• 17.12.2017, 01:25
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AM4 Sockel Umrüstsatz für antike Kühler

Donnerstag, 9. Februar 2017, 09:43

Hi,

wann genau werden denn die Umrüstsätze bzw. neue Kühler für AM4 erhältlich sein?

Bin gespannt ob für meinen "Opa" - ein Cuplex mit Kaufdatum 12.01.2003 - da überhaupt was kommt :-)

THX an AC für meine Dauerläufer:
- airplex evo 240 (01/2003) * Ich warte auf den Tag an dem der von innen durchgammelt
- Eheim 1046 (11/2003) * war mal ne Aquastream aber die Steuerelektronik hat schon lange das zeitliche gesegnet (jetzt 9V AC Netzteil)
- aquatube (01/2003) * war die ersten 10 Jahre auch von innen blau ;-)

Dichtungen, plugncool Anschlüsse und Schläuche sind logischer Weise schon mehrfach durchgetauscht und werden bei AM4 Wechsel auch wieder ersetzt...

Freitag, 10. Februar 2017, 22:03

Wird es wohl sicher geben . Ich selber warte auf die Cuplex Evo 1.1 Halterung
Es gibt keine Probleme nur eine grössern Hammer um sie zu lösen

Samstag, 11. Februar 2017, 21:20

Kommen alle in den nächsten Wochen. Als erstes natürlich erst einmal die kross NEXT Serie.

Quark

Junior Member

Dienstag, 14. Februar 2017, 21:13

Als erstes natürlich erst einmal die kross NEXT Serie.


Ergibt Sinn :)

Wenn ich jetzt schon einen Kühler bestelle, kostet das Umrüst-Kit aber anschließend extra, oder?

Falls ja: Gibt's eine Möglichkeit auf Vorbestellung?

luqius

Junior Member

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:51

Ich wäre sehr interessiert an einer AM4 Halterung für den Innovatek XX-Flow.
Innovatek wird sowas, laut Support Auskunft, nicht produzieren und haben mich auf aquacomputer verwiesen.
Ist sowas in Planung?
Kann man vielleicht eine Halterung für einen anderen Kühler für den XX-Flow Kühler verwenden?
Könnte man so eine Halterung vielleicht mit 3D Printing erstellen?

Samstag, 18. Februar 2017, 20:49

Sehr witzig - wieso sollte AC die Umrüstsätze für Innovatek fertigen ?
Wenn die keine anbieten ist das ein weiterer Grund in Zukunft auf AC zu wechseln- hier gibt es noch support und die passenden Adapter....
VK : Aquagratix 1900 , Cuplex evo inkl neuem Montageset 775

luqius

Junior Member

Sonntag, 19. Februar 2017, 23:17

Vielleicht haben die Firmen ja eine Kooperation?
Wenn man von einem Anbieter auf den anderen verwiesen wird kann man ja annehmen, dass es einen Grund dafür gibt.

Ich halte es auch nicht für undenkbar, dass ein Produzent ein Umrüst Kit anbietet für einen anderen Produzenten, wenn der die Linie aufgegeben hat. Ist ja wohl nur eine Frage ob es sich finanziell lohnt.
Deshalb schreibe ich hier, wahrscheinlich stellvertretend auch für andere, dass durchaus Interesse an so einem Umrüstkit für den XX-Flow besteht.

Aber vielleicht wende ich mich besser an den Support von AC.

Sonntag, 19. Februar 2017, 23:31

Du willst wirklich einen Umrüstsatz für einen über 13 Jahre alten Kühler? ?(

Wer will denn so ein Modell noch ernsthaft einsetzen? 8|

Montag, 20. Februar 2017, 07:33

Warum nicht? Ich bleibe auch bei meinem Cuplex PRO... sooo viel nimmt sich das ja auch nicht.. und warum nochmal 80€ für nen neuen Kühler ausgeben..
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

luqius

Junior Member

Montag, 20. Februar 2017, 18:03

Naja bisher hat er seinen Dienst gut getan. Abnützung ist ja auch nicht wirklich der Fall oder dass die mit der Zeit schlechter werden. Und die neuen sind glaub ich ja auch nicht wirklich besser. Sind ja relativ simple Dinger eigentlich.
Und von den TPD Watt her ist der neue CPU in der gleichen Klasse wie der alte.
Ich bin im Gegenteil begeistert, dass man zumindest die WaKü Teile echt so lange verwenden kann. Sogar die Pumpe geht noch.

Es bräuchte ja echt nur das Plastik Teil das man ans mainboard schraubt und auf das man das andere Plastik Teil draufstecken kann, welches dann auf den Kühler drückt. Könnte man wahrscheinlich sogar 3D drucken, aber da hab ich wenig Erfahrung damit (auch was die Festigkeit/Haltbarkeit/Hitzebeständigkeit) von dem Plastik angeht.

