• 15.12.2019, 23:13
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

D5 NEXT Pumpe + EK Water Blocks EK-XTOP Revo D5 Aufsatz - max. 104L/h (100% Leistung)

Wednesday, August 7th 2019, 11:50am

Hallo!
Ich habe gestern die D5 NEXT Pumpe in mein System verbaut, doch leider komme ich da auf keinen guten Wasserdurchlauf - es bleibt bei unter 104 Liter trotz 100% Laufleistung bzw. 4828 rpm.
Zwar sind meine Temperaturen soweit in Ordnung, aber kann ich am AGB (aqua computer aqualis ECO 880) erkennen, dass da nicht viel Wasser durchläuft.

Mein Kühlkreislauf ist verhältnismäßig groß, aber bezweifle ich, dass es daran liegt.
Verbaut ist ein 1080Ti Wasserkühler, ein Kryos 115X CPU Kühler, zwei 360er Radiatoren, rund 3,5 Meter 8x1 Schläuche, und der AGB Aqualis ECO 880, als Aufsatz für die Pumpe der EK-Waterblocks EK-XTOP Revo D5 Acryl, als Kühlflüssigkeit nutze ich Double Protect Ultra Red (~ 2 Liter)

In der Aquasuite-Software wird mir folgendes angezeigt:
Besteht die möglichkeit, dass der EK-XTOP Revo D5 nicht der richtige für die Pumpe ist und daher der Durchlauf so "Mittelmäßig" ist?
Natürlich habe ich das System vorhin nochmal gründlich entlüftet - Jetzt schwappt dort nirgends mehr Luft durch die Radiatoren (Die Radiatoren sind eher ungünstig angebracht, aber Sinnvoll fürs Gehäuse). Knicke sind defintiv keine im System, gereinigt ist es ebenfalls. Die Schläuche sind neu.



Die höchste stelle im System ist ein 360er Radiator (Monsta?), welcher entlüftet ist, auch dank Hilfe der Entlüftungsschrauben. Die Pumpe steht ganz unten, der Ausgleichsbehälter ist mittig angebracht.

This post has been edited 2 times, last edit by "ColeSlaw" (Aug 7th 2019, 11:59am)

Wednesday, August 7th 2019, 12:53pm

Über 40 L/H? Temps in Ordnung? Lautstärke passt?

Dann sehe ich das Problem nicht.

Wednesday, August 7th 2019, 1:23pm

Probleme... Es gibt keine Probleme, nur Chancen :)

Ja, die Lautstärke ist super! Die Entkopplung über den dickeren Plastikstreifen funktioniert einwandfrei.
Die Temperatur scheint wirklich in Ordnung. Derzeit läuft BOINC (Nützlicher als PRIME64, da man damit auch was gutes macht), die Temperaturen gehen entsprechend hoch.
Trotz der Umdrehungszahl von vorher rund 3600 U/m bei rund 80 L/h und jetzt 4500 U/h macht dies nur einen Unterschied von 10 L/h. Das kommt mir doch sehr wenig vor - vermutlich ist die Pumpe auch nur nicht richtig kalibriert.

Bei Tests bzw. der Produktvorstellung sehe ich Durchflussgeschwindigkeiten von über 200 L/h, die D5 soll wohl unglaubliche 1500 L/h (1220 L/h ?) schaffen. Meine ist weit, sehr weit, entfernt davon.

Mal von meiner verwirrung abgesehen; Ich mag diese Pumpe sehr!

Wednesday, August 7th 2019, 4:05pm

Ich kann Dir sagen, dass meine Aquastream XT mit 8x1,5 er Schlauch damals auch nicht über 80L kam.
Mit den aktuellen 10x1,5 war es dann schon deutlich mehr.
Meine D5 Next macht bei 30 % 135 L/h und bei 100% 240 L/h, das ist aber völlig unerheblich :)

Solange sich das Wasser schnell genug bewegt, ich glaube die meistgenannte Zahl ist 40 L/h, macht es keinen Unterschied für Deinen Rechner.
Such Dir einfach die Leistung, bei der Du am wenigsten von der D5 hörst, solange du nicht unter 40 L/h fällst wirst Du in der Kühlleistung nichts merken.

Similar threads