• 16.12.2017, 02:32
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Samstag, 29. Oktober 2016, 14:33

Da werd ich doch mein planung für das nächste Projekt stoppen müssen :cursing: :pinch: :thumbsup:
ich kann mich nicht entscheiden zwischen cuplex kryos NEXT mit VISION Kupfer und der RGB beleuchtung XD (wobei ich eher zum RGB tendiere)


Mal die ersten Tests dazu abwarten und welche Produkte noch so ein Vision LCD bekommen

Samstag, 29. Oktober 2016, 16:32

nette ideen dabei...leider ist geschmack eben geschmackssache. ich steh da mehr auf eckig und kantig als rundgelutscht ;)

jbfem

Junior Member

Samstag, 29. Oktober 2016, 19:56

Sven du bekommst jetzt eine Email von mir !!!! Copperhead m3 wird wohlwieder ein Update bekommen müssen! War gerade fertig ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jbfem« (29. Oktober 2016, 19:58)

copperHead 2.0 Evga SR-2 ,Xeon X55703@4.0 Ghz, GTX 660TI SC Physx ,Evga gtx 970 SC, TJ11 custom Iatx by copperMod and Full Copper Pipe and Watercooling by Aquacomputer

Worklog :http://www.hardwareluxx.de/community/f14…0-a-978519.html

www.copperMod.de

Samstag, 29. Oktober 2016, 20:14

Man ist bei ner Wakü nie fertig xD

EDIT:Cool würde ich es ja auch finden, wenn man die LCD Minidisplays auch einzeln kaufen könnte. Die man dann per USB oder Aquabus verbinden kann

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xtrame90« (30. Oktober 2016, 08:41)

Sonntag, 30. Oktober 2016, 17:08

Sowieso. :D

Im Video wird auch eine Produktankündigung vorweggenommen, siehe Grafikkarte. 8o :thumbsup:

Sonntag, 30. Oktober 2016, 18:48

EDIT:Cool würde ich es ja auch finden, wenn man die LCD Minidisplays auch einzeln kaufen könnte. Die man dann per USB oder Aquabus verbinden kann

Welch ein Glück, dass der CPU Kühler nur eines von diversen VISION Produkten ist :whistling:

Sonntag, 30. Oktober 2016, 20:47

Ich hab das schon mit den Bildern und Video gesehen.
Die Frage ist für mich die, ist das eingbaut oder kann man das nachrüsten mit seperaten lcd bildschirmen ^^

Da würde ich dann mal locker 10 stück kaufen, egal was das Stück kostet :D
KLICK: Oh da würde mir was genial einfallen XD.

Und da lasse ich mich überraschen, das mit dem Vision ist ja schon weihnachten im Herbst :P

Sonntag, 30. Oktober 2016, 21:15

Ja das stimmt, den Next hab ich bereits in Acryl mit Vision bestellt. Das GPU-Terminal ist auch geil, doof, dass ich grade erst meine Kryographics verbaut habe :-/
Aber wenn es Vision als eigenständiges Display geben würde, dann würde ich sicher auch noch ein paar abnehmen denke ich xD

Edit:
Hätte da ne Frage zum Aquabus :D
Hab ein AE6, daran ist momentan ein Farbwerk angeschlossen.
Dazu sollen dann halt noch der Next mit Vision und ein High Flow Sensor kommen. Reicht es, wenn ich Aquabus von AE > Farbwerk Port1 > Farbwerk Port2 > Aquabus Y-Splitter > Vision & High Flow? Bekommt das AE dann von allen Geräten die Informationen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fieldrider« (31. Oktober 2016, 12:45)

Montag, 31. Oktober 2016, 12:57

Ja das stimmt, den Next hab ich bereits in Acryl mit Vision bestellt. Das GPU-Terminal ist auch geil, doof, dass ich grade erst meine Kryographics verbaut habe :-/
Aber wenn es Vision als eigenständiges Display geben würde, dann würde ich sicher auch noch ein paar abnehmen denke ich xD

Edit:
Hätte da ne Frage zum Aquabus :D
Hab ein AE6, daran ist momentan ein Farbwerk angeschlossen.
Dazu sollen dann halt noch der Next mit Vision und ein High Flow Sensor kommen. Reicht es, wenn ich Aquabus von AE > Farbwerk Port1 > Farbwerk Port2 > Aquabus Y-Splitter > Vision & High Flow? Bekommt das AE dann von allen Geräten die Informationen?


