• 19.04.2018, 15:40
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Farbwerk: Konfiguration in Aquasuite via Aquabus-Verbindung?

Sonntag, 7. Dezember 2014, 12:32

Hallo Leute,

mein Farbwerk ist gestern eingetroffen. Klasse Teil!
Die LED-Bänder sind jetzt angeschlossen und leuchten auch fröhlich in den Default-Einstellungen vor sich hin.

Ich habe allerdings Schwierigkeiten mit der Regelung des Farbwerks.

Folgendes Setup habe ich vorgenommen:
- 1 LED-Band an Ausgang 1 angeschlossen
- Aquabus Verbindung mit dem Aquaero 5 Pro: Da am Aquabus High Speed Anschluss bereits meine Aquastream XT hängt, habe ich einen Y-Adapter verwendet (siehe Screenshots, Aquastream und Farbwerk haben jeweils eine Bus-Adresse)

Jetzt zu meinem Problem:
1.) In der Aquasuite wird das Farbwerk nicht als eigenes Gerät angezeigt, siehe den Farbwerk Ankündigungsthread:http://forum.aquacomputer.de/images-ac/a…de_1a_thumb.png
Liegt das an dem Anschluss über den Aquabus? Die USB-Anschlussvariante habe ich noch nicht ausprobiert

2.) Das Farbwerk lässt sich nicht regeln, analog Farbwerk Ankündigungsthread:http://forum.aquacomputer.de/images-ac/a…de_1a_thumb.png
Die entsprechenden Optionen finde ich nicht in der Aquasuite. Und bei den Ausgängen, bei "farbwerk Ausgang 1" gibt es auch keine Regeloption. Das Farbwerk wechselt alle Farben stetig durch.

Ich glaube nicht, dass die Regeloption, so wie ich sie eingestellt hab korrekt ist. Entweder hab ich in der Aquasuite eine Option übersehen, oder etwas falsch eingestellt...
Das Handbuch bin ich durchgegangen, was mir aber leider nicht weitergeholfen hat.

Danke schon mal im Voraus für Eure Unterstützung!

Sonntag, 7. Dezember 2014, 12:56

Du musst das Farbwerk per USB konfigurieren. Da stellst du dann den Kanal ein den du Extern (also aquabus oder bluetooth) steuern willst.
Erst dann werden die Daten vom aquaero (aquabus) vom Farbwerk übernommen.

Sonntag, 7. Dezember 2014, 13:03

Ah, das klärt dann so einiges!

Ok, werde ich gleich mal versuchen. Danke Dir!

Sonntag, 7. Dezember 2014, 14:15

Super, ich glaube ich habs hinbekommen.
Nachdem ich die RGB-Regler auf "Externe Verwaltung" o.ä. gestellt hatte, kann ich die LED-Leuchtstreifen jetzt auch über den Aquabus steuern:


Die USB Verbindung wurde anschließend getrennt, indem ich das Kabel wieder entfernt habe.

Donnerstag, 15. Januar 2015, 15:12

Hallo

Habe das Farbwerk eingebaut und es ans Mainboard per USB angeschlosssen, dann habe ich die Aquasuite installiert. Es ist die Bluetooth Variante. Leider meldet mein Rechner das er ein unbekanntes Gerät gefunden hat und es keine Treiber dafür gibt. Auch ein mehrmaliges an und wieder ab Stecken des Farbwerks brachte immer die selbe Meldung. Des weiteren funktioniert eine Steuerung per Bluetooth gar nicht, die Streifen wechseln weiterhin im Standard Modus alle Farben weiter durch ( Kopplung ist aktiviert und das Farbwerk wurde gefunden).
Was kann man da tun oder ist das Farbwerk defekt.

MFG Patrice

Donnerstag, 15. Januar 2015, 15:37

Leider meldet mein Rechner das er ein unbekanntes Gerät gefunden hat und es keine Treiber dafür gibt.
Prüfe auf jeden fall noch einmal ob das USB Kabel richtig rum gepolt am USB angeschlossen ist.
Das Gerät muss sich am PC anmeden und in der aquasuite efunden werden.
Des weiteren funktioniert eine Steuerung per Bluetooth gar nicht, die Streifen wechseln weiterhin im Standard Modus alle Farben weiter durch ( Kopplung ist aktiviert und das Farbwerk wurde gefunden).
Was kann man da tun oder ist das Farbwerk defekt.
Man muss für die Verwendung per Blutooth die Kanäle auf "Externe Verwaltung" konfigurieren (per USB mit der aquasuite). Sonst läuft alles im Auto Mode.

Donnerstag, 15. Januar 2015, 17:19

Hallo Sebastian

OMG was bin ich fürn Trottel. Hab doch wirklich den USB Stecker auf dem Mainboard falsch herum gesteckt gehabt. 10 mal geklotzt und nicht gemerkt. DANKE

kein Zugriff auf Farbwerk-Kanäle in aquaero-Reglern / Sensorwerte des aquaero im Farbwerk

Sonntag, 8. Februar 2015, 22:57

Hallo zusammen,

da das hier schon mal diskutiert wurde, greife ich noch mal auf diesen Thread zurück.
Ich habe meine WaKü samt aquaero 5 LT und einem Farbwerk (Aquabus-Variante) am Wochenende fertig gebaut. Leider bekomme ich weder die Sensorwerte des aquaero per Aquabus ans Farbwerk übermittelt noch kann ich bei den aquaero-Reglern einen Farbwerk-Ausgang auswählen wie es im Screenshot von pioneer_1 zu sehen ist.
In den Systemeinstellungen des aquaero wird das Farbwerk als über Aquabus verbundenes Gerät angezeigt. Die Aquabusadresse ist 20, aber das sollte ja bei nur einem Farbwerk keine Rolle spielen.
Bei den 4 LED-Reglern des Farbwerk habe ich auf "Externe Verwaltung" umgestellt, den PC neu gestartet (sogar nach dem runter fahren komplett vom Netz genommen), aber ich bekomme in den Reglern des aquaero nix vom Farbwerk angezeigt. Auch nicht, wenn ich das USB-Kabel vom Farbwerk trenne.
Laut Anleitung sollen auch die Temperatursensorwerte per Aquabus zwischen aquaero und Farbwerk ausgetauscht werden können. Wie bekomme ich das denn hin? Der aquaero zeigt mir z.B. die Wassertemperatur der aquastream XT an, nachdem ich dies in den Einstellungen der aquastream konfiguriert hatte. In den Einstellungen des Farbwerk geht das aber nicht. (@AC: Wieso kann man sämtlichen Ein-/Ausgängen des Farbwerk keinen Namen geben?) Ich habe schon versucht sie per Softwaresensoren anzuzeigen, aber wenn ich den Haken bei "AquaComputer Service" setze und den Sensor dann auswählen will, steht da nur, dass keine Quellsoftware zur Verfügung steht. Aquabus wird nicht angeboten.
Was muss ich noch einstellen um die Sensoren im Aquabus zu übertragen und die LED-Kanäle des Farbwerk im aquaero-Regler nutzen zu können?

Gruß - Alexander

Montag, 9. Februar 2015, 07:29

In der aquasuite -> aquaero -> Ausgänge, da kann man konfigurieren welche Ausgänge durch das aquaero genutzt werden.
Da es ja denkebar ist das man mehrere externe Datenquellen wie aquabus und USB gleichzeitig nutzen will.

Montag, 9. Februar 2015, 07:54

Bin heute auf Dienstreise und komme erst morgen Abend wieder. Möchte meinen es dort schon gesucht zu haben, aber werde es sofort ausprobieren, wenn ich wieder Zuhause bin.
Danke erstmal für die schnelle Antwort.