• 18.08.2018, 21:53
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rudde

Junior Member

Mittwoch, 15. November 2017, 15:37

Hallo,

ich habe mir eben die neue aqusuite 2017-3.1 installiert.

Da wird mir angezeigt, dass ich auch die Firmware erneuern muss.

Nur klappt das nicht.

Ich komme bis dahin, dass mir mitgeteilt wird, dass die aquasuite geschlossen wird und ich warten soll, bis sie wieder gestartet ist. Aber das macht sie nicht.
Nach dem ich sie händisch starte, steht wieder da, dass ich die Firmware erneuern muss.
Starte ich den Rechner neu, das gleiche Ergebnis.

Eigenartigerweise startet die aquasuite auch nicht mehr automatisch im Adminmodus.

Kann ich die neue Firmware nicht händisch aufspielen? So ist das echt ein Krampf. Zumal ich nur die Chance habe, die Firmware zu aktualisieren, wenn ich den Rechner neu hochgefahren habe.

Ach ja, ich habe die externe Kühlung mit den 3 Lüftern.

Rudde

Junior Member

Freitag, 17. November 2017, 11:14

Die Hilfe ist ja überwältigend :(

Freitag, 17. November 2017, 12:57

Da wird mir angezeigt, dass ich auch die Firmware erneuern muss.

Nur klappt das nicht.
Das aquaduct sollte nicht über ein Externes Netzteil angeschlossen sein.
Setze das Gerät mit den tasten auf Werkseinstellungen zurück
Eventuell ist deine USB Verbindung instabil - sprich nimm einen anderen USB Port.

Letztendlich MUSS das Firmwareupdate über die aquasuite gemacht werden. Wenn das nicht geht ist was faul.

Rudde

Junior Member

Freitag, 17. November 2017, 16:01

Da wird mir angezeigt, dass ich auch die Firmware erneuern muss.

Nur klappt das nicht.
Das aquaduct sollte nicht über ein Externes Netzteil angeschlossen sein.
Setze das Gerät mit den tasten auf Werkseinstellungen zurück
Eventuell ist deine USB Verbindung instabil - sprich nimm einen anderen USB Port.

Letztendlich MUSS das Firmwareupdate über die aquasuite gemacht werden. Wenn das nicht geht ist was faul.


Danke erst einmal für die Antwort. :)

Es ist nicht über ein externes Netzteil angeschlossen.
Welche Tasten waren denn das nochmal, um das Aquaduct auf Werkseinstellung zurück zusetzen?
Andere USB Verbindung probiere ich auch aus, nur verstehe ich nicht, dass das Aquaduct ja sonst funktioniert und es auch keine Probleme mit irgendeinem USB Port gibt.

Was auch verrückt ist, ist, dass die Firmwareaufspielung manchmal wohl funktionierte, aber das Aquaduct friert ein beim Aufspielen. Das Aquaduct reagiert dann auf gar nichts mehr. Das kleine Display zeigt auch keine Animationen mehr, sondern ist eingefroren.
Es hilft nur noch den Rechner auszuschalten.
Nach dem neuen Start ist die Firmware dann wieder nicht drauf und das Spiel beginnt von vorn.
Naja, ich versuche doch erstmal das Zurücksetzen, wenn ihr mir mal die Tastenkombi verratet. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rudde« (17. November 2017, 16:07)

Freitag, 17. November 2017, 16:02

Welche Tasten waren denn das nochmal
im Gerätemenü System.

Rudde

Junior Member

Freitag, 17. November 2017, 16:08

Oki, danke..

Ich habe oben noch etwas ergänzt.

Freitag, 17. November 2017, 16:18

Bei einem Firmwareupdate werden immer alle Testen am Gerät blockiert und das Display wird nicht mehr aktualisiert.
Aber das was du da beschreibst spricht für ein USB Problem.

Sonntag, 19. November 2017, 17:23

Sagt mal wie kann ich bei einem Kurvenregler eine Hysterese einstellen?
Ich habe das Problem, dass meine Lüfter oftmals abschalten und anlaufen. Hätte da gerne mehr Spielraum für.

Sonntag, 19. November 2017, 18:45

Sagt mal wie kann ich bei einem Kurvenregler eine Hysterese einstellen?
Die rote Linie im Regler ist die Starttemperatur. Die macht genau das.

Sonntag, 19. November 2017, 19:33

Danke Sebastian.

Montag, 20. November 2017, 23:06

Bei mir funktioniert der interne Temperatursensor meines Aqualis XT seit dem Firmware-Update nicht mehr.
Diesen Sensor gibt es NICHT für den aqualis - dehalb wurde der Wert entfernt.

Und warum wurde mir dann immer ein Wert ausgegeben, der mit den restlichen Wassertemperatursensoren im Kreislauf ziemlich übereinstimmte?! Siehe Screenshot.


Bei mir funktioniert der interne Temperatursensor meines Aqualis XT seit dem Firmware-Update nicht mehr.
Diesen Sensor gibt es NICHT für den aqualis - dehalb wurde der Wert entfernt.
Bei mir funktioniert der interne Temperatursensor des Aqualis XT ebenfalls nicht mehr. Vorher lieferte des Sensor plausible Werte.

Welche Temperatur hatte er den bisher mit der alten Firmware angezeigt :?:

[attach]6207[/attach] [attach]6208[/attach]


Wie sieht es nun diesbezüglich aus?

Dienstag, 21. November 2017, 07:26

Wie soll es aussehen, der aqualis hat nur den Externen Sensor und so bleibt es auch.

Dienstag, 21. November 2017, 08:03

Da Du auf dem Schlauch zu stehen scheinst, hab ich Dir die Fragen nochmal hervorgehoben, Sebastian:
Bei mir funktioniert der interne Temperatursensor meines Aqualis XT seit dem Firmware-Update nicht mehr.
Diesen Sensor gibt es NICHT für den aqualis - dehalb wurde der Wert entfernt.

