• 24.09.2018, 12:04
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mditsch

Junior Member

Sonntag, 18. März 2018, 09:07

...eigentlich könnte man den Thread doch jetzt langsam zu machen und einen neuen für 2019 aufmachen. Ist doch bald schon soweit. Ein Quartal ist schon so gut wie um und in 9 Monaten ist doch schon wieder Weihnachten.. :rolleyes:

Sonntag, 18. März 2018, 11:42

Du meinst in 40 Wochen, also fast übermorgen ;-)

Montag, 19. März 2018, 20:46

Wäre es möglich eine Prognose zu geben? :whistling:

Dienstag, 27. März 2018, 13:29

Wäre es möglich eine Prognose zu geben? :whistling:


Steht doch schon im Thread-Titel: "Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)"

Und das gilt ja wohl offensichtlich für's ganze Jahr. Will heißen, vor 2019 kommt nix. :rolleyes:

Ernst meinte grade, dass kein Entwickler die neue Hauptversion seiner Software kurz vor Ostern released, um dann über Ostern Support leisten zu müssen. Der will da Eier und keine Bugs suchen. Also kommt vor Ostern keine Aquasuite und damit auch keine Hardware-Vorstellung. Aber das ist nur dem Ernst seine Meinung. :thumbdown:

Gruß, Texx

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Texx« (27. März 2018, 13:31)

We'll never stop living this way!

Dienstag, 27. März 2018, 16:20

Eine Prognose kann man auf jeden Fall abgeben: Es wird nie mehr eine Ankündigung geben. Und was habt ihr jetzt durch euer Verhalten gewonnen?

Wer jemals selbst Projekte durchgeführt hat oder als Projektleiter verwantwortlich war, kennt tausend Gründe, warum auch sicher erscheinende Termine doch noch gerissen werden. Ich gebe euch ein Beispiel, das mir vor vielen Jahren passiert ist. Ich hatte ein Projekt auf IBM-Basis für eine Tech-Firma mit ca. 8.000 Angestellten. Ich war supergut in der Zeit, die Tests liefen alle erfolgreich, der Startzeitpunkt wurde also festgelegt und kommuniziert. Als wir dann auf die brandneuen Dell-Server gezogen sind, startete der IBM-Softwarestack nicht. Und das pur, also ohne das eigentliche Projekt. IBM schob es auf Dell, Dell auf IBM. Wir haben bis zum Projektende keinen passenden Fix bekommen. Ältere Server erreichten nicht die festgeschriebenen Performanceparameter.

Dienstag, 27. März 2018, 17:05

Tjaja, das übliche Problem wenn man keine produktionsnahen Testumgebungen zur Verfügung hat. Ein Restrisiko bleibt da immer. Und ja, ich stimme dir da zu. Bin ja selbst vom Fach. Das Problem ist halt, dass der interessierte Laie keine Ahnung von Agiler Entwicklung hat und warum Terminaussagen mindestens volatil oft aber auch einfach kompletter Blödsinn sind. Dann hast du aber eine Vertriebsabteilung die irgendwie die Kundschaft bei Laune halten will (und muss). Das die beiden Fronten so - in diesen traditionellen Rollen - keinen Frieden schließen, wirst auch du oft genug erlebt haben. Und was hat man daraus gelernt? Transparenz... Brauch ich dir als altgedienten Projektleiter sicher nicht erzählen, ist mir auch klar. Agiles Manifest und so...

AC läuft dem nur leider komplett zuwieder und reagiert auf die Klage hinsichtlich zu weniger Informationen mit noch weniger Informationen. Damit mein ich ja noch nicht mal den aktuellen Fall. Ist mehr eine generelle Tendenz über die vergangenen Jahre, die ich da beobachte. Aber bleiben wir beim aktuellen Fall, AC liest ja sicher mit. Die Aussage war, neue Sensoren/Elektronik kommt wenn die Suite fertig ist. Verständlich und nachvollziehbar. Aussage war auch, dass diese in ca. 2 Wochen kommt. Toll, alle freuen sich. Verhalten zwar, sind ja leidgeprüfte AC-Kunden die in solche Aussagen kaum noch Vertrauen haben, aber sie freuen sich. Und seit dem? Nichts.

