• 21.07.2024, 12:09
  • Register
  • Login
  • You are not logged in.

 

Dear visitor, welcome to Aqua Computer Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Dops

Senior Member

Wednesday, September 23rd 2020, 9:23am

ich sags nochmal, Ihr braucht eine stategische Partnerschaft mit einem Board Distributor... :thumbup:

Das hat aber auch seinen Preis und kann Nachteile mit sich bringen.
AC verfolgt seit Jahren die Philosophie, soweit wie möglich unabhängig zu sein und damit "fahren" sie wohl recht gut, denke ich.

und nun BTT 8)

This post has been edited 1 times, last edit by "Dops" (Sep 23rd 2020, 9:25am)

Wednesday, September 23rd 2020, 9:34am

Ich vermute mal, dass ein Produkt, welches sich in einer kleinen Nische, innerhalb einer etwas größeren Nische befindet, eh keinen relevanten durchschlagenden Erfolg erzielen kann.
Warum sollte man deutlich mehr Geld für eine Grafikkarte eines AIBs mit evtl. besserer Kühlung ausgeben, wenn ich diese Kühlung dann durch einen Wasserblock ersetze?
Overclocking kann nicht der Grund sein, da diese Möglichkeit nicht mehr wirklich relevant ist, es sei denn man sieht einstellige Leistungszuwächse als relevant an 8|
Spulenfiepen ist Glückssache, davon kann man auch eine ASUS Strix oder EVGA FTW 3 nicht gänzlich freisprechen.
Wobei, die 3090 wird eh nur von Menschen gekauft die entweder sehr tiefe Taschen haben und damit zocken, oder wohl eher mit der Karte arbeiten wollen.
Ich denke die Ersteren sind die, die auch Wasserblöcke kaufen würden und deutlich in der Unterzahl sind ;) Die zweite Riege geht nach dem Preis/Leistungs Prinzip und kauft wahrscheinlich eher die Founders Edition.

Die 3090 ist nunmal der Titan Ersatz und somit als "günstigere" Workstationkarte positioniert.
Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

mditsch

Senior Member

Wednesday, September 23rd 2020, 10:07am

Darüber lässt sich trefflich streiten. Es geht auch nicht um die Beweihräucherung bestimmter Anbieter.
Was ich sagen will ist: Die Qualität eines Produktes kann noch so gut sein. Wenn die Marktstrategie und die Einstellung zum Kunden nicht stimmen, wird das Angebot keinen für das Unternehmen durchschlagenden Erfolg haben.


Na, hier werden aber Thesen an die Tür genagelt...mein lieber man..

ToaStarr

Senior Member

Wednesday, September 23rd 2020, 10:11am

Es dürfte sich für AC wohl eher lohnen zunächst auf die Stückzahlen und damit die größeren Anbieter zu schauen - denn wenn mehr Grafikkarten verkauft werden, dürften ggf. auch mehr Wasserkühler verkauft werden. Hier dürften sich Asus, eVGA und Co. aber nicht viel tun denke ich.

Dann sollte man auf jeden Fall eine OC Version supporten, da derjenige, der eine Wasserkühlung hat, zumeist auch mehr Performance haben möchte (und sich nicht auf die gute Übertaktbarkeit einer FE verlassen möchte - wobei sich dieses Thema bei Ampere mitunter zu erledigen scheint).

Meine MSI RTX 2080 Ti Sea Hawk EK ist hier ein schönes Beispiel wie ich finde. Die Grafikkarte hat in meinen Augen alles richtig gemacht. GUte Karte, gute Kühler, gute Performance udn annehmbarer Preis...