Und warum wurde mir dann immer ein Wert ausgegeben, der mit den restlichen Wassertemperatursensoren im Kreislauf ziemlich übereinstimmte?! Siehe Screenshot.


Bei mir funktioniert der interne Temperatursensor meines Aqualis XT seit dem Firmware-Update nicht mehr.
Diesen Sensor gibt es NICHT für den aqualis - dehalb wurde der Wert entfernt.
Bei mir funktioniert der interne Temperatursensor des Aqualis XT ebenfalls nicht mehr. Vorher lieferte des Sensor plausible Werte.

Welche Temperatur hatte er den bisher mit der alten Firmware angezeigt :?:

[attach]6207[/attach] [attach]6208[/attach]


Wie sieht es nun diesbezüglich aus?
Eheim1046->AD->CPU->NB->GraKa-APE240->AT AMD Sempron2500@2090MHz-K7VT4A+FSB333@380MHz-Maxtor80GB-Nvidia Geforce FX 5500

Freitag, 24. November 2017, 01:31

aquasuite 2017-3.1 ist online
MPS Firmwarefehler (Durchfluss) und farbwerk aquabusfehler behoben. (siehe Seite 1)
Hättet ihr bitte ne Meldung mit rein nehmen können das die MPS Geräte auch ein Frimware Update benörigen?
Is toll wenn das Aquareo 6 nach dem Firmwareupdate auf einmal die D5 am aquabus nicht mehr erkennt.
Erstmal Fehlersuche an der Verkabelung usw. bis ich mal ins Forum gekuggt habe und dann mittem im Thread gesehen habe das die MPS Geräte ein Firmwareupdate über USB brauchen.

Freitag, 24. November 2017, 01:42

aquasuite 2017-3.1 ist online
MPS Firmwarefehler (Durchfluss) und farbwerk aquabusfehler behoben. (siehe Seite 1)
Hättet ihr bitte ne Meldung mit rein nehmen können das die MPS Geräte auch ein Frimware Update benörigen?
Steht doch im Anfangspost ?( :
Daher ist es unabdingbar alle Geräte mit einer neuen Firmware zu programmieren. Ohne aktualisierte Firmware der angeschlossenen aquabus-Geräte kann ein mit der neuen Firmware programmiertes aquaero nicht korrekt mit den angeschlossenen Geräten über aquabus kommunizieren.

Freitag, 24. November 2017, 21:57

Korrigier mich wenn ich falsch liege.
Vllt steht in der Updatemeldung in der aquasuite nichts von der neuen Firmware. Nicht jeder guckt hier rein oder liest sich gar den Startpost akribisch durch.

Samstag, 25. November 2017, 14:25

Ich hab den ersten Post auch nur überflogen und das halt dann überlesen.
Die Aquasuite zeigt NICHTS an was die Version 2017-3.1 betrift in Punkto Änderungen.
Grade wenn die aquabus Geräte nach den Frimwareupdate, dann auf einmal nicht mehr aufgeführt werden und du dich wunderst, was is jetzt im A....

Donnerstag, 30. November 2017, 19:59

Also das mit den 2x frabwerk am aquabus funzt immer noch nicht.

Sie werden zwar erkannt aber aber ich kann nur noch farbwerk1 die LED Fraben zuweisen. Farbwerk 2 taucht gar nicht mehr auf.

ICH HABE DEN FEHLER GEFUNDEN!!! ES LÄUFT JETZT WIE ES SOLL!!!
»DjTomCat1980« hat folgende Dateien angehängt:
  • Farb1.jpg (633,44 kB - 43 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Juli 2018, 15:26)
  • farb2.jpg (323,61 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Juli 2018, 07:19)
  • farb3.jpg (317,38 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. Juli 2018, 05:12)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DjTomCat1980« (30. November 2017, 20:18)

Zitat



I7 7700K @4,6GHz 1,19V|MSI Z270 Gaming Pro Carbon|Corsair Vengance Red 32GB 3000MHz CL15|Titan X (Pascal)|Corsair HX850i|960 EVO M.2 250GB|850 EVO 1TB|Crucial MX300 1TB|2TB WD Black|2TB WD|Thermaltake The Tower 900|Cuplex Kryos Next|kryographics Titan X|Aquastream XT Ultra|Alphacool NexXxoS XT45 480|Phobya G-Changer 560 V.2|Aquacomputer Filter|Aquacomputer Durchflusssensor "high flow"|Asus VG27AH/PG27AQ|12x NB-eLoop B14-PS

Freitag, 1. Dezember 2017, 07:38

Und die Lösung war? :?:
Verkaufe Twinplex; Twinplex Pro

Freitag, 1. Dezember 2017, 21:34

Und die Lösung war? :?:
Bin in der aquasuite auf aquaero --> Ausgänge --> farbwerk2 --> Ausgang steuern , das wars.
Aber im ersten Moment denkt man da nicht drüber nach.

Zitat



I7 7700K @4,6GHz 1,19V|MSI Z270 Gaming Pro Carbon|Corsair Vengance Red 32GB 3000MHz CL15|Titan X (Pascal)|Corsair HX850i|960 EVO M.2 250GB|850 EVO 1TB|Crucial MX300 1TB|2TB WD Black|2TB WD|Thermaltake The Tower 900|Cuplex Kryos Next|kryographics Titan X|Aquastream XT Ultra|Alphacool NexXxoS XT45 480|Phobya G-Changer 560 V.2|Aquacomputer Filter|Aquacomputer Durchflusssensor "high flow"|Asus VG27AH/PG27AQ|12x NB-eLoop B14-PS