• 14.12.2019, 15:19
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ToaStarr

Senior Member

Saturday, December 26th 2015, 10:26pm

Warum nicht? Leiser ist immer besser und für die Ultra gibt es bei eBay auch noch gutes Geld. Steige ohnehin gerade auch von aquainlet auf aqualis um - da kann man dann auch gleich eine neue Pumpe einbauen. Die Ultimate kostet doch außerdem auch nur 100 EUR, was für ein so tolles Gerät meiner Meinung nach ein guter Preis ist...

Beim aquaero 6 XT war ich mir nicht ganz sicher. Fast 200 EUR waren mir da schon zu happig. Außerdem habe ich gerade noch gesehen, dass es da wohl keine schwarze BLende mehr gibt...

Tuesday, December 29th 2015, 10:19pm

wirds für die as ein auf rüst kit geben oder wirds nur die ultimate geben?

Tuesday, December 29th 2015, 11:07pm

Preise und Verfügbarkeit
Die Pumpe wird ab Anfang Januar 2016 ausgeliefert. Die Preise sind wie folgt:

aquastream ULTIMATE: 99,90 Euro
Upgrade kit ULTIMATE für aquastream XT Pumpen: 59,90 Euro
Softwareerweiterung “virtueller Durchflusssensor”: 14,90 Euro
Softwareerweiterung “erweitertes Reglerpaket”: 9,90 Euro
siehe Anfangs-Post :D

Natsu83

Full Member

Wednesday, December 30th 2015, 1:32am

Mir missfällt an dieser Pumpe eigentlich nur der Sata-Strom. Die Dinger brechen so schnell ab. Wer viel an seinem PC rumbaut kennt es. Da wäre mir der alte Molex lieber. Hier liegen übrigens drei Sata-Festplatten, die ich nicht mehr nutzen kann, weil der Steg für den Sata-Strom abgebrochen ist. Ansonsten wären die Platten noch voll einsatzfähig.

Ansonsen gefällt mir das leicht abgewandelte Design der neuen Pumpe recht gut. Auch wenn mir diese Sata-Geschichte total gegen den Strich geht, werde ich wohl die neuen Pumpenelektronik holen.

Wednesday, December 30th 2015, 9:55am

Ich warte immernoch auf das Upgrade Kit für meine XT :P

Wednesday, December 30th 2015, 11:25am

Habt ihr den USB-Stecker, immer noch nicht Verpolungssicher gestaltet ?

Wednesday, December 30th 2015, 7:15pm

daas mit dem usb stecker wäre sin los ab du die ander pumpe verdrest ode am mainbord kommt aufs selbe raus mit dem sata stecker find ich eigentlich schöner rein von der optik :thumbsup: nur das neben dem preis derpumpe noch 2 mal für erweiterungen gezalt werden muss find ich heftig :thumbdown:

Sunday, January 3rd 2016, 9:50pm

Warum nicht? Leiser ist immer besser und für die Ultra gibt es bei eBay auch noch gutes Geld. Steige ohnehin gerade auch von aquainlet auf aqualis um - da kann man dann auch gleich eine neue Pumpe einbauen. Die Ultimate kostet doch außerdem auch nur 100 EUR, was für ein so tolles Gerät meiner Meinung nach ein guter Preis ist...

Zuerst hatte ich deine Strategie für Mumpitz gehalten, aber es ist tatsächlich problemlos möglich, deutlich über 40,-€ bei eBay zu erzielen, die das komplette Gerät mehr kostet. Ich würde zu Sofortkauf raten.

Habt ihr den USB-Stecker, immer noch nicht Verpolungssicher gestaltet ?

Wie sollen sie das machen ohne den Standard zu verletzen? Und selbst wenn sie eine eigene Buchse einbauen und spezielles Kabel dafür mitliefern würden, könntest du es auf der anderen Seite immer noch verkehrt herum einstecken. Insofern ist da nichts zu machen, solange der USB-Stecker auf dem Board einfach fünf Pins im gleichen Abstand vorgibt.

Mir missfällt an dieser Pumpe eigentlich nur der Sata-Strom. Die Dinger brechen so schnell ab. Wer viel an seinem PC rumbaut kennt es. Da wäre mir der alte Molex lieber. Hier liegen übrigens drei Sata-Festplatten, die ich nicht mehr nutzen kann, weil der Steg für den Sata-Strom abgebrochen ist. Ansonsten wären die Platten noch voll einsatzfähig.

Ist mir noch nicht passiert. Selbst in Foren kann ich mich an keinen entsprechenden Thread erinnern. Wird es sicherlich geben, aber nicht sonderlich oft. Ich selbst finde den Schritt konsequent, Molex wird immer seltener gebraucht, es ist an der Zeit, diesen Standard hinter uns zu lassen. Was habe ich schon geflucht, wenn so ein Stecker mal wieder nicht aus der Buchse wollte.

Monday, January 4th 2016, 11:23pm

Ich finde die SATA Stromversorgung auch viel besser bzw. sicherer bezüglich des elektrischen Kontaktes.

Tuesday, January 5th 2016, 12:29am

Ich möchte noch einmal nachfragen, ob ihr ein Video machen könnt, bei dem ihr die XT mit der Ultimate bezüglich der Lautstärke vergleicht. Mir würde auch ein Minipodcast als reine MP3 reichen, ich vertraue euch, dass ihr beide Pumpen unter identischen Bedingungen testet. Könnte man z.B. auf Soundcloud stellen.