Oder man kooperiert mit z.B. Caseking um dort im Rahmen der Kingmod Grafikkarten welche mit AC Wasserkühler anzubieten. Ich persönliche finde die Kingmod Versionen jetzt vom Preis her O.K., habe aber auch einfach keine Lust mehr an einer (teuren) Grafikkarte selbst herumzuschrauben. Überlege daher bei der Kingmod ASUS Strix RTX 3090 zuzuschlagen - ca. 400,00 € Aufpreis finde ich eigentlich ganz fair...
Asus Maximus Z790 Extreme * i9 13900 KS + EK-Q Velocity² D-RGB * 32 GB Corsair Vengeance * Asus TUF RTX 4090 OC + EK-Q Vector² D-RGB * 1 TB WDSN850X * 2 x 4 TB WDSN850X * 4 TB Samsung 870 QVO * 2 x 4 TB WD40EZRX * 4 TB WD40EFRX * Sound BlasterX AE-5 Plus * Corsair HX1500i * Lian Li PC-O11 Dynamic XL

Grestorn

Senior Member

Wednesday, September 23rd 2020, 10:34am

Darüber lässt sich trefflich streiten. Es geht auch nicht um die Beweihräucherung bestimmter Anbieter.
Was ich sagen will ist: Die Qualität eines Produktes kann noch so gut sein. Wenn die Marktstrategie und die Einstellung zum Kunden nicht stimmen, wird das Angebot keinen für das Unternehmen durchschlagenden Erfolg haben.
Und Du hast das Gefühl, dass es da Defizite gibt? Die meisten anderen Anbieter sind wesentlich distanzierter zu ihren Kunden und dafür vlt. auch "professioneller" in der Kommunikation. Ich sehe das aber nicht als Vorteil.


Oder man kooperiert mit z.B. Caseking um dort im Rahmen der Kingmod Grafikkarten welche mit AC Wasserkühler anzubieten. Ich persönliche finde die Kingmod Versionen jetzt vom Preis her O.K., habe aber auch einfach keine Lust mehr an einer (teuren) Grafikkarte selbst herumzuschrauben. Überlege daher bei der Kingmod ASUS Strix RTX 3090 zuzuschlagen - ca. 400,00 € Aufpreis finde ich eigentlich ganz fair...
Der Aufpreis ist schon ok, aber Caseking überlässt Dir den Original-Kühler leider nicht, was ich als echten Nachteil ansehe.

This post has been edited 2 times, last edit by "Grestorn" (Sep 23rd 2020, 10:36am)

Intel 12900K - Asus Maximus z690 Formula - 2x16 GB G.Skill DDR5 6000/36 - NVidia RTX 4090 FE
Acer Predator x27 - Thermaltake Core P5 - Corsair HX850i
-> Bilder und weitere Details <-

ronin7

Senior Member

Wednesday, September 23rd 2020, 11:56am

naja bei den Kingmodkarten finde ich 250€ für die Montage schon bischen happig. Viel billiger würde es werden wenn man paar Studenten angagiert die am laufenden Band Wakükarten umbauen die im Besten Fall auch ein Custom Design haben, welches für eine Wakü ausgelegt ist und mit einer entsprechend hohen Tdp. Das wird es mit Individualumbauten nie geben, da diese Karten auf Luftkühlung ausgelegt sind. Ich glaube sowas würde einschlagen wie eine Bombe... und wenn ganz Deutschland dafür zum Auftragsfertiger wird :thumbsup:

Habe mich gestern erst wieder gefragt was Caseking mit den ganzen nicht benötigten Lüftkühler macht....ob sie die an der Kartenhersteller günstig zurück verkaufen? Würde doch sonst nur unnötig Müll kosten die zu behalten :D

This post has been edited 4 times, last edit by "ronin7" (Sep 23rd 2020, 12:14pm)

ToaStarr

Senior Member

Wednesday, September 23rd 2020, 12:22pm

Der Aufpreis ist schon ok, aber Caseking überlässt Dir den Original-Kühler leider nicht, was ich als echten Nachteil ansehe.