Wäre es denn so schlimm, offen zu schreiben: "Wir haben beim Test noch Probleme daunddort gefunden/bei der Einbindung der neuen Elektronik gab es Probleme/der Entwickler ist krank/hat Urlaub/ist Mutter geworden/etc..."? Diese Transparenz tut nun wirklich keinem weh und alle wüssten: Okay, brauch noch etwas. Und auch der Vertrieb ist glücklich, weil man damit wenigstens im Gespräch bleibt. Das man über die neuen Produkte aus vermarktungstaktischen Gründen noch nichts veröffentlichen will versteh ich. Aber darum geht es ja gar nicht.

Darum hab ich das mit der Prognose - nachdem die Frage ja schon ein paar Tage unbeantwortet blieb - einfach mal ein wenig auf die Schippe genommen. :D Aus deinen sowie den von mir oben und zuvor genannten Gründen kommt vor Ostern sowieso nichts mehr. Letztlich sind wir uns wohl ziemlich einig. :thumbsup: äh :thumbdown: :D

Gruß, Texx
We'll never stop living this way!

Dienstag, 27. März 2018, 17:47

Der Termin für die aquasuite 2018 hat sich noch einmal ein wenig verzögert.
Grund hierfür sind intern noch entstandene Wünsche nach einigen Funktionen im Bereich der Audio-Verarbeitung für LED-Effekte sowie die Behebung von einigen gefundenen Fehlern. Vor Ostern wird es daher leider nichts mehr, wir arbeiten aber intensiv an dem Release.
Wir bitten um Verständis, denken aber auch, dass sich viele Besitzer (insbesondere des farbwerks) über die neuen Funktionen frreuen werden.

Dienstag, 27. März 2018, 20:38

Eine Prognose kann man auf jeden Fall abgeben: Es wird nie mehr eine Ankündigung geben. Und was habt ihr jetzt durch euer Verhalten gewonnen?

Ja, das ist doch voll in Ordnung. Wer will schon Ankündigungen lesen, die nichts wert sind.
Intel i7 |7820X@5 GHz@EK-Monoblock|@MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA GTX 1080 ti FTW3@H²O_EK-Kühlblock@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15|Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

Dienstag, 27. März 2018, 22:43

Den einzigen Termin, den Stephan genannt hat, war der für die Aquasuite. Den haben sie aus dem eben genannten Grund gerissen, was ich für keine gute Entscheidung halte. Meines Erachtens wären zwei Updates in dem Fall besser gewesen, aber da ich die genauen Abläufe nicht kenne, kann ich nicht beurteilen, ob es für den eingeschlagenen Weg noch andere triftige Gründe gibt, die dagegen sprechen.

Der Rest wurde nur von einigen Beteiligten hier hineinfabuliert. Wann neue Hardware kommt, ist nicht genauer angegeben worden. Daraus fehlende Seriosität herzuleiten, ist schlicht hanebüchener Unsinn, den ich persönlich als absolut unverschämt empfinde. Man kennt solche Diskussionen ja u.a. aus der Gaming Community, die nicht umsonst als toxisch bezeichnet wird. Also, wer sich beteiligen will, soll doch bitte etwas sinnvolles hizufügen, ansonsten STFU!

Dienstag, 27. März 2018, 23:41

Ich bin der selben Meinung wie Texx.

Wenn man dann aber schon so einen Thread aufmacht, sollte man sich einfach zwischendurch mal melden. Nicht erst, wenn 10 Leute fragen und 2 Wochen nichts kam. Es ist zB mit der Aquasuite kein Problem, wenn sich was verzögert. Es ist den Leuten hier nur wichtig, Infos zu bekommen. Und die sollten immer von Selbst kommen. Egal ob positiv oder negativ.

Ich hab kein Problem, wenn sich etwas des öfteren verschiebt. Nur das auch mitzuteilen wäre halt gut.

Und wenn die Boys von AC nur Stress haben, dann macht man halt einfach nicht so nen Thread auf, wenn man weiß man schafft es nicht.

Ist wirklich nicht böse gemeint! Ist halt irgendwie wie mit ner Alten inner Disse. Erst macht se dich heiß, zieht 2,3 Drinks ab, dann zu ihr nach Hause und an der Wohnungstür beim reingehen hört man nur noch von ihr:"Kannst hier pennen, aber da läuft nichts".

Ihr von AC macht ja schon einen super Job. Besonders der Support ist top. Aber macht hier bitte nicht einen auf Aquatuning Eddy;)

Mittwoch, 28. März 2018, 00:11

wie mit ner Alten inner Disse. Erst macht se dich heiß, zieht 2,3 Drinks ab, dann zu ihr nach Hause und an der Wohnungstür beim reingehen hört man nur noch von ihr:"Kannst hier pennen, aber da läuft nichts".



