• 20.11.2019, 00:44
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Toeb

Junior Member

Luft und kein Durchfluss

Sunday, October 20th 2019, 2:43pm

Hallo zusammen,

ich benötige mal euren Rat. Ich habe schon fast 20 Jahre eine WaKü. Jetzt habe ich mein System mal komplett erneuert und bin auf Hardtubes umgestiegen.
Ich habe von Aquatuning die Eheim Pumpe mit dem Oled Display und ein 36cm Radi.
Ich kriege keinen Durchfluss hin und die Luft geht absolut nicht aus dem System. Ich sehe riesige Luftblasen, die wackeln nur etwas beim an- und Abschalten der Pumpe. Läuft das System und ich bewege den PC, dann gehen die Luftblasen so hin und her, also noch oben, je nachdem wie ich den PC halte. Und das so, als wäre die Pumpe überhaupt nicht an, also Null Wiederstand.
Ich hab die Kiste schon durchgeschüttelt, die Blasen bewegen sich einfach nicht...
Ich bin wirklich ratlos und am verzweifeln, mein System überhitzt in dem jetzigen Zustand und kann mein Rechner nicht nutzen.

Habt ihr vielleicht einen Tipp, was ich noch machen könnte? Ich kann auch gerne noch genauere Angaben oder Fotos zu dem System schicken.

Grüße und schönen Sonntag wünsche ich..

PS: oder macht es einen Unterschied von wo ich in den AGB fahre? Ich hab schon überlegt den Rücklauf von oben in den AGB zu führen...?


This post has been edited 1 times, last edit by "Toeb" (Oct 20th 2019, 2:59pm)

TToni1980

Junior Member

Sunday, October 20th 2019, 5:13pm

also vom bild her würde ich sagen passt das schon so. blöde frage, läuft die pumpe denn?
also mal hand drauf und fühlen ob sie brummt :)

Toeb

Junior Member

Sunday, October 20th 2019, 6:28pm

Die Pumpe läuft, Entlüftungsmodus und und und gehen ja. Und an der Pumpe selbst zeigt dass Display ja auch alle Werte wie Leistung, Volt, Temperatur, Drehzahlen...

Was ich jetzt herausgefunden habe ist, dass der Kühler auf der CPU falsch herum ist, also in und out vertauscht... Das gibt etwas Arbeit das zu korrigieren. Ich weiß auch nicht, ob das die Ursache ist, also ob das solche extremen Auswirkungen haben kann.

Falls noch jemand etwas dazu weiß?

Ich sag bescheid, wenn ich den Tausch geschafft habe.

m4jestic

Senior Member

Sunday, October 20th 2019, 7:29pm

Die vertauschten Anschlüsse am Kühler könnes nciht sein, das merkst du, wenn überhaupt, nur an schlechteren CPU Temps.
Wie ist das ganze Wasser denn in die Rohre gekommen, wenn die Pumpe nicht pumpt?
Hast du mal geprüft, ob das Wasser ungehindert vom AGB zur Pumpe kommt`?

certhas

Senior Member

Sunday, October 20th 2019, 9:37pm

Ist das ganze System überhaupt schon komplett voll?
Kein Durchfluss angezeigt und Blasen gehen nur hin und her hört sich für mich wie Luft im Pumpenraum an.

Toeb

Junior Member

Sunday, October 20th 2019, 10:31pm

Also, meine CPU ging auf 100 Grad und das System schaltete sich ab. Darauf hin merkte ich, dass definitiv was nicht stimmt. Hatte vorher schon eine Ahnung, dass irgendwas nicht stimmt, weil die Temps nicht wie gewohnt waren. Ich nutze das System seit 2 Wochen und es lief einfach nicht Rund, bis heute zur Notabschaltung.

Ich habe den Kühler getauscht und es lief besser, aber immer noch nicht wie ich wollte, am GPU Kühler ging die Luft nicht vorbei...
Ich habe nachgesehen und da habe ich auch falsch herum angeschlossen...
Säge, Heißluftfön und ein Tube aus dem Keller geholt und neu gemacht.

Nach der Zigarette befülle ich das System mit Video Aufnahme...

Mal sehen was passiert, meine Erfahrung kommt hier rein...

m4jestic

Senior Member

Monday, October 21st 2019, 9:18am

Nur zur Sicherheit: Der AGB ist bis oben hin voll mit Wasser und du hast geprüft, dass alle Kanäle frei sind und das Wasser zur Pumpe laufen kann?
Alternativ, benütze die Pumpe doch mal außerhalb des PCs in einem Miniloop und stelle sicher, dass sie funktioniert.