Habe ich gestern auch gesehen. Stört mich nicht. Habe jede Grafikkarte bisher immer mit mont. Luftkühler verkauft und nur eineinziges mal hat mich jemand gefragt ob ich den Luftkühler wieder montieren würde...

naja bei den Kingmodkarten finde ich 250€ für die Montage schon bischen happig. Viel billiger würde es werden wenn man paar Studenten angagiert die am laufenden Band Wakükarten umbauen die im Besten Fall auch ein Custom Design haben, welches für eine Wakü ausgelegt ist und mit einer entsprechend hohen Tdp. Das wird es mit Individualumbauten nie geben, da diese Karten auf Luftkühlung ausgelegt sind. Ich glaube sowas würde einschlagen wie eine Bombe... und wenn ganz Deutschland dafür zum Auftragsfertiger wird :thumbsup:

Habe mich gestern erst wieder gefragt was Caseking mit den ganzen nicht benötigten Lüftkühler macht....ob sie die an der Kartenhersteller günstig zurück verkaufen? Würde doch sonst nur unnötig Müll kosten die zu behalten :D


Das habe ich mich auch gefragt. Evtl. bekommen die ja Karten direkt ohne Kühler? Keien Ahnung wie die Verpackung aussieht...
Asus Maximus Z790 Extreme * i9 13900 KS + EK-Q Velocity² D-RGB * 32 GB Corsair Vengeance * Asus TUF RTX 4090 OC + EK-Q Vector² D-RGB * 1 TB WDSN850X * 2 x 4 TB WDSN850X * 4 TB Samsung 870 QVO * 2 x 4 TB WD40EZRX * 4 TB WD40EFRX * Sound BlasterX AE-5 Plus * Corsair HX1500i * Lian Li PC-O11 Dynamic XL

Sebas

Full Member

Wednesday, September 23rd 2020, 1:10pm

Darüber lässt sich trefflich streiten. Es geht auch nicht um die Beweihräucherung bestimmter Anbieter.
Was ich sagen will ist: Die Qualität eines Produktes kann noch so gut sein. Wenn die Marktstrategie und die Einstellung zum Kunden nicht stimmen, wird das Angebot keinen für das Unternehmen durchschlagenden Erfolg haben.


Dieser Post nur als ein Beispiel unter Vielen.
Sorry, aber irgendwie versucht ihr gerade massenhaft euren Bedarf an einem AC Wasserblock mit einer Notwendigkeit bei AC zu verknüpfen. Und diese Notwendigkeit wäre "vielleicht" da wenn AC nur Grafikkarten-Kühler anbietet. Schaut in den Shop, dass ist nicht der Fall. Nachfragen ist ok, aber begründet dies nicht mit absurden Herleitungen, als würdet Ihr alle Dow Jones Unternehmen strategisch beraten ;)

VeNLooP

Full Member

Wednesday, September 23rd 2020, 1:36pm


Habe mich gestern erst wieder gefragt was Caseking mit den ganzen nicht benötigten Lüftkühler macht....ob sie die an der Kartenhersteller günstig zurück verkaufen? Würde doch sonst nur unnötig Müll kosten die zu behalten


Die abgebaute Luftkühlung bekommt man selbstverständlich mitgeliefert.
Schließlich gehört die ja zu der Grafikkarte, und deshalb auch dem Kunden.

Wednesday, September 23rd 2020, 1:45pm

Das sieht Caseking aber anders ;)

Quoted

Wichtige Hinweise: Die benötigten
Anschlüsse gehören nicht zum Lieferumfang. Darüber hinaus muss zum
Betrieb der Grafikkarte ein funktionierender Wasserkreislauf mit Pumpe,
Radiator und Ausgleichsbehälter vorhanden sein.



Die erreichte Kühlleistung hängt von den verwendeten Wakü-Komponenten
ab, wobei ein 240-mm-Radiator die Mindestanforderung darstellt. Die
Wassertemperatur lässt sich ggf. mit zusätzlichen Radiatoren senken. Die
Garantie bezieht sich ausschließlich auf eine sachgerechte Nutzung
innerhalb der Spezifikationen. Der Originalkühler gehört nicht zum
Lieferumfang.



