• 20.09.2017, 16:30
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin86

Junior Member

Grafikkarte kühlkörper Universal ?

Mittwoch, 8. März 2017, 13:51

Hallo ich würde gerne meine Grafikkarte in meine wasserkühlung einbinden sehe aber nicht ein alle paar jahre 140€ oder mehr für nen kühlkörper auszugeben.

Da muss es doch auch eine andere lösung geben ne backplate Hinten auf den vorhande draufkleben zb. würde zumidest die temperatur soweit runterregeln das die lüfter kaum noch arbeit haben.
Oder vielecht ne plane grundplatte für vorne die man durch zwischenstücke indvidualsieren kann, das ist doch technisch möglch auch wenn man da nen paar grad verliert.
Hätte ich nen fräse würde ich das auch selber machen.

Wisst ihr da ne lösung ? Grafikkarten sind ja schon teuer genug und fertiglösungenmit karte kosten mal eben 200€ mehr .

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Martin86« (8. März 2017, 14:08)

Mittwoch, 8. März 2017, 14:49

Aqua Computer bietet sowas nicht an. Die Konkurrenz hat sowas, aber da kostet so ein Austausch-Modul, das an die Grafikkarte angepasst ist, auch über 50 € und die Kühlleistung ist natürlich schlechter, da nur der Chip aktiv gekühlt wird.

Martin86

Junior Member

Mittwoch, 8. März 2017, 14:58

Aqua Computer bietet sowas nicht an. Die Konkurrenz hat sowas, aber da kostet so ein Austausch-Modul, das an die Grafikkarte angepasst ist, auch über 50 € und die Kühlleistung ist natürlich schlechter, da nur der Chip aktiv gekühlt wird.


Dann wird es vieleicht mal zeit das sowas auch hier kommt.

kann ja nicht sein das ich der einzige bin den das stört.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin86« (8. März 2017, 15:10)

Donnerstag, 9. März 2017, 10:26

Entweder ich kühl die Karte richtig mit Wasser oder gar nicht...

Vielleicht kriegst das PCB etwas runter, aber GPU und Speichern werden das nicht merken...
Pouring the fuel, fanning the flames - Breaking the habit and melting the chains - Embracing the fear, chasing the fight - The glow of the fire will light up the night
The bridges are burning, the heat's on my face - Making the past an unreachable place - Pouring the fuel, fanning the flames - I know, this is the point of no return

Donnerstag, 9. März 2017, 11:34

Aqua Computer bietet sowas nicht an. Die Konkurrenz hat sowas, aber da kostet so ein Austausch-Modul, das an die Grafikkarte angepasst ist, auch über 50 € und die Kühlleistung ist natürlich schlechter, da nur der Chip aktiv gekühlt wird.


Dann wird es vieleicht mal zeit das sowas auch hier kommt.

kann ja nicht sein das ich der einzige bin den das stört.


Sag den PCB Designern sie sollen immer das gleiche Layout nutzen oder nur Wärme auf der GPU erzeugen, dann ist das machbar :P
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Martin86

Junior Member

Donnerstag, 9. März 2017, 15:34

Aqua Computer bietet sowas nicht an. Die Konkurrenz hat sowas, aber da kostet so ein Austausch-Modul, das an die Grafikkarte angepasst ist, auch über 50 € und die Kühlleistung ist natürlich schlechter, da nur der Chip aktiv gekühlt wird.


Dann wird es vieleicht mal zeit das sowas auch hier kommt.

kann ja nicht sein das ich der einzige bin den das stört.


Sag den PCB Designern sie sollen immer das gleiche Layout nutzen oder nur Wärme auf der GPU erzeugen, dann ist das machbar :P


Wie gesagt man nimmst einfach einen Planen gundkörper die amessungen sind ja in etwa gleich jenachdem ob 2 oder 3 lüfter länge, macht ja nix wenn da was übersteht oeben ober hinten ,das gleiche hinten und dazwischen werden dann austauschbare kupferplätchen gekelbt für gbu und chips die kosten vieleicht15€ mit gewinn 25€ die ganzen borlöcher kann man sich sparen, man nimmt einfach eine verschraubare verbindung zwischen der vorderen und hinteren platte ne flache schraubkleme zb.
Der vorteil ist man baucht nie wieder nen kompletten neuen küher.
Bei der 1080währen das dann 5 kupferplätchen und eins für die gpu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin86« (9. März 2017, 15:36)

Donnerstag, 9. März 2017, 15:39

Nein, so etwas will hier außer dir wohl niemand. Wenn du so danach schielst, schau dir die Konkurrenz an. Dort kostet der Austauchkörper wie gesagt rund 50 € und das auch nur wegen "Made in China".

Wer bei Aqua Computer kauft, der will optisch und technisch anspruchsvolle Lösungen, die auch in Deutschland produziert werden. :thumbup:

Donnerstag, 9. März 2017, 15:48

Und ich meine, alle paar Jahre kann man doch mal ein wenig dafür investieren. Ich würdes ja verstehen, wenn du jede neue Graka mitnehmen würdest, dann wärs mir vllt. auch zu ätzend, aber alle paar Jahre geht doch eig.
Aber da hat jeder andere ansichten 8)

Martin86

Junior Member

Donnerstag, 9. März 2017, 16:04

Und ich meine, alle paar Jahre kann man doch mal ein wenig dafür investieren. Ich würdes ja verstehen, wenn du jede neue Graka mitnehmen würdest, dann wärs mir vllt. auch zu ätzend, aber alle paar Jahre geht doch eig.
Aber da hat jeder andere ansichten 8)


naja das sind immerhin bei ner top grafikate 140€ (von AC) und somit 20-30% des kaufpreises wür mich ist das viel geld zurzeit auch wenn ich grade wieder bei AC einkaufen war und 110€ ausgegeben habe :D
vielcht denk ich da einfach zu wirdschaftlich.

Keine frage ich kaufe nach möglichkeit immer qualitätsproduke die auch gut aussehen aber modularität muss nicht schlechter aussehen.

Freitag, 10. März 2017, 14:38

Entweder man kann sich die Produkte von AC leisten oder nicht. Oder du holst dir einen modularen Kühler von der Konkurrenz hast dann aber schlechtere Temperaturen.

Das Leben ist schön und teuer. Weniger teuer -> weniger schön.