This post has been edited 1 times, last edit by "m4jestic" (Oct 21st 2019, 9:19am)

Toeb

Junior Member

Monday, October 21st 2019, 12:13pm

Ja der AGB ist voll. Habe immer noch kein Durchfluss, am Kühler heizt das Wasser auf die CPU hat 95 Grad. Ich habe Luft entfernen können und es ist zumindest in den Tubes keine Luft zu sehen. Ich ...
bin Ratlos..

Ich führe das Wasser unten in den AGB zurück wie auf dem Bild zu sehen ist. Das sollte ja in Ordnung sein, oder ist es besser wenn das Wasser oben in den AGB zurück fließt?


Ich werde morgen oben auf dem AGB einen langen Schlauch von Minimum 2 Meter und einem Trichter anschließen und das Rohr vor dem AGB abmachen und in einen Behälter lenken und dann mal das System mit dem Druck aus der Schwerkraft mal durchspülen. Mai sehen was passiert...
Alle Komponenten sind neu gekauft, also alter Dreck kann nicht darin sein.

Monday, October 21st 2019, 12:35pm

Wenn Du keinen Durchfluss hast kann es ja nur zwei Gründe haben, eine Verstopfung oder die Pumpe.

Die schnellste Diagnosemöglichkeit ist die Pumpe aus dem System zu nehmen und einen Minimalloop zu erstellen, am besten vom Ausgang oben an den AGB anschliessen und schauen ob Du einen gescheiten Durchfluss bekommst.
Funktioniert der Minimalloop musst Du alle Blöcke und den Radi mit destiliertem Wasser durchspülen, um zu schauen ob sie frei sind.

Aus meiner Erfahrung mit dem AGB kann ich sagen, dass er etwas problematisch ist, ich habe ihn, da ich ihn schön finde, benutzt, aber hatte immer einen zweiten AGB im System um eine gute Entlüftung zu ermöglichen :-)
Wenn Du noch Luft in der Pumpe hast bekommst Du auch keinen Durchfluss, das hörst Du dann aber auch deutlich.

Toeb

Junior Member

Monday, October 21st 2019, 2:39pm

Klar, die Pumpe rasselte anfangs teils stark, läuft aber mittlerweile rund und leise, außer bei 100% Leistung, da hört man sie doch deutlich brummen.
Das mit dem Mini Loop werde ich dann zur Not auch probieren.

m4jestic

Senior Member

Monday, October 21st 2019, 3:32pm

Wenn die Pumpe brummt, heißt das eigentlich, dass sie pumpt.
Hast du einen Durchflußmesser verbaut?
Welchen Durchfluß hast du?

Monday, October 21st 2019, 4:48pm

Hast du schon versucht die pumpe zwischen 3000-4500rpm laufen zu lassen? Im Entlüftungsmodus oder bei maximal eingestellter Drehzahl von 6000rpm (Maximal 4800rpm macht meine Ultimate) habe ich auch kaum bis schlechten Durchfluss. Bei 3000rpm liege ich je nach Wassertemperatur bei 70-90L/h und die besten werte von 190-210L/h erreiche ich bei 4250-4400rpm alles darüber lässt den durchfluss sinken bei mir vielleicht auch nur ein Rechenfehler des virtuellen Durchflusses.

Edit: Ab ca. 4600rpm bekommt meine Pumpe Mess und Hörbare Aussetzer indem die Drehzahl alle paar Sekunden immerwieder auf 0 Fällt und wieder hoch dreht.

This post has been edited 1 times, last edit by "hobbebobbe" (Oct 21st 2019, 4:52pm)

Toeb

Junior Member

Monday, October 21st 2019, 6:50pm

Ich habe leider kein Durchflussmesser, aber da der Tube neben der CPU fast kocht und 15cm weiter kalt ist, sagt mir, dass kein Durchfluss da ist...
Ich hab schon verschiedene Leistungen probiert und würde sie eigentlich auch bei ca. 4000 laufen lassen.

Morgen werde ich etwas basteln und versuchen der Sache auf den Grund zu gehen.

mditsch

Full Member

Monday, October 21st 2019, 7:01pm

Ich habe leider kein Durchflussmesser, aber da der Tube neben der CPU fast kocht und 15cm weiter kalt ist, sagt mir, dass kein Durchfluss da ist...
Ich hab schon verschiedene Leistungen probiert und würde sie eigentlich auch bei ca. 4000 laufen lassen.

Morgen werde ich etwas basteln und versuchen der Sache auf den Grund zu gehen.


