• 08.12.2019, 23:14
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lüftersteuerung per Aquastream

Wednesday, July 17th 2019, 11:35am

Hallo zusammen,
bin absoluter Anfänger im WaKü Umfeld und habe mir einige Komponenten beschafft. Vorhanden ist u.a. eine Aquastream Pumpe. Ich habe nun schon viele Stunden mit Recherche und Tests verbracht und will nun meinen ersten wassergekühlten PC bauen.
Die Aquastream bietet mir eine Lüftersteuerung mit max 5W an. Nun will ich aber in den PC drei RGB Lüfter auf dem Radiator installieren, damit auch schön Kirmes Feeling aufkommt. Ich habe mir schon zig Gehäuse bzw. 3er RGB Sets angeschaut. Entweder ist keine Angabe zur Leistungsaufnahme angegeben, oder diese ist zu hoch.

Wer hat die Pumpe im Einsatz und kann mir hier Tipps/INfos geben? Freue ich über zahlreiche Antworten.

VG

Wednesday, July 17th 2019, 11:56am

Moin SchrauberNoob und willkommen im Forum. ;)
Welche Pumpe ist das?
Bedenke bitte noch, dass viele RGB-Lüfter zwei Anschlüsse haben: Einmal für Beleuchtung, einmal für den Rotor. Den Strombedarf der LEDs könnte man in diesem Falle also noch abziehen.

Hemitheos

Junior Member

Friday, July 19th 2019, 5:45pm

Hallo SchrauberNoob, Ich habe eine Aquastream XT Ultimate und habe am Lüfteranschluss der Pumpe ganze neun Lüfter hängen.
Laut Aquasuite benötigen die bei 100% Drehzahl zusammen 6,5Watt.
Ich weiss nicht genau wie du auf 5Watt kommst, aber ich bin der Meinung die Aquastream kann deutlich mehr (irgendwo hab ich mal 12Watt gelesen, aber ich kann mich da auch irren).
Wie dem auch sei, für 3 Lüfter incl. Weihnachtsbaumbeleuchtung sollte es auf jeden Fall langen

Saturday, July 20th 2019, 4:00pm

@Grobiland: Ich habe eine aquastream xt usb - die Variante weiss ich gerade nicht, das wird soweit ich weiss, nur über die Software unterschieden.

@Hemitheos: Die 5W stammen aus der Anleitung: da steht unter Punkt 7.6. :'' Anschluss „fan“ (nur Advanced- und Ultra-Variante) Anschlussmöglichkeit für einen Lüfter. Beachten Sie hierbei, dass die angeschlossene Last maximal 5 W betragen darf''

Hemitheos

Junior Member

Saturday, July 20th 2019, 6:16pm

Jo, und jetzt wird es glaub ich wirklich interessant welche version du nun genau besitzt.
Hab in meinem Handbuch nachgeschaut und da steht unter punkt 6.7.
"Anschlussmöglichkeit für einen Spannungs- oder PWM-gesteuerten Lüfter. Die maximale Strombelastbarkeit des Ausgangs beträgt unabhängig von der Ausgangsspannung 1 A (entspricht 12 W bei 12 V), kurzfristig (kleiner 1 Sek.) 1,5 A. Bei Überschreitung von 1,5 A oder bei längerer Überschreitung von 1 A wird der Ausgang dauerhaft ausgeschaltet und ein Systemalarm (mit Alarmsummer) ausgelöst."

Saturday, July 20th 2019, 7:07pm

In welcher Anleitung hast du reingeguckt, Hemitheos? :) Die Online-Betriebsanleitung der Aquastream XT USB hier (*klick*) spricht - wie von SchrauberNoob erwähnt- von 5W (Punkt 7.6), am Schluss werden die 5W / 0,4A nochmals bestätigt (Punkt 19.1).
Für mehr als 5W Dauerleistung müsstest du dann entweder auf die Ultimate upgraden (Upgradekit von XT auf Ultimate hier (*klick*)), dort hast du 12W Dauerlast, oder einen Lüfter-Hub mit externer SATA-Stromversorgung besorgen.
Wie eingangs erwähnt solltest du aber erst sicher sein, welchen Strombedarf deine Lüfter haben. Den Strombedarf der LEDs kann man abziehen, oft ist die Maximalleistung nur die, die beim Anlaufen anliegt.
Beispiel: Meine sechs Noctua NF-A14 haben eine maximale Leistungsaufnahme von je 1,56W, zusammen also maximal 9,36W. Die Aquasuite zeigt mir bei Dauerlast ca. 6,4W an, die Anlaufleistung mit ca. 8W (die Anlaufleistung dürfte jedoch höher liegen, da die Spitze gar nicht so schnell ausgelesen werden kann).
Welche Lüfter nutzt du eigentlich? Notfalls kannst du -wenn die Wasserkühlung fertig ist- erstmal einen Lüfter an die Aquastream stecken und den Strombedarf messen. Wenn der auf 100% Leistung nur um die 1W zieht, sehe ich keine Bedenken. ;)

Hemitheos

Junior Member

Saturday, July 20th 2019, 7:16pm

ich hab die Ultimate und hab natürlich auch in dem Handbuch der Ultimate nachgeschlagen...

Habe mich da jetzt ein bisschen auf die Aussage des Threaderstellers verlassen, dass die Versionen sich nur in der Software unterscheiden. Das war wohl ein Fehler.

wpuser

Senior Member

Saturday, July 20th 2019, 9:04pm

Habe mich da jetzt ein bisschen auf die Aussage des Threaderstellers verlassen, dass die Versionen sich nur in der Software unterscheiden. Das war wohl ein Fehler.

Es gibt von der xt drei Varianten: Standard, Advanced und Ultra. Die haben alle die gleiche Grundlage.
Die Ultimate ist aber eine ganz neue Generation.

Hemitheos

Junior Member

Saturday, July 20th 2019, 9:17pm

Ahh, wieder mal was gelernt. Danke für die Info.