Schöne Shice :D

Mittwoch, 28. März 2018, 10:19

Ich mag Ac dafür, dass sie nicht Dinge Ankündingen als Paperlaunch und dann in homöpatischen Dosen den Markt beliefern (looking at you Nivieda)

RE: Aqua Computer 2018: Es bleibt spannend :)

Mittwoch, 28. März 2018, 10:22

Mit der neuen aquasuite werden wir auch neue Produkte im Bereich Steuerung und Überwachung präsentieren.

8)
We'll never stop living this way!

Mittwoch, 28. März 2018, 10:26

...und jetzt ist auch gut. Wenn wir uns jetzt weiter gegenseitig ankeifen, haben wir wirklich nichts gewonnen. :whistling:

Insofern Frohe Ostern euch allen - sofern Ostern für euch bedeutsam ist - und der AC-Osterhase kommt dann irgendwann später. :thumbsup: äh Buuh! :P :D

Gruß, Texx
We'll never stop living this way!

Freitag, 30. März 2018, 13:38

Ich mag Ac dafür, dass sie nicht Dinge Ankündingen als Paperlaunch und dann in homöpatischen Dosen den Markt beliefern (looking at you Nivieda)
Die Lieferzeiten im Shop sprechen da eine andere Sprache. Ich habe auf meinen cuplex kryos NEXT nach seiner Produktvorstellung einen Monat warten müssen.

Den einzigen Termin, den Stephan genannt hat, war der für die Aquasuite. Den haben sie aus dem eben genannten Grund gerissen, was ich für keine gute Entscheidung halte. Meines Erachtens wären zwei Updates in dem Fall besser gewesen, ...
Ich sehe es auch als problematisch an, Mitte Februar von zwei Wochen zu sprechen und nach sechs Wochen (heute) noch nichts präsentiert zu haben.

Freitag, 30. März 2018, 16:05

Der Termin für die aquasuite 2018 hat sich noch einmal ein wenig verzögert.
Grund hierfür sind intern noch entstandene Wünsche nach einigen Funktionen im Bereich der Audio-Verarbeitung für LED-Effekte sowie die Behebung von einigen gefundenen Fehlern. Vor Ostern wird es daher leider nichts mehr, wir arbeiten aber intensiv an dem Release.
Wir bitten um Verständis, denken aber auch, dass sich viele Besitzer (insbesondere des farbwerks) über die neuen Funktionen frreuen werden.
Vielen Dank, dass ihr euch gemeldet hat. Meine aktuelle Situation. Ich möchte nun von GPU, CPU, zwei Pumpenkreisläufe und Überwachung alles neu gestallten. Ich gönne mir das dieses Jahr. Meine Excel-Liste für die Bestellung ist lang, jedoch alles rot bei der Verfügbarkeit. Habe mich nun ausgiebig bei ACool informiert. Dort gibt es auch tolle Produkte. Möchte jedoch nicht auf die Überwachung von Aquacomputer verzichten. Wird aktuell auf eine Kombi hinauslaufen. Aber mal schauen, was ihr neues Anbietet.Bitte lasst dies auch bestellbar und lieferbar sein. :S

Ich würde mir sofort den "aquaero 6 XT black/blue" schon mal kaufen oder die CPU mit den "Dr. Delid PROFESSIONAL" köpfen... aber ... nicht lieferbar :wacko:

Freitag, 30. März 2018, 21:06

@wallace TX,

Caseking, Aquatuning verkaufen die auch gerne. Sind dort anscheinend auch vorrätig. Jetzt bestellen , kannste am Mittwoch schon einbauen.

Freitag, 30. März 2018, 23:10

Beim König hab ich auch schon königliche 2 Wochen auf einen lagernden Tube gewartet.

Montag, 2. April 2018, 15:00

EK liefert immer zuverlässig und hat gute Ware :thumbsup:
Intel i7 |7820X@5 GHz@EK-Monoblock|@MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA GTX 1080 ti FTW3@H²O_EK-Kühlblock@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15|Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

Montag, 2. April 2018, 15:05

Aua.... EK... Wenn ich China billig Import will dann kann ich A-Cool kaufen, da sichere ich wenigstens ein paar deutsche Arbeitsplätze.