• 21.06.2018, 16:21
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

N8wolf

Junior Member

Konfiguration Aquasuite mit Aquastream Ultimate

Donnerstag, 14. Juli 2016, 18:35

Hallo zusammen,

Ist es möglich, dass man in der Aquasuite sich die Drehzahl der Aquastream Ultimate gesteuerten PWM Lüftern anzeigen lässt? Alle bestehenden Möglichkeiten liefern mir nur 0 zurück.


Desweiteren bin ich nicht so tief in der Materie verankert. Bei der Aquasuite müssen entsprechende Mindestleistungen etc eingetragen werden. Hier bin ich leider aktuell ratlos.

geregelt werden Lüfter der Serie: Corsair Air Series SP120 Quiet Edition. Alternate schreibt folgendes:
Drehzahl: 0 - 1450 U/min
Aquqtuning schreibt: 1000 - 1450 und der Hersteller schreibt nur die Maximalleistung von 1450 auf die Seite.

Das Feld Maximaldrezahl ist klar: 1450
Minimalleistung ist mir jetzt aber ein Rätsel.
Wenn 1000U/min mindest sind und 1450 Max dann wäre die Minimalleistung einzutragen 69% (gerundet)

Ich habe Anfangs hier aber den Wert 0 eingetippt und es hat trotzdem von 0-1450 durchgehend geregelt. Ist die Minmalleistung nur für RPM? Es macht natürlich keinen Sinn einen Lüfter mit 3% laufen zu lassen.

Wie verhält sich das ganze dann mit der Kurvengestützten Steuerung? Wenn ich das richtig verstanden habe wird hier 0-100 % auf den Drezahlbereich 1000-1450 ausgemittelt. korrekt?

MfG

Montag, 18. Juli 2016, 08:57

Normalerweise hast du als Datenquelle auch die Drehzahl über die Aquastream selbst. Musst in deinem Diagramm/Feld nur die richtige Datenquelle auswählen.

Wenn du PWM nutzt, wird immer der Prozentwert für die Regelung genommen. Hat dein Lüfter auch wirklich einen 4-Pin-Anschluss? Es gibt deine Lüfter auch als 3-Pin-Variante...

Zitat

Wie verhält sich das ganze dann mit der Kurvengestützten Steuerung? Wenn
ich das richtig verstanden habe wird hier 0-100 % auf den
Drezahlbereich 1000-1450 ausgemittelt. korrekt?
Yep, angegeben wird der PWM-Wert in %.

Es wäre ganz hilfreich wenn du mal einen Screenshot machst von dem Bereich wo du Probleme hast.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »killercorny« (18. Juli 2016, 08:59)