Nutz doch ein Hubby :D Ist doch bequemer ^^

Montag, 31. Oktober 2016, 13:18

Ja das stimmt, vor allem wenn dann noch mehr Vision-Produkte hinzukommen sollten :D
Muss ich mir wohl noch überlegen :D
Aber so vom rein technischen würde das gehen, ja?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fieldrider« (31. Oktober 2016, 13:50)

Montag, 31. Oktober 2016, 13:47

Das muss so gehen xD

Jayne

Junior Member

Montag, 31. Oktober 2016, 20:41

*hust* So ein Aquaero mit Visiondisplay in groß wäre nicht schlecht. *hust*

Mittwoch, 2. November 2016, 20:31

kann man das Diplay auch drehen um 180° oder die schrift drehen?

Mittwoch, 2. November 2016, 20:56

kann man das Diplay auch drehen um 180°

Ja, natürlich.

Donnerstag, 3. November 2016, 16:54

EDIT:Cool würde ich es ja auch finden, wenn man die LCD Minidisplays auch einzeln kaufen könnte. Die man dann per USB oder Aquabus verbinden kann

Welch ein Glück, dass der CPU Kühler nur eines von diversen VISION Produkten ist :whistling:


So weit ich im Netz gesehen habe kommt auch noch ein Full Cover GPU Kühler raus mit Display

Donnerstag, 3. November 2016, 17:40

Ich würde sagen, das ist viel mehr das Anschlussterminal mit Display, in diesem Fall (auf dem Bild) sieht es nach einer Aktiven Backplate mit Vision aus. Aber wird es wohl natürlich auch bei den Wasserkühlern selber geben. oder vllt. noch geiler: Das Anschlussterminal einfach seperat zu kaufen. Bei den GPU-Kühlern ist das ja kein Problem die dann nachträglich anzubauen, nur bei dem Kryos muss es halt die unterschiedlichen Varianten geben weil sich ja das eigentliche Gehäuse von den Maßen unterscheidet. Aber ein Set aus GPU-Block und Vision-Anschlussterminal wird es bestimmt auch so geben :D
Bin mal gespannt wie Aquacomputer das realisieren wird.
Ich zumindest wäre dafür, dass die Vision-Anschlussterminals wie auf dem Bild zu sehen auch einzelnd verkauft werden. Dann könnte ich meine jetztigen normalen durch die austauschen :D

Donnerstag, 3. November 2016, 22:38

Ich würde sagen, das ist viel mehr das Anschlussterminal mit Display, in diesem Fall (auf dem Bild) sieht es nach einer Aktiven Backplate mit Vision aus. Aber wird es wohl natürlich auch bei den Wasserkühlern selber geben. oder vllt. noch geiler: Das Anschlussterminal einfach seperat zu kaufen. Bei den GPU-Kühlern ist das ja kein Problem die dann nachträglich anzubauen, nur bei dem Kryos muss es halt die unterschiedlichen Varianten geben weil sich ja das eigentliche Gehäuse von den Maßen unterscheidet. Aber ein Set aus GPU-Block und Vision-Anschlussterminal wird es bestimmt auch so geben :D
Bin mal gespannt wie Aquacomputer das realisieren wird.
Ich zumindest wäre dafür, dass die Vision-Anschlussterminals wie auf dem Bild zu sehen auch einzelnd verkauft werden. Dann könnte ich meine jetztigen normalen durch die austauschen :D


würde sagen es ist nur das Terminal. Das Backplate gibt es doch schon genau so.

Freitag, 4. November 2016, 00:34

würde sagen es ist nur das Terminal. Das Backplate gibt es doch schon genau so.
Meinte ich ja quasi:
Ich würde sagen, das ist viel mehr das Anschlussterminal mit Display
;)



Und damit meinte ich eher, dass das dann so als Set angeboten werden könnte:
in diesem Fall (auf dem Bild) sieht es nach einer Aktiven Backplate mit Vision aus
:D

aruff

Junior Member

Acryl, Vision, Vario

Freitag, 4. November 2016, 22:19

Wird es eine Acryl - Vision - Vario Version geben?

Freitag, 4. November 2016, 22:32

Nein, das macht das Material nicht mit.

Um noch an den Beiträgen zuvor anzuknüpfen: die Terminals wird es natürlich einzeln geben, so dass man die einfach austauschen kann. Was das System-Foto zeigt ist auch nicht alles, was da die nächsten Tage noch kommt.