Mittwoch, 22. Februar 2017, 10:00

Kommen alle in den nächsten Wochen. Als erstes natürlich erst einmal die kross NEXT Serie.


Also definitiv auch für den Cuplex Evo :love:

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:10

Naja bisher hat er seinen Dienst gut getan. Abnützung ist ja auch nicht wirklich der Fall oder dass die mit der Zeit schlechter werden. Und die neuen sind glaub ich ja auch nicht wirklich besser. Sind ja relativ simple Dinger eigentlich.
Und von den TPD Watt her ist der neue CPU in der gleichen Klasse wie der alte.
Ich bin im Gegenteil begeistert, dass man zumindest die WaKü Teile echt so lange verwenden kann. Sogar die Pumpe geht noch.

Es bräuchte ja echt nur das Plastik Teil das man ans mainboard schraubt und auf das man das andere Plastik Teil draufstecken kann, welches dann auf den Kühler drückt. Könnte man wahrscheinlich sogar 3D drucken, aber da hab ich wenig Erfahrung damit (auch was die Festigkeit/Haltbarkeit/Hitzebeständigkeit) von dem Plastik angeht.
Angeblich sind die neuen Lochabsände pro Seite 3mm daneben. Da reicht ein Bohrer und etwas Geduld mit der Plexiglasplatte um es vorerst passend zu bekommen ... Falls die Löcher für die Schrauben zu Schlitzen aufgebohrt werden müssen, kommen größere Scheiben rauf und es wird zur Sicherheit nach dem Anschrauben mit einem Tropfen Sekundenkleber fixiert. Das reicht dann ein paar Wochen bis zur Verfügbarkeit ;-)

Ich möchte aber meinen Opa aber lieber austauschen. Ich hab die Unterseite jetzt schon so oft mit dem "Brecheisen" von dem verfestigtem Flüssigmetall entfernt und nachpoliert, dass die Auflagefläche doch echt gelitten hat.

Donnerstag, 23. Februar 2017, 15:57

Wir haben alle Edelstahlhalterungen (kryos NEXT, kryos, XT di, XT, evo) bereits am Lager. Die Halterungen für cuplex und cuplex pro sind in der Produktion und sollten ab kommende Woche am Lager sein. Insofern ist alles im Plan.

Freitag, 24. Februar 2017, 22:08

Vielen Dank und e i n großes Kompliment. Welche Firma macht sowas noch? Ihre sehr alten, aber immer noch guten Produkte so lange und gut zu supporten Danke nochmal. Besonders für die Evo Halterung!

Sonntag, 26. Februar 2017, 11:41

Angeblich sind die neuen Lochabsände pro Seite 3mm daneben. Da reicht ein Bohrer und etwas Geduld mit der Plexiglasplatte um es vorerst passend zu bekommen ... Falls die Löcher für die Schrauben zu Schlitzen aufgebohrt werden müssen, kommen größere Scheiben rauf und es wird zur Sicherheit nach dem Anschrauben mit einem Tropfen Sekundenkleber fixiert. Das reicht dann ein paar Wochen bis zur Verfügbarkeit ;-)

! Achtung....

Niemals Sekundekleber auf Plexiglas schmieren... Das kann ganz schnell dazu führen, dass dir das Plexiglas einfach nur zerbröselt und dann hast du den Schlamassel.

Freitag, 3. März 2017, 19:03

Wir haben alle Edelstahlhalterungen (kryos NEXT, kryos, XT di, XT, evo) bereits am Lager. Die Halterungen für cuplex und cuplex pro sind in der Produktion und sollten ab kommende Woche am Lager sein. Insofern ist alles im Plan.
Hi!
Ryzen gibts nun zu kaufen, wann stellt ihr die Teile denn in den Shop ein?
LG,
James

Dienstag, 7. März 2017, 21:59

Würde ich auch gerne solangsam wissen . Noch sitze ich nicht auf glühenen Kohlen ,da mein Bord erst nächste Woche kommt.
Aber dann wird es doch schon kribbelig.
Es gibt keine Probleme nur eine grössern Hammer um sie zu lösen

Mittwoch, 8. März 2017, 07:30

Im Shop sind die Kühler schon ;)
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Mittwoch, 8. März 2017, 15:46

Bringt aber auch nichts wenn es keinen Warenbestand gibt.
Mal schaun ob mein Evo noch einen neuen Plexiglas bekommt .
Oder ob der Cuplex den Sockel upgrade bekommt .
Es gibt keine Probleme nur eine grössern Hammer um sie zu lösen

kfh

Full Member

Donnerstag, 9. März 2017, 18:01

Ich rüste auch gerade auf AM4 (Ryzen 7 1800X) auf und habe mir diese Halterung für meinen Kryos HF bestellt:
https://shop.aquacomputer.de/product_inf…roducts_id=3656

Heute habe ich die Versandbestätigung erhalten - also wird am Wochenende gebastelt! :thumbup:

Ähnliche Themen