• 18.02.2019, 09:39
  • Registrieren
  • Anmelden
  • Sie sind nicht angemeldet.

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aqua Computer Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Freitag, 28. Dezember 2018, 23:52

Ok danke werd bis dahin etwas schreiben. Wobei ich bereits CK noch mit angeschrieben hatte, weil ich dachte es müsste erstmal über die gehn. Ich weis allerdings wann die im neuen Jahr wieder beginnen und darauf antworten.

maxtom73

Junior Member

Samstag, 29. Dezember 2018, 09:17

Hallo,

hab gestern noch Nachricht vom support bekommen. wie immer super Service. Steuereinheit ist an euch unterwegs.

bleibt noch meine Frage, kann ich 5 (1x3+1x2) Noctua A12x25 PWM an die Pumpe anschließen um sie zu regeln? (1x 240 er Radi und 1x360er Radi)
welches Zubehör bräuchte ich evetuell noch?
hab die Pumpe und die Lüfter

Gruß
Max


blaze01

Junior Member

Sonntag, 30. Dezember 2018, 02:45

Ich hab meine D5 Next jetzt im Betrieb und ein Problem mit den Lüftern. Die Lüfterleistung geht mehrmals pro Minute auf 100%. Und das immer nur für einen kurzen Augenblick, siehe Spikes im Screenshot. Warum passiert das und wie mache ich, dass das nicht mehr passiert?


Als Einstellung für die Lüfter habe ich Kurvenregler mit Automatischer Einstellung (Anfangstemp 23, Endtemp 39, Anfangsleistung 30%, Endleistung 100%, Kurvenform 0 - kann ich auch noch einen Screenshot von machen). Ich habe zwei 360er Radiatoren mit je drei Noiseblocker PLPS 120mm über eine Y-Kabelverbindung an einen Splitty angeschlossen (also ein Y-Kabel mit drei Lüftern pro Radiator und, der wiederum von der Pumpe gefüttert wird.
»blaze01« hat folgendes Bild angehängt:
  • fans.png

Sonntag, 30. Dezember 2018, 13:08

Ich kenne das nur, wenn die Elektronik zu warm wird: Dann schaltet ein Aquaero oder die As in diesen Modus: Wenn sie wieder kalt ist geht die Regelung weiter.

Gibt es einen Tempsensor von der Pumpenelektronik?

Liefersituation D5 NEXT

Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:44

Hallo

Könntet Ihr etwas genaueres zur Liefersituation der D5 Next sagen? Seit Wochen scheinen die Pumpen nicht lieferbar zu sein. Wenn ich jetzt eine bestelle, wird dies voraussichtlich noch im Januar ausgeliefert?

Vielen Dank

Sonntag, 30. Dezember 2018, 22:06

Bei caseking waren sie vor 4 Tagen noch verfügbar. Wie es jetzt aussieht, ka.

Sonntag, 30. Dezember 2018, 22:35

Danke für den Hinweis. Die Pumpe ist immer noch lagernd, aber die Aquabus Kabel mit kleinem Stecker gibt es nicht. Ist so mühsam sich alles immer aus 3 Shops bestellen zu müssen ;-)

Montag, 31. Dezember 2018, 08:08

Ich hab meine D5 Next jetzt im Betrieb und ein Problem mit den Lüftern. Die Lüfterleistung geht mehrmals pro Minute auf 100%. Und das immer nur für einen kurzen Augenblick, siehe Spikes im Screenshot. Warum passiert das und wie mache ich, dass das nicht mehr passiert?
das macht die Pumpe nur wenn der Startboost aktiv ist und KEIN Tachosignal gemessen wird.
Mache mal ein Diagramm wo man auch die Lüfterdrehzahl sieht.

blaze01

Junior Member

Montag, 31. Dezember 2018, 10:28

Reicht es so? RPM ist doch das Tachosignal, oder? Liegt es vielleicht an meiner Y-Kabel/Splitty-Konfiguration? Würde es helfen, wenn ich den Startboost rausnehme? Oder brauche ich den?

Montag, 31. Dezember 2018, 12:41

Dein Drehzahlsignal sieht ganz schön kaputt aus.
Es darf nur von einem Lüfter ein Drehzahlsignal angeschlossen sein. Schließe doch mal zum testen nur einen Lüfter an.
Wenn das nicht besser wird nimm dem Startboost raus.

