• 16.10.2017, 23:58
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kryos für x399 Threadripper

Sonntag, 2. Juli 2017, 11:27

Hallo die Damen und Herren,
AMDs Threadripper befindet sich ja in den Startlöchern und soll am 27.7. vorgestellt werden. Ich brauche dringend ein CPU-upgrade und es darf bei mir ein bisschen mehr als Ryzen sein.
Der neue Sockel für AMDs Threadripper und die Serverprozessoren ist groß, sehr groß sogar. Das finde ich prinzipiell sehr gut, denn je größer der Heatspreader ist, desto mehr Wasser kann man darüberlaufen lassen. Aber die aktuellen CPU-Kühler werden natürlich alle nicht passen, ein Neuer muss also her.
Daher die Frage: arbeitet ihr schon an einem (Kryos-)Kühler für die kommenden Prozessoren? Und wenn ja, kann man mit einer Verfügbarkeit zum oder zeitnah zum 27.7. rechnen?
Mich juckts in den Fingern einen Threadripper kurz nach release zu erwerben (wenn er denn auch wirklich gut ist) würde aber ungern zwischenzeitlich wieder auf Luftkühlung setzen.
Ich weiß dass ihr wahrscheinlich keine Details über kommende Produkte preisgeben werdet, aber ein angedeutetes "ja du darfst dich bald freuen" wäre super ;-)

Maestro

Junior Member

Freitag, 7. Juli 2017, 16:22

Ich schließe Mich an und würde gern eine Zeitgleich sehen (beforzugt im Kupfer Look des cuplex kryos NEXT) :)

Donnerstag, 3. August 2017, 16:08

Natürlich werden wir einen Kühler für Threadripper auf den Markt bringen. Derzeit ist eine Lösung für den cuplex kryos NEXT in Arbeit. Dieser ist glücklicher Weise aufgrund der Geometrie der Bodenplatte schon gar nicht so schlecht geeignet für die Threadripper CPUs. Hier werden die Befestigungssätze entsprechend geändert.
Im Herbst folgt dann noch ein spezieller Kühler für TR4 - dies erfordert aber mehr Zeit, da wir bei CPU-Kühlern den Anspruch haben eine möglichst perfekte Lösung zu bringen und natürlich auch Funktionen wie VISION nicht fehlen dürfen.
Dies bedeutet viel Entwicklungsarbeit und Optimierung. Vieles lässt sich simulieren, aber es sind dann dennoch viele Tests notwendig.

Weitere Diskussion bitte hier:
Threadripper CPU Block ?

Ähnliche Themen