Bei Selbstabholung der Grafikkarte ist mit einer Wartezeit zu rechnen.
Die Bilder können je nach Ihrer individuellen Auswahl von dem an Sie
ausgelieferten Produkt abweichen.

This post has been edited 2 times, last edit by "Taubenhaucher" (Sep 23rd 2020, 1:47pm)

Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

Xolthor

Junior Member

Wednesday, September 23rd 2020, 1:59pm

Naja bei Caseking hat man dann wenigstens 2 Jahre Garantie, was bei eigenumbau ja nicht immer der Fall ist! Von daher muss man das ja auch in den Aufpreis einrechnen! Wenn mir beim Umbau ne 1800€ Karte kaputt geht ist schon ärgerlich! Bin auch geneigt morgen da zuzugreifen! In der Preisklasse ist der Aufpreis auch eh wurscht :P

VeNLooP

Full Member

Wednesday, September 23rd 2020, 2:41pm

Das finde ich schon sehr frech vom Käsekönig, das man den abmontierten Kühlblock nicht mitgeliefert bekommt.
Gerade bei den RTX 30xx Modellen kosten die Kühllösungen pro Karte locker 100€ aufwärts, und um diesen Wert wird man bei denen quasi beklaut.
Und dabei noch solche Phantasie Mondpreise für den Umbau aufzurufen, das ist mir echt nicht mehr vermittelbar so etwas.

ToaStarr

Senior Member

Wednesday, September 23rd 2020, 2:56pm

Folgen ich dir kann grudnsätzlich...

Aber mal ehrlich, wer braucht den Luftkühler letztlich am Ende? Wie schon geschrieben, evtl. bekommen Casking ja Karten ohne Kühler. Gibt ja tatsächlich keinen Grund die ins Lager zu legen - und wenn man sie entsorgt kann man sie auch verschicken...
Asus Maximus Z790 Extreme * i9 13900 KS + EK-Q Velocity² D-RGB * 32 GB Corsair Vengeance * Asus TUF RTX 4090 OC + EK-Q Vector² D-RGB * 1 TB WDSN850X * 2 x 4 TB WDSN850X * 4 TB Samsung 870 QVO * 2 x 4 TB WD40EZRX * 4 TB WD40EFRX * Sound BlasterX AE-5 Plus * Corsair HX1500i * Lian Li PC-O11 Dynamic XL

Wednesday, September 23rd 2020, 3:02pm

Thema Kühler: https://www.youtube.com/watch?v=EnI94ReQusE

n mini teardown (von der8auer) der 3080 strix. Das is echt mal n Oschi :O

So much room for copper :O
@aquacomputer, könnt ihr schon absehen, wann ihr infos habt was ihr genau supported? Die ersten strix sollen wohl ende nächster Woche verschickt werden (laut cyberport), und falls da nix kommt würde ich gern vorher überlegen ob ich stornier und auf ne supportete karte wechsel :) Hin und herschicken is immer mist

This post has been edited 2 times, last edit by "Daepilin" (Sep 23rd 2020, 3:10pm)

DedSec

Full Member

Wednesday, September 23rd 2020, 4:29pm

Darüber lässt sich trefflich streiten. Es geht auch nicht um die Beweihräucherung bestimmter Anbieter.
Was ich sagen will ist: Die Qualität eines Produktes kann noch so gut sein. Wenn die Marktstrategie und die Einstellung zum Kunden nicht stimmen, wird das Angebot keinen für das Unternehmen durchschlagenden Erfolg haben.


Dieser Post nur als ein Beispiel unter Vielen.
Sorry, aber irgendwie versucht ihr gerade massenhaft euren Bedarf an einem AC Wasserblock mit einer Notwendigkeit bei AC zu verknüpfen. Und diese Notwendigkeit wäre "vielleicht" da wenn AC nur Grafikkarten-Kühler anbietet. Schaut in den Shop, dass ist nicht der Fall. Nachfragen ist ok, aber begründet dies nicht mit absurden Herleitungen, als würdet Ihr alle Dow Jones Unternehmen strategisch beraten ;)


Es obliegt mir nicht, AC strategisch zu beraten.
Als Kunde habe ich - wie viele andere hier- bestimmte Erfahrungen mit AC gemacht.
Auf eine Bestellung bekam ich sogar noch am Heiligen Abend ein Produkt geliefert. Das werde ich nicht vergessen.
Auch die Steuerungs- und Überwachungstechnik finde ich vortrefflich.

Demgegenüber fällt mir - und vielen anderen Kunden- auf, dass beispielsweise keine Kompatibilitätslisten für die 30xx Reihe veröffentlicht wird. Andere Anbieter tun dies zur Freude der Kunden schon, weil ganz offensichtlich ein vitales Interesse daran besteht. Dies fördert Vertrauen und weiteres Interesse.
Hierzu fehlt eine professionelle Kommunikation zum Kunden!
Um nicht falsch verstanden zu werden:
Wer meint, berechtigte Kritik als "trolling" zu bezeichnen, der wird nie Anstalten machen, sich zu verbessern. Meine Hinweise sind auch nicht böse gemeint, doch manchmal denke ich, AC möchte mit den großen Hunden pinkeln, bekommt aber das Bein nicht in die Höhe.
AMD 7800X3D @watercool-Heatkiller IV Pro| ASUS Crosshair X670E Hero | NVidia Founders Edition 4090 @watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Seasonic Fokus-GX 1000W| 2*16 GB G.Skill@F5-6000J3038F16GX2-TZ5N | Samsung 990 Pro 2 TB |Gigabyte Aorus NVMe Gen4, Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Cooler Master CoSmoS II |LG OLED42C21LA 106 cm (42 Zoll)|Windows 11 Prof. 64 bit
Sound: AVR-X3600H@5.1 NuVero 70

Shoggy

Sven - Admin

Wednesday, September 23rd 2020, 4:51pm

Ein erstes Leckerli für die RTX 3080 8)



Wednesday, September 23rd 2020, 5:10pm

sexy ;)

Sieht nach kurzer referenz aus? (also palit, inno3d, gainward usw?)

DedSec

Full Member

Wednesday, September 23rd 2020, 5:11pm

Geht doch :)
AMD 7800X3D @watercool-Heatkiller IV Pro| ASUS Crosshair X670E Hero | NVidia Founders Edition 4090 @watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Seasonic Fokus-GX 1000W| 2*16 GB G.Skill@F5-6000J3038F16GX2-TZ5N | Samsung 990 Pro 2 TB |Gigabyte Aorus NVMe Gen4, Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Cooler Master CoSmoS II |LG OLED42C21LA 106 cm (42 Zoll)|Windows 11 Prof. 64 bit
Sound: AVR-X3600H@5.1 NuVero 70

Stephan

Administrator

Wednesday, September 23rd 2020, 5:13pm

Ja - das ist die kurze Refferenz auf Basis PG132 und aktuell auch die mit der größten Schnittmenge an kompatiblen Karten (aus unserer Sicht).
Die längeren Varianten sind alle unterschiedlich - hier muss man dann herstellerspezifisch anpassen. Für einige wird es evtl. auf Basis dieses Kühlers Abwandlungen geben.

Wir werden voraussichtlich zudem die FE unterstützen und die Asus Strix. Festnageln lassen wir uns hier aber aktuell nicht. Es ist leider bei der 30xx alles sehr unübersichtlich.

Wednesday, September 23rd 2020, 5:15pm

e: hört sich gut an! Gibts n Zeitplan wann ihr euch festnageln lassen wollt? nach release von dem block, oder innerhalb der nächsten 2-3 wochen (wie lange es dann bis zum block release dauert natürlich erstmal wurscht, mir zumindest^^ wenn ich weiß, dass was kommt, kommt die karte zur not auch auf luft in den winter :D)

This post has been edited 4 times, last edit by "Daepilin" (Sep 23rd 2020, 5:18pm)