• 04.06.2020, 04:24
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Shadow86

Junior Member

Wednesday, July 3rd 2019, 3:45pm

Super, und wann sind die Kühler dann lieferbar?

Habe seit mehreren Wochen hier nutzlose über 2.000€ Karten rumliegen, wahrscheinlich hätte bereits jeder andere zu einem Mitbewerberkühler gegriffen...

v3nom

Full Member

Wednesday, July 3rd 2019, 6:47pm

Ich hätte so gern die Delrin Variante gekauft, aber so.... :S

Zimmske

Junior Member

Sunday, July 21st 2019, 9:51am

Quoted

Kompatible Produkte für die integrierte RGBpx-Beleuchtung:
- Alle Aqua Computer Produkte mit RGBpx-Ausgang, z. B. Quadro Lüftersteuerung (Artikel 53256, im Lieferumfang nicht enthalten)
- Mainboards des Herstellers ASUS mit Anschlussmöglichkeit für adressierbare RGB-LEDs

Wie bzw. mit welchem Kabel schließe ich den letzteres an?

Zimmske

Junior Member

Saturday, July 27th 2019, 3:03pm

Ok, wer sucht der findet... Ein Kabel von Aqua Computer + ein Kabel von Asus, dann wird ein Schuh daraus :-)

Mutscha

Junior Member

Thursday, September 5th 2019, 5:59pm

Hey Leute,

da ja gerade die Super Karten draußen sind, bekommt man die normalen 2080 ja ein bisschen günstiger.
Mein großes Problem ist nur leider ... ich blicke nicht durch welche Karten denn jetzt passen und welche nicht.
Wo bezieht ihr denn die Infos her welche referenz und welche custom sind? Hier im Thread habe ich leider nicht viel informatives gefunden.

Danke euch

EDIT: hat sich erledigt. Ich habe einfach bei EK Water Blocks und Watercool geschaut. Die haben ja riesige Listen und sogar einen Konfigurator.
Es wird jetzt eine GeForce RTX 2080 Dual O8G 90YV0C30-M0NM00 da sollte der kryographics passen :thumbup:

Hab dann aber gleich eine Folgefrage :rolleyes: momentan habe ich ein Quadro mit zwei LED Streifen im einsatz. Kann ich dort noch zusätzlich den kryographics Kühler in Reihe anschließen?

This post has been edited 1 times, last edit by "Mutscha" (Sep 5th 2019, 8:09pm)

Cocidius

Junior Member

Saturday, September 21st 2019, 5:59pm

Zu deiner Frage:
Mit dem Quadro lassen sich insgesammt 64 LED's ansteuern, der Kühler hat 15 verbaut.
Wenn du also 2 15er Streifen verbaut hast ist das kein Problem, bei 2 30er Streifen reicht das dann nicht.

Quoted

Die integrierte Beleuchtung besitzt 15 einzeln ansteuerbare digitale LEDs und bleuchtet neben dem gesamten Plexiglasdeckel auch ein in die Aluminiumabdeckung integriertes Logo und ein weiteres neben dem Terminal.

Wednesday, September 25th 2019, 12:17am

Als nur zum Verständnis wenn ich eine Asus RTX 2080 Ti Strix habe, muss z. B. bei zu watercool gehen?
Ich meine lieferbar ist Sie ja auch gerade eh nicht.

Thursday, May 14th 2020, 1:23am

Hallo zusammen, hab den Kühler soweit erfolgreich an meiner Gigabyte 2080Ti montiert. Vllt. blöde Frage, aber bevor ich das System komplett fertige und befülle:

Muss ich nicht die zwei Stecker für die beiden Lüfteranschüsse ans MoBo (oder irgendwie anders) anschliessen, da sonst der Rechner überhaupt nicht starten möchte da kein Signal anliegt? Ich hab ja jetzt nichts angeschlossen an den FAN Ports. In der AC Bedienungsnleitung stand auch nichts darüber beschrieben.

lg

This post has been edited 1 times, last edit by "Daemion" (May 14th 2020, 1:25am)

System: AMD Ryzen 3900x - 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 3200 MHz CL14 - ASUS ROG Stix X570 E-Gaming - Gigabyte RTX 2080Ti Gaming OC - Thermaltake A500 Gehäuse - 7x Nocuta NF-A12 PWM
Aqua Computer: Aquaero 6 Pro - Cuplex Kyros Silver - 2x Airplex Radical 2/360 - Aquastream Ultimate - Aqualis XT 150 - aquacomputer kryographics next 2080 ti - Hardtubes -

Sebas

Full Member

Thursday, May 14th 2020, 6:00am

Hallo zusammen, hab den Kühler soweit erfolgreich an meiner Gigabyte 2080Ti montiert. Vllt. blöde Frage, aber bevor ich das System komplett fertige und befülle:

Muss ich nicht die zwei Stecker für die beiden Lüfteranschüsse ans MoBo (oder irgendwie anders) anschliessen, da sonst der Rechner überhaupt nicht starten möchte da kein Signal anliegt? Ich hab ja jetzt nichts angeschlossen an den FAN Ports. In der AC Bedienungsnleitung stand auch nichts darüber beschrieben.

lg


Hoi Daemion,

du meinst die Lüfteranschlüsse deiner Grafikkartenlüfter auf dem PCB deiner Grafikkarte? Wenn du von einer Luft auf eine Wasserkühlung umsteigst sind Lüfter/RPM Signal Anschlüsse i.d.R. optional (für GPU immer obsolet). Not-Abschaltungen machen die Komponenten wie CPU und GPU selbstständig auf Basis interner Temperatursensoren. Bei deiner Grafikkarte musst du daher sicherlich kein Stecker anschließen ;) Bei einem CPU Lüfter-Stecker legt man i.d.R. das Pumpen Tachosignal (RPM) an.

Viele Grüße,
Sebastian

Thursday, May 14th 2020, 4:33pm

Hallo Sebastian,
vielen lieben Dank für die Antwort! Dann bin ich beruhigt. Dann steht dem morgigen Befüllen ja nichts mehr im Wege!
Hat so generell alles super geklappt. Mal schaun wies wird.
lg
René
System: AMD Ryzen 3900x - 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 3200 MHz CL14 - ASUS ROG Stix X570 E-Gaming - Gigabyte RTX 2080Ti Gaming OC - Thermaltake A500 Gehäuse - 7x Nocuta NF-A12 PWM
Aqua Computer: Aquaero 6 Pro - Cuplex Kyros Silver - 2x Airplex Radical 2/360 - Aquastream Ultimate - Aqualis XT 150 - aquacomputer kryographics next 2080 ti - Hardtubes -