Montag, 31. Dezember 2018, 13:20

Ich hatte das gleiche Problem. Ohne den Startboost läuft alles einwandfrei.

blaze01

Junior Member

Montag, 31. Dezember 2018, 14:18

Öh, also Chris BB2s Tipp folgend, habe ich den Startboost rausgenommen. Jetzt habe ich das Problem nicht mehr. Aber wie löse ich das Problem mit dem Drehzahlsignal? Muss ich mir neue Lüfter kaufen die nur 3 Pins haben? Oder kann ich das ignorieren und so lassen wie es ist?
Edit:
Die Antwort war viel einfacher. Habe einen der Lüfter vom Y-Kabel getrennt und direkt dort an den Splitty gehangen, woe RPM stand. Die anderen hängen jetzt so wie vorher an den übrigen Slots. Alles dreht sich. Und in der Aquasuite sieht jetzt auch alles gut aus. Startboost ist auch wieder drin und es läuft Einwandfrei. Ist ja eigentlich auch logisch. :)
Nach 2 Stunden Stresstest mit Prime und Furmark habe ich folgende Temperaturen: Ryzen 2700X 67°, RTX 2080 Ti 49°, Wasser 36°, Lüfter sind hörbar, aber deutlich leiser als es die Lüfter der Grafikkarte wären. Ohne Last hat das Wasser 26°. Ist jetzt nicht umwerfend, aber damit kann ich erstmal leben. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blaze01« (31. Dezember 2018, 15:18)

v3nom

Junior Member

Montag, 31. Dezember 2018, 16:11

Vorher hing nichts an diesem rpm Kanal?
Hat das y-Kabel zwei rpm Kabel?

blaze01

Junior Member

Montag, 31. Dezember 2018, 16:43

Ne, ich hab eins der Y-Kabel an dem 3 Lüfter hingen einfach da angeschlossen. Hab dann quasi einen Lüfter vom Y-Kabel abgemacht und den direkt dort angehangen und das Y-Kabel mit den zwei übrigen Lüftern dann an einen anderen freien Slot.

Montag, 31. Dezember 2018, 17:04

es darf nur EIN Tachosignal eines Lüfters an den Lüfterausgang weitergeleitet werden. Da ist es egal ob D5, QUADRO oder aquaero.
Sobald mehere Tachosignal an einem Eingang ankommen stören sich alle gegenseitig und es kann nichts mehr gemessen werden.

Alex_

Junior Member

Freitag, 4. Januar 2019, 10:37

Hallo,

frohes Neues erstmal!

Problem besteht immer noch, hab auch mal die Pumpe abgebaut trotzdem zeigt mir die Pumpe ab 100% 0 l/h an ?

Freitag, 4. Januar 2019, 10:38

Hallo zusammen, ich stelle mir gerade die Frage, wie ich die D5 Next am besten weit weg vom PC entfernt mit Strom versorge...

Das Ding zieht ja maximal 65W und laut Anleitung gibt es 1x 5V (an drei Pins) 1x 12V (auch an 3 Pins) und 1x GND (an 5 Pins) - was genau muss denn strommäßig geliefert werden, damit die Pumpe mit 4x Noctua 200 PWM vernünftig läuft? So ein Standard Molex-Anschluss liefert ja z.B. nur 2x GND, 1x 12V und 1x GND (also keine 5V?), so dass ich einen Molex- auf SATA-Stromanschluss Adapter schon nicht verwenden kann?

Was wäre denn ein geeignetes externes Netzteil, um die Pumpe (und idealerweise auch gleich 4x 200er Noctuas) vernünftig mit Strom zu versorgen?

Bin ein wenig "lost".

Freitag, 4. Januar 2019, 14:09

So ein Standard Molex-Anschluss liefert ja z.B. nur 2x GND, 1x 12V und 1x GND (also keine 5V?), so dass ich einen Molex- auf SATA-Stromanschluss Adapter schon nicht verwenden kann?

Ein Standard-Molex liefert 1x 12 V, 2 x GND und 1 x 5 V

Freitag, 4. Januar 2019, 15:52

Also die Kabel sind 1x rot (plus, 12V?), 2x Schwarz (minus?) und 1x gelb (Erde?).

Freitag, 4. Januar 2019, 15:54

Also die Kabel sind 1x rot (plus, 12V?), 2x Schwarz (minus?) und 1x gelb (Erde?).


Nein, gelb ist 12 V, rot ist 5 V, schwarz ist Masse. Oh Mann :rolleyes: