• 19.07.2019, 10:13
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Eringooo

Junior Member

Wassertemperatur über 45 Grad

Sunday, April 28th 2019, 1:22pm

Bin am verzweifeln ,
Habe das Problem das meine Wassertemperatur beim Zocken auf über 45 Grad steigt bei einer Raumtemperatur von 21 Grad.


Mein Setup: The Tower 900
CPU: AMD Ryzen 2700x
GPU: ASUS RTX 2080 Ti
RAM: 32GB
Radis: 2x 480er mit jeweils 4 Lüftern
Pumpe: 2x D5 Next


Habe 2 Kreisläufe verbaut also 2 Pumpen einmal für die CPU und einmal für die GPU


Die Wassertemperatur vom CPU bleibt konstant auf 28-32 Grad , sorgen macht mir die GPU die wie schon erwähnt zu warm/heiß wird.


die Lüftergeschwindigkeit liegt bei 600 bis 800 RPM ,da ich es doch so leise wie möglich haben will.


Bin echt am verzweifeln,suche schon seid 3 Tagen nach einer Lösung .ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen

Sunday, April 28th 2019, 1:34pm

Kannst du Bilder einfügen, wo dein Kreislauf und auch die Wasser- und Luftströme zu sehen sind? Ich vermute, der GPU-Radi kriegt die vorgewärmte Abluft des CPU-Radis ab. Ideal ist es, wenn Radis mit Frischluft versorgt werden können.

Wie dick sind die Radis denn? Hast du sie vor dem Einbau gründlich gereinigt? Nicht, dass irgendwelche Rückstände für Verstopfungen gesorgt haben...

Bedenke auch, dass eine 2080 Ti auch recht viel Abwärme erzeugt.
Hauptrechner: Intel i9-9900K @5,0 GHz/1,45V | MSi MEG Z390 ACE | 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Evo 4TB + 850 Pro 2TB | Asus BW-16D1HT | Win10 Pro 64-bit
Retrorechner/Zweitrechner: Intel i7-6700K @4,6 GHz/1,30V | MSi Z170I Gaming Pro AC | 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Pro 512GB | Asus BW-16D1HT | Win7 Pro 64-bit

Sunday, April 28th 2019, 2:12pm

Warum verbaut man 2 Kreisläufe? Mach einen draus und du hast kein Problem mehr -.-

Grobiland

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 4:42pm

Willkommen im Forum, Eringooo. :)

Ich schließe mich erstmal Germanium an. Liegt der Durchfluss bei min. 40L/h? Ich bin mir nicht sicher, ob vier 120mm-Lüfter für eine 2080 Ti bei ca. 700 rpm reichen können. Vorgewärmte Luft kann zwar die Wassertemperatur leicht erhöhen, aber im Extremfall wäre die Lufttemperatur dann bei den ca. 30° deiner CPU-Kühlung. Kann es sein, dass in deinem Kreislauf (wohl aus optischen Gründen ) alle acht Lüfter nach draußen blasen und dementsprechend kaum Luft angesaugt werden kann? Wenn dies nicht der Fall ist (was ich stark hoffe), wirst du um das Erhöhen der Lüfterdrehzahl nicht drumherum kommen. Ich nutze zwei 420er-Radiatoren für einen 7700K und einer 1080 (also nur ein Kreislauf), beide übertaktet und im Extremfall laufen die Lüfter auf 1100 rpm bei 39,5°C. Bei noch mehr Abwärme mit deutlich weniger Kühlfläche werden hohe Temperaturen -unter Last- kaum zu vermeiden sein.
Kurz: Wenn du alles richtig gemacht hast, kommst du um hohe Drehzahlen nicht drum herum.

Eringooo

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 5:14pm



Anbei ein paar Bilder vom meinem Setup hoffe habe das mit dem Bild einfügen richtig gemacht


















Eringooo

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 5:18pm



Anbei ein paar Bilder vom meinem Setup hoffe habe das mit dem Bild einfügen richtig gemacht






https://www.bilder-upload.eu/bild-1f2bca-1556464520.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-df3bd7-1556464556.jpg.html
https://www.bilder-upload.eu/bild-fbbc8a-1556464590.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-49b732-1556464619.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-1f7c13-1556464644.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-e8b5a4-1556464676.jpg.html

Sunday, April 28th 2019, 6:26pm

An den Bildern kann ich bisher nur sehen, dass es wohl Corsair LL120 RGB Lüfter sind, durch die Nähe zum Rechner und die Beleuchtung sehe ich aber auch nicht viel mehr.
Die Radiatoren scheinen sich gegenüber zu liegen, wie sieht die Belüftung der Rückseite aus?
Wie ist der Durchfluss der beiden Kreisläufe?
Wie warm wird die GPU?

Sunday, April 28th 2019, 6:49pm

Saugen oder blasen die Lüfter durch die Radiatoren? Falls beide saugen, stelle den Radi für die GPU bitte einmal auf blasend um.

Grobiland

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 7:08pm

Wie Kaisers Narr und ich bereits erzählt haben: Wenn die acht Lüfter seitlich alle nur reinpusten, staut sich im Inneren die Luft, da musst du wohl auf einer Seite vier Lüfter umdrehen, damit diese eine Seite dann rausbläst. Auf der rechten Seite drehen sich die Lüfter übrigens nicht (ist wohl die Kühlung für die CPU, wenn ich das richtig sehe).

Ansonsten: Dein PC sieht gelungen aus! :thumbsup:

Eringooo

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 7:09pm

An den Bildern kann ich bisher nur sehen, dass es wohl Corsair LL120 RGB Lüfter sind, durch die Nähe zum Rechner und die Beleuchtung sehe ich aber auch nicht viel mehr.
Die Radiatoren scheinen sich gegenüber zu liegen, wie sieht die Belüftung der Rückseite aus?
Wie ist der Durchfluss der beiden Kreisläufe?
Wie warm wird die GPU?
die GPU wird nach einer stunde Furmark max.55 Grad heiß.


Die Belüftung hinten habe ich noch 3 zusätzliche Lüfter eingebaut . zwei blasen rein einer raus. Zusätzlich eben noch die 8 von den beiden Radiatoren die in Richtung der Radis gehen.

Grobiland

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 7:12pm

Die Belüftung hinten habe ich noch 3 zusätzliche Lüfter eingebaut . zwei blasen rein einer raus. Zusätzlich eben noch die 8 von den beiden Radiatoren die in Richtung der Radis gehen.
Also gehen zehn rein und einer raus?! :huh:

EDIT: Kannst du denn nicht einfach testen, dass die vier Lüfter der Grafikkarte reinblasen, alle anderen raus? Ist die Temperatur dann normal?

This post has been edited 1 times, last edit by "Grobiland" (Apr 28th 2019, 7:14pm)

Eringooo

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 7:13pm

Wie Kaisers Narr und ich bereits erzählt haben: Wenn die acht Lüfter seitlich alle nur reinpusten, staut sich im Inneren die Luft, da musst du wohl auf einer Seite vier Lüfter umdrehen, damit diese eine Seite dann rausbläst. Auf der rechten Seite drehen sich die Lüfter übrigens nicht (ist wohl die Kühlung für die CPU, wenn ich das richtig sehe).

Ansonsten: Dein PC sieht gelungen aus! :thumbsup:
Erstmal danke . Ja hat mich viel nerven gekostet vor allem das Biegen von Hardtubes.( bestimmt 3m verschossen ) .

Die Rechte Seite lass ich erst bei einer CPU temperatur von 40 Drehen.Will es eben so leise wie möglich haben

Eringooo

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 7:15pm

Im moment ja 10 rein einer raus. Wie kann oder sollte ich es sonst machen??

Quoted

EDIT: Kannst du denn nicht einfach testen, dass die vier Lüfter der Grafikkarte reinblasen, alle anderen raus? Ist die Temperatur dann normal?

Edit: JA das probieren ich mal

This post has been edited 2 times, last edit by "Eringooo" (Apr 28th 2019, 7:19pm)

Grobiland

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 7:24pm

Generell gilt: Passivkühlung im PC ist sehr uneffektiv gegenüber der schwachen Aktivkühlung, wenn die Lüfter bei Minimaldrehzahl also noch lautlos sind, würde das deutlich besser kühlen, als wenn die sich gar nicht drehen. Ich weiß aber leider nicht, ob die LL120er lautlos sind.
Außerdem: Wie hoch ist denn nun der Durchfluss ungefähr?

m4jestic

Senior Member

Sunday, April 28th 2019, 7:29pm

Was sagt derf Durchflußmesser für den GPU Kreislauf?
Suche orginal Lian Li PC G70A silver TopCover oder ganzes Gehäuse (wenn Preis passt)!

Eringooo

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 7:29pm

Generell gilt: Passivkühlung im PC ist sehr uneffektiv gegenüber der schwachen Aktivkühlung, wenn die Lüfter bei Minimaldrehzahl also noch lautlos sind, würde das deutlich besser kühlen, als wenn die sich gar nicht drehen. Ich weiß aber leider nicht, ob die LL120er lautlos sind.
Außerdem: Wie hoch ist denn nun der Durchfluss ungefähr?
Habe einiges probiert von 40 L/h bis Anschlag und bin zum Entschluss gekommen das weniger besser kühlt. Aktuell bin ich bei ca 50 L/h.

Quoted

Was sagt derf Durchflußmesser für den GPU Kreislauf?

Jenachdem Wie stark der Durchfluss ist bewegt er sich dementsprechend. Macht quasi was es soll.

This post has been edited 2 times, last edit by "Eringooo" (Apr 28th 2019, 8:21pm)

rockshow4u

Junior Member

Sunday, April 28th 2019, 10:04pm

Warum verbaut man 2 Kreisläufe? Mach einen draus und du hast kein Problem mehr -.-



Optik halber...hatte ich auch vor bin dann aber auf ein Kreislauf umgestiegen aber auch mit 2 D5 Next + 2 AGB´s

Monday, April 29th 2019, 8:24am

Deine GPU läuft mit einer sehr gesunden Temperatur, 55°C ist nichts für eine 2080Ti, und etwas höher drehende Lüfter sollten die Wassertemperatur auch senken können.
Wenn Du aber 11 Lüfter in einen Raum blasen lässt und nur einer die Luft absaugt erzeugst Du einen Überdruck, gegen den die Lüfter arbeiten müssen, das ist nicht wirklich sinnvoll für die Kühlung.

Ich habe mir soeben mal das Gehäuse angeschaut, kein Wunder, dass die Kühlung schwierig wird 8| Der Hintere Teil ist ja bis auf 3, vermutlich 120 mm, Lüfterplätze komplett zu, nicht mal der Deckel hat ein durchgängiges Mesh.

Die erste Pflichtübung ist das umdrehen der zwei hinteren Lüfter, alle drei mussen die Luft aus der hinteren Kammer absaugen!
Wenn das nicht funktioniert würde ich den CPU Radiator umbauen, damit die Lüfter die Luft aus der Kammer saugen und ggf. schauen ob oder wie man die drei anderen Lüfter braucht.Es ist wohl ein bisschen Experimentieren nötig.

Eringooo

Junior Member

Monday, April 29th 2019, 9:09am

Guten morgen allerseits,
Werde heute mal ein paar Tests mit denn Lüftern hinten im Gehäuse ausprobieren. Gebe dann mal ein kurzes Update darüber..Und vielen dank für die zahlreichen Tipps :thumbsup: :thumbsup:

m4jestic

Senior Member

Monday, April 29th 2019, 11:22am

Also ganz ehrlich:
ganz egal wie die Lüfter stehen und/oder blasen, wenn du nen 480er mit Lüftern und 40L/h Durchfluß hast, dann drehen sich entweder die Lüfter nicht, der Durchfluß stimmt nicht oder die warme Luft hinterm Radi kann nciht weg.
Alles andere ergibt keinen Sinn.
Suche orginal Lian Li PC G70A silver TopCover oder ganzes Gehäuse (wenn Preis passt)!