ToaStarr

Senior Member

Tuesday, January 5th 2016, 10:23am

Wann werden die Ultimate Pumpen eigentlöich verschickt. Komme mit meinem neuen Rechner ohne Pumpe derzeit nicht weiter...

Tuesday, January 5th 2016, 10:38am

Wann werden die Ultimate Pumpen eigentlöich verschickt. Komme mit meinem neuen Rechner ohne Pumpe derzeit nicht weiter...


Das würde mich auch interessieren!
Stehe vor dem gleichen Problem !

Shoggy

Sven - Admin

Tuesday, January 5th 2016, 11:38am

~2 Wochen

ToaStarr

Senior Member

Tuesday, January 5th 2016, 7:19pm

~2 Wochen


:-(

Haut rein! ;-)

Avaco93

Full Member

Wednesday, January 6th 2016, 1:42pm

schöne Pumpe, werde ich wohl in mein neues System im Sommer einbauen :)

weiter so! :thumbup:

Thursday, January 7th 2016, 3:28pm

Ich bin am überlegen ob ich meine Aquastream XT Ultra updaten soll.
Leider ist die Pumpe schon sehr alt und ich bin mir nicht sicher ob das Upgrade möglich ist.
Meine Pumpe ist mit der Steuerungseinheit direkt verlötet. Ist der Umbau dennoch möglich?
Kann ich irgendwie von außen erkennen ob es bei meiner Pumpe möglich ist?

Gruß

Thursday, January 7th 2016, 5:12pm

Da sich an der eigentlichen Pumpe nichts geändert hat, kann man alle bisher ausgelieferten Pumpen modifizieren.
Die AS XT ist ja noch nicht so alt. Die ersten Generationen hatten noch einen externen Controller ;)

Wenn du löten kannst sollte es kein Problem sein das alte Modul zu lösen. Allerdings weiß ich nicht wie lang die Kabel sein müssen um die neue Elektronik anzuschließen.
Selbst der Temperatursensor den die AS XT hat sollte genutzt werden können.

Ob es allerdings Sinn macht eine AS XT umzurüsten steht auf einem anderen Blatt.
:rolleyes:

Mattmax

Junior Member

Friday, January 8th 2016, 7:38am

Meiner Meinung nach ist ein Upgrade der AS XT Ultra mit dem Ultimate-Module (59,90€) sinnfrei. Welchen wirklichen Mehrwert erhält man dadurch, wenn man sein PC-Watercoolingsystem schon entsprechend ausgelegt/konfiguriert hat?
  • einen stärkeren Lüfterausgang .... im bestehendem System hat man sicherlich schon eine andere technische Lösung integriert, also für mich kein Argument.
  • einen anderen Stromanschluß .... im bestehendem System hat man sicherlich eine Anschlußmöglichkeit, durch den Upgrade also auch hier ein Umbau, also für mich kein Argument.
  • ein getrennter Eingang / Ausgang für Flow und BUS .... gut wer es braucht.
  • ein hochauflösendes Display .... das wäre ein Argument, aber .... der ein oder andere hat da ggf. schon in seinem System andere Lösungen gefunden und umgesetzt, um die entsprechend Informationen angezeigt zu bekommen.
Dann sind noch ein paar nette Features vorhanden, die man aber bei einer dauerhaften Nutzung noch zusätzlich nach dem Ablauf der Testphase gegen entsprechendes Entgelt freigeschalten müsste.

Zunächst war ich auch von der Aquastream Ultimate überzeugt, aber bei näherer Betrachtung fahre ich mit der derzeitigen Auffassung "never change a running system" mit meiner Aquastream XT Ultra doch ganz gut. Ich für meinen Teil kann hier keinen wesentlichen Mehrwert zu meiner jetzigen Systemauslegung erkennen, da sich das Herzstück, die Pumpe, nicht geändert hat, sondern nur die Steuerungselektronik. Aber vielleicht kommt ja zu einem späteren Zeitpunkt doch die Erkenntnis, das man sein System einem kleinen Upgrade unterziehen sollte... bis dahin kann die XT weiterarbeiten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Mattmax" (Jan 8th 2016, 7:48am)

Friday, January 8th 2016, 7:44pm

Bei mir kommt ein Upgrade auch nur aus zweierlei Dingen ins Gespräch.

Zum einen hat mein Durchflussmesser in letzter Zeit nichts mehr angezeigt (geht seit dem letzten Umbau vor 2 Tagen komischerweise wieder) und zum Anderen spinnt mein Lüfterausgang immer mal wieder.
Bevor ich die Elektronik zum reparieren einschicke, zahl ich lieber ein paar Euros mehr und baue das Update ein.
Bin aber noch auf der Suche nach dem Fehler. Ist somit erstmal nur ein Gedankenspiel.

Vllt. kann ja hier jemand helfen 8)
Meine Lüfter laufen nicht wenn ich den PC stromlos gemacht habe. Irgendwann laufen sie dann wieder (hab den Grund dafür noch nicht herausgefunden)
Wegen Off Topic vllt ne PN direkt an mich schicken

IceKillFX57

Junior Member

Friday, January 8th 2016, 11:07pm

eine neue D5 ist zufällig nicht in Planung oder? =)