nochmals melden.

Danke + Gruß
ICE-T

Mittwoch, 29. Februar 2012, 19:09

Hallo,

habe mein System soweit zusammengebaut. Nur leuchtet die Boot Device LED meines Crosshair V Formula rot.
Beim starten bleibt das einmalige "piepen" aus.... ?(

An was kann es liegen?

Mein System:

MOBO: Crosshair V Formula
CPU: AMD FX-8150
Speicher: G. Skill Sniper Series F3-14900CL9D-8GBSR ( in der Asus Liste als kompatibel aufgeführt, habe es nur mit 2 statt 4 Riegel probiert. Leider kein Erfolg)
Graka: Geforce GTX 480
Gehäuse: Obsidian 800D

Danke + Gruß
ICE-T

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ICE-T« (29. Februar 2012, 22:02)

Mittwoch, 29. Februar 2012, 22:46

Lief der Thuban mit dem Board sauber?

Hast Du mal probiert das neuste Bios zu flashen? Evtl erkennt das verwendete Bios den FX8150 nicht korrekt.
Aktuelles Projekt: Laing E6 Parallel High Flow Fun - hier im AC Forum

Donnerstag, 1. März 2012, 18:03

K, werde mal ein neues Bios aufspielen. Müsste ja über einen USB Stick gehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ICE-T« (1. März 2012, 18:09)

Samstag, 10. März 2012, 15:54

Bios Update gemacht! Jetzt funktioniert alles! Gruß