Womit ich bei Verstopfungen immer gute Erfahrungen gemacht habe: Wasser raus und kräftig reinpusten. Wenn auf der anderen offenen Seite kein kräftiger Luftzug zu spüren ist: Verrohrung bzw Schläuche so lange an den Geräte abklemmen, bis der starke Luftzug durchkommt. Dann weist, wo es klemmt.

Toeb

Junior Member

Monday, October 21st 2019, 7:54pm

So, ich habe den AGB mal anders angeschlossen wie auf dem Bild zu sehen ist. Der AGB ist voll, der grüne Schlauch ist leer, also nur Luft darin.
Schalte ich die Pumpe ein, schafft sie es nicht Wasser durchzupumpen, der grüne Schlauch bleibt leer. Auch der Wasserpegel im AGB senkt sich nicht...
Ich würde jetzt vermuten, dass die Pumpe nicht richtig an das Wasser aus dem AGB kommt. Die Pumpe sollte es doch schaffen, das Wasser aus dem AGB abzupumpen, auch wenn Luft im System ist?
Liege ich da richtig?

mditsch

Full Member

Monday, October 21st 2019, 8:05pm

So, ich habe den AGB mal anders angeschlossen wie auf dem Bild zu sehen ist. Der AGB ist voll, der grüne Schlauch ist leer, also nur Luft darin.
Schalte ich die Pumpe ein, schafft sie es nicht Wasser durchzupumpen, der grüne Schlauch bleibt leer. Auch der Wasserpegel im AGB senkt sich nicht...
Ich würde jetzt vermuten, dass die Pumpe nicht richtig an das Wasser aus dem AGB kommt. Die Pumpe sollte es doch schaffen, das Wasser aus dem AGB abzupumpen, auch wenn Luft im System ist?
Liege ich da richtig?



ne, das oben ist eigentlich nur zum befüllen. Der Rücklauf muss lt Anleitung an einem der Anschlüsse im Sockel des Aquainlet angeschlossen werden.Aber müsste eigentlich auch so gehen.
Download der Anleitung für den Aquainlet https://aquacomputer.de/handbuecher.html…ch_20130725.pdf

Da ist definitiv was verstopft.Würde pusten :)

This post has been edited 2 times, last edit by "mditsch" (Oct 21st 2019, 8:11pm)

m4jestic

Senior Member

Monday, October 21st 2019, 8:17pm

An deiner Stelle hätte ich den grünen Schlauch NUR an der Pumpe und NUR am AGB angeschlossen, dass die einmal im Kreis pumpt.
Dann hättest du wenigstens gesehen, dass das funktioniert.

Monday, October 21st 2019, 8:33pm

Die Pumpe sollte es doch schaffen, das Wasser aus dem AGB abzupumpen, auch wenn Luft im System ist?


Die Aquastream, aber auch andere Pumpen, welche in Waküs verwendet werden (D5, DDC,...), haben alle eine Gemeinsamkeit: sie sind Kreiselpumpen. Kreiselpumpen ziehen nur dann, wenn die Kammer, wo sich das Pumpenrad befindet, vorher komplett mit Flüssigkeit geflutet wurde. Ich vermute daher, dass die Pumpenradkammer unzureichend geflutet ist.
Hauptrechner: Intel i9-9900K @5,0 GHz/1,45V | MSi MEG Z390 ACE | 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Evo 4TB + 850 Pro 2TB | Asus BW-16D1HT | Win10 Pro 64-bit
Retrorechner/Zweitrechner: Intel i7-6700K @4,6 GHz/1,30V | MSi Z170I Gaming Pro AC | 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Pro 512GB | Asus BW-16D1HT | Win7 Pro 64-bit

Toeb

Junior Member

Monday, October 21st 2019, 8:35pm

Ich bin richtig aggressiv geworden, das halbe System zerlegt, alles Nass und muss warten bis das neue Teil da ist.

Der CPU Kühler ist schuld, ein Alphacool, nagelneu, also zwei Monate alt ist zu 100% dicht, kann nicht mal durchpusten... :cursing:

Monday, October 21st 2019, 8:39pm

Wäre es möglich, denn verstopften Kühler soweit auseinander zu bauen, um zu sehen, was die Verstopfung verursacht? Vielleicht was aus der Produktion?
Hauptrechner: Intel i9-9900K @5,0 GHz/1,45V | MSi MEG Z390 ACE | 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Evo 4TB + 850 Pro 2TB | Asus BW-16D1HT | Win10 Pro 64-bit
Retrorechner/Zweitrechner: Intel i7-6700K @4,6 GHz/1,30V | MSi Z170I Gaming Pro AC | 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000MHz | Nvidia Geforce RTX 2080 Ti | Samsung 850 Pro 512GB | Asus BW-16D1HT | Win7 Pro 64-